Bewertung von keinharhausenfan zu Apotheke & Sanitätsbedarf Dr. Ekkehart Harhausen

1

Bewertung zu Apotheke & Sanitätsbedarf Dr. Ekkehart Harhausen

keinharhausenfan
Vor einem schweren Eingriff zu einer OP wurde ein Abführmittel benötigt, nach Möglichkeit nicht so eklig schmeckend. Also legte mein Mann dem Apotheker den Wunsch dar. Der drehte ihm Macrogol an. Da wir erst am nächsten Tag vom behandelnden Arzt erfuhren, das es sich um einen Stuhlweichmacher handelt und keinesfalls um ein Abführmittel, dauerte es einige Zeit, bis ich dann selbst zur Apotheke Harhausen in Ratekau ging. Ich schilderte den Fall, "oh, das war dann eine falsche Beratung" so der Kommentar des Chefs. Wer hat Sie bedient seine Frage, um möglichst schnell den schwarzen Peter einer Angestellten zuschieben zu können. Laut Beleg Sie, Herr Harhausen. Nein, also ich weiß genau, das ihr Mann mir sagte, Sie hätten Verdauungsprobleme. Ich staunte, wie schnell sich das Blatt wendet. Keine Sorge es gibt genügend andere Apotheken, die hoffentlich sorgfältiger handeln und nicht immer hektisch die Ohren auch bei den Gesprächen der Angestellten haben, wenn die etwas länger mit Kunden reden.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Ein golocal Nutzer Miese Beratung und schlechter Service und dann noch Wendehals, eins versteh ich nicht wenn vor OP Abführmittel benötige bekomm ich das immer vom Arzt verordnet.