Bewertung von FalkdS zu kath. Kirche St. Sebastian

3

Bewertung zu kath. Kirche St. Sebastian

FalkdS „Einwohner“
Nun weiß ich nicht mal den richtigen Namen der Anfang des 16. Jahrhunderts zu Zeiten des Probst Gregor Reiner gebauten Ramsauer Kirche. Im August 2012 war der Höhepunkt der Feierlicchkeiten zum 500sten "Geburtstag" der Kirche.
Ist der Name nun
< Wallfahrtskirche Unserer Lieben Frau,
< Pfarrkirche St. Sebastian (lt. Wikipedia) oder
< Kirche St. Sebastian?

Am Ende ist es nicht nur eine, und nur weil ich Atheist bin, konnte ich das nicht sehen?

Aber das ist doch egal, sie MUSS eine der bedeutendsten und schönsten Kirchen sein, die kleine Wallfahrtskirche der Sennerin Maria Kunterweg in Ramsau, so oft, wie sei gemalt, gezeichnet, foto- bzw. videografiert wird. Ich suche aber kein Puzzle, Stickbild, Malen nach Zahlen, Legosteinmodell oder ähnliches mehr!
Jedenfalls ist sie nicht nur im Sommer ein Blickfang, nein auch im Herbst lohnt es sich, ein Auge voll zu nehmen.
Da gibt es sogar eine „Livesendung“ vom Fotopoint, für die fotografierwütigen Touristen mit einer Aktualisierung aller 15 Sekunden.

Leider war es mir nicht vergönnt, diese Kirche von innen betrachten zu dürfen.

Wenn man sich an der Kirche satt gesehen hat, kann auf dem Weg weiter gehen und kommt zum Hintersee, für Romantiker ist das letzte Stück des Weges durch den Zauberwald wärmstens zu empfehlen. Der „Eingang“ ist mit einem Hinweisschild versehen.

Es ist wie ein Hohn, aber gerade von dieser "Welt"-Bild-Kirche habe ich keins....

Ein golocal Nutzer Schade, dass du nicht drin warst.
Nur Äußere einer Kirche zu bewerten, ist wie ein Ei aufgrund seiner Schale schmackhaft zu finden... ;-)))
Gruß Schroeder
FalkdS Stimmt, aber vielleicht erfahre ich auf diese Weise, wie die Kirche nun wirklich heißt!
Und es gibt ja hier bestimmt noch den einen oder anderen, der mir das voraus und auch Bilder, besonders Innenansichten hat... ;)

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern