Bewertung von Knusperflakes zu Evangelisch-methodistische Kirche

4

Bewertung zu Evangelisch-methodistische Kirche

Knusperflakes
Der Bezirk der EmK Pliezhausen besteht aus vier Gemeinden: Mittelstadt, Dörnach, Pliezhausen und Rübgarten. Die vier Dörfer (und Kleinstädte) liegen nah beieinander und sind damit auch eng miteinander verbunden. Neben den wöchentlichen Gottesdiensten gibt es auch sonst viele Aktionen und Gruppen. So zum Beispiel Mädchen und Bubenjungscharen, Teenie-Kreis, Jugendkreis, Hauskreis, Posaunenchor, Chor. Es ist immer viel los und die Gruppen stellen auch oft gemeinsam etwas auf die Beine. Regelmäßig werden Familiengottesdienste und Bezirksgottesdienste veranstaltet, bei denen jeder etwas zum Programm beiträgt. Auch gemeinsames Mittagessen nach dem Gottesdienst oder ein Kindertag sind keine Seltenheit. Jeder ist in dieser Gemeinschaft herzlich willkommen und kann sich so viel einbringen wie er möchte. Man fühlt sich sofort wohl. Seit Ende letzten Jahres ist Pastor Thomas Mühlberg für den Bezirk zuständig.
Die einzelnen Kirchen sind recht modern und gut ausgestattet. Es sind genügend Parkplätze vorhanden, so dass jeder leicht in den Gottesdienst kommen kann. Im Keller sind immer Räume für die einzelnen Gruppen eingerichtet. So findet man auch meist einen Kicker, ein paar Sofas und in Mittelstadt sogar einen Billardtisch.

Gottesdienst: In Pliezhausen um 10.10 Uhr, in Mittelstadt um 10.30 Uhr, in Rübgarten um 9.15 Uhr, in Dörnach um 9.30 Uhr

Mein persönlicher Pluspunkt:
- Die Jungscharen aus Mittelstadt gehen einmal im Jahr auf dem Neckar Floßfahren. Das war immer ein riesen Spaß und ich erinnere mich gerne daran zurück.