Bewertung von ingo.angelika zu Fahrradladen Basim Buchwald

1

Bewertung zu Fahrradladen Basim Buchwald

ingo.angelika
Hallo liebe Radfahrer, ich hatte letzte Woche mein Fahrrad bei Fahrradladen in der Karl Liebknechtstr. in Babelsberg vorbeigebracht mit dem Problem das mein Vorderrad beim fahren schlackerte. Der Chef meinte: das ich ein neues Vorderrad brauche und das hintere Rad muss auch ersetzt werden, außerdem brauche ich eine neue Vordergabel und meine Kette ist auch nicht mehr die Beste. Des weiteren brauche ich auch ein neuen Kettenkranz. Hoppla; da merkte ich das der gute Mann mir Stuss erzählt und nur ein gutes Geschäft machen wollte. Denn der Kettenkranz wurde dieses Jahr erst erneuert. Nach dem ich sagte: bei 250 € kann ich mir ja fast ein neues Rad kaufen zeigte er mir auch gleich eins für 600 €. Nun, ich wusste das ich zum prüfen doch lieber zu meinen jahrelang treuen Radmonteur "Bels am Stern" gehe der ist ehrlich und nimmt die Kunden nicht aus. Im übrigen brauchten nur die Speichen am Vorderrad fest angezogen werden. Nach zwei Tage hatte ich mein Rad wieder und es fährt wieder wie erwartet, GUT!
Fazit: der Fahrradladen in der Karl Liebknechtstraße ist keine Empfehlung, das ist nicht Kundenfreundlich

Der Beitrag wurde zuletzt geändert



* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern