Bewertung von Ein golocal Nutzer zu Kleintiercentrum Köllertal GmbH

1

Bewertung zu Kleintiercentrum Köllertal GmbH

Ein golocal Nutzer
Ich war damals mit einem meiner Chinchillas in dieser Klinik, da er einen Anfall hatte (ähnlich eines epileptischen Anfalls). Er wurde über Nacht dort gelassen. Untersuchungen gemacht, ect. Mir wurde gesagt es wäre über Nacht alles überwacht werden (wobei ich nicht verstehe, wieso bei einem Notfall dann immer erst 2 Personen (Arzt und Helferin) in die Klinik kommen müssen. Es wurde nichts gefunden. Irgendwann später wurde festgestellt, dass er manchmal an Unterzuckerung leidet (deshalb die Anfälle). Er wurde von einem anderen Arzt medikamentös eingestellt. Ein anderes mal ist mein zweites chinchilla vom sitzbrett auf den Kopf gefallen und war bewusstlos (30 bis 60 Minuten) ich habe beim notdienst angerufen und der Arzt meinte "der wird jetzt bisschen Kopfweh haben, geht uns ja auch so wenn wir uns den Kopf stoßen." Er wollte nicht in die Klinik kommen zum nachschauen. Nie mehr wieder! Absolut geldgierig. Legten meine kleinen immer in Narkose um in den Mund zu schauen! Mein jetziger TA macht das einfach so. Denen geht es nur ums Geld. Kein Interesse am Tier und wenn der Besitzer was auf dem Herzen hat wird man abgestempelt als hätte man keine Ahnung. Sucht euch einen TA der sich um euer Tier kümmert, weil er ihm helfen will und nicht damit er mehr Geld bekommt. Zudem völlig überteuert. Wofür ich dort um die 50 Euro bezahlt habe, zahle ich für die gleiche Untersuchung bei meinem jetzigen TA 20 Euro. Wenn überhaupt.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert



* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern