Bewertung von Dogern1971 zu Rehabilitationsklinik KMG Klinik Silbermühle GmbH

3

Bewertung zu Rehabilitationsklinik KMG Klinik Silbermühle GmbH

Dogern1971
Ich war für 3 Wochen in der Klinik nach einer Krebsoperation. Durch das nicht angebrachte Verhalten des Stationsarztes, nicht richtig zugehört, ins Wort gefallen bzw. über den Mund gefahren, unfreundlich und überfordert, war der Erfolg der Erholung nicht so positiv wie ich es erhofft habe.
Schade.
Bevor ich zur Reha fuhr hörte ich nur Gutes von der Klinik. Durch das Verhalten des Arztes leidet der Ruf der Klink.
Der Service entspricht dem Stand der Klinik, das Reinigunspersonal ist freundlich und rücksichtsvoll, das Essen teilweise akzeptabel, könnte besser sein. Leider gibt es nur am Morgen Kaffee, zwischendurch nicht. Der übrig gebliebene Kaffee wird weggekippt anstatt auf einem Wagen den Patienten zur Verfügung zu stellen. Wenn man Kaffee trinken möchte, gibt es einen Automaten im Eingangsbereich. Kostet natürlich.
Die für mich festgelegten Therapien, Laufband, Radfahren, Kreislauftraining, Atemtherapie, waren angenehm, ich habe mir aber mehr versprochen. Wäre ich zu Hause geblieben hätte ich, sportlich, bessere Möglichkeiten gehabt und es hätte mir mehr gebracht an Entspannung und Wohlbefinden.
Es sind überwiegend ältere Menschen dort zur Reha was sich bei den sportlichen Aktivitäten außerhalb der Klink bemerkbar macht. Da ich sportlich sehr aktiv bin, trotz meiner 65 Jahren, bin ich danach nochmals alleine gelaufen nach meinen Tempo.
Ich bin nach 3 Wochen, ohne Verlängerung, gegangen und war froh wieder zu Hause zu sein.

Ausgeblendete 6 Kommentare anzeigen
Horst Rainer Mir hat es sehr gefallen, ob das alles stimmt bezweifel ich, alle waren nett z.B. Frau Drumm, alle Namen kann man sich nicht merken .6.8.12 -6.7.212 Horst
Dogern1971 Ist ja schn, wenn es Ihnen gefallen hat.
Wie knnen sie sagen, dass sie meine Bewertung als Lge sehen?
Vielleicht lesen sie mal bei der Klinikbewertung die Bewertungen und sie knnen erkennen, dass ich nicht die Einzige bin die nicht zufrieden war.
Wie ich sehe waren sie im Jahre 2012 dort. Vielleicht hat sich seither -5 Jahre- einiges zum Nachteil verndert.
Ergo:
erstmal lesen und dann schreiben.
joergb. Jeder Mensch hat eigene Empfindungen. Jeder Mensch hat auch eigene Erwartungen, was auch gut ist.

Du musst dich für deine Bewertung hier nicht rechtfertigen Dogern1971. Es ist deine persönliche Meinung und dein persönliches Empfinden.

Wenn Herr Rainer das andere sieht, ist es seine Meinung und sein Empfinden.
kisto Die Klinik steht und fällt mit dem Personal und in 5 Jahren wird sich dahingehend viel geändert haben (evtl. auch die Bedingungen z.B. weniger Personal - mehr Stress), was natürlich keine Rechtfertigung für das Verhalten des Arztes ist - lediglich ein Erklärungsversuch
Horst Rainer Ich habe nicht ob Lebensmittelreste weggekippt werden , ich war zur Heilung da, und nicht als Kontrolleur. Kaffee konnte man am Imbiss bestellen, ur meiner eit, gab es kein Kaffeebecherautomat