Bewertung von Siri zu Vobis - Der Online Shop! (Vobis GmbH)

2

Bewertung zu Vobis - Der Online Shop! (Vobis GmbH)

Siri „Uhrmacher“
Quo vadis, Vobis [1,2]?


einstmals (1976) als garagen-unternehmen gegründet, wurdest du anfang der 90er zu so etwas wie ein branchen-primus ("zeitweise mit die höchsten Hardware-Verkaufszahlen in Deutschland") der anbieter von damals mi[c|k]rocomputer genannten rechenknechte für "Heimanwender" und unternehmens-gebrauch.
okay, mit hilfe der Metro AG.
deine marke HIGHSCREEN setzte maßstäbe, und sogar gegen mikkisaft konntest du dich wehren (s.u.).
und der nicht ganz unbekannte produktgestalter Luigi Colani [4] entwarf gehäuse und formgestaltete ganze geräte [5] für dich!

hülfte alles nix.
seit 2004 ging es wohl langsam bergab - von in den bestzeiten über siebenhundert filialen (1997) in 11 ländern gab es 2008 nur noch 48.
heute sind es nur noch 13 [3].
die unternehmenszentrale (früher in Würselen, seit 2004 in Potsdam) - früher mal AG, heute nur noch GmbH - ist im InderNett kaum zu finden.
vobis.de und vobis com sind nur noch umlenkungen auf vobis-online.de ...
... in deren impressum eine ominöse [o] "Bora Computer Gbr" (52349 Düren) verzeichnet ist.


SCHADE - warst mal gut.


¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
Vobis vs. Microsoft [2]:
"1995 setzte Vobis wegen Lieferterminverschiebungen der 32-Bit-Plattform Windows 95 darauf, Kunden standardmäßig das bereits erschienene 32-Bit-Betriebssystem OS/2 von IBM auf PCs vorzuinstallieren, wodurch OS/2 auf dem deutschen Markt einen größeren Bekanntheitsgrad als anderswo erreichte. Microsoft soll in der Folge versucht haben, Vobis die Lizenz für Windows 95 zu entziehen, was einen schweren wirtschaftlichen Nachteil für Vobis bedeutet hätte."


¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
einträge auf GL mit "Vobis" im namen [g] sind, sofern es nicht die aktuell (02-2017) noch existierenden filialen resp. franchise-partner betrifft, mit vorsicht zu genießen:
könnte sein, daß da was mit oder über Vobis läuft.
könnte aber auch sein, daß nicht (eine "Vobis Microcomputer AG" gips schon ewig nicht mehr!).
oder die "Location" existiert gar nicht mehr ...
hilft ggf. nur, vor ort zu schauen und/oder zu fragen ...


¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
[1] vobis = lat. „für euch“
[2] de.wikipedia.org/wiki/Vobis
[3] vobis-online.de/shop_content.php?coID=0
[4] de.wikipedia.org/wiki/Luigi_Colani
[5] de.wikipedia.org/wiki/Vobis#/media/File:Colani-pc.jpg
---
[o] viele links auf der bora-seite enden mit seitenfehlern: "Der Inhaber von bora-computer.de hat die Website nicht richtig konfiguriert."
[g] golocal.de/suchen/?q=location&what=Vobis

05Andrew12 Ach Vobis gibt es noch ?! Ich kann mich noch sehr gut an die Zeiten von Vobis und Escom erinnern. Wir hatten auch zwei Filialen bie uns in der Nähe. War immer ne gute Anlaufstelle für PC Artikel gewesen .....