Bewertung von Chrissi05 zu Wiehenpark

1

Bewertung zu Wiehenpark

Chrissi05
Waren seid 1 Jahr dort Stammkegler, Service teils mangelhaft, mussten trotz Mietung der Bahn warten das wir drauf konnten. Haben eine 3/4 bis ganze Stunde aufs Essen warten müssen. Und zum krönenden Abschluss wird man von den Service Kräften noch der Belästigung beschuldigt, natürlich nachdem man immer fleißig Trinkgeld gegeben hat. Also obacht was man sagt!! die Kellnerin hören bei privat Gesprächen zu und fühlen sich dadurch angegriffen weil sie sich den Schuh anziehen!! Leider was Kundenservice angeht voll versagt!!

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen
Wiehenpark Liebe Kegler, vielen Dank für die Bewertung.
Allerdings kann ich das so nicht stehen lassen.
Erstmal freuen wir uns über jeden Gast in unserem Hause, egal ob Kegelverein oder Restaurantgast.
Aufgrund der guten Auslastung unserer Kegelbahnen kann es leider zu Verzögerungen beim Kegeln kommen, die Tische müssen abgeräumt werden und ggf. wird noch der Boden gereinigt.
Dass Sie eine Wartezeit von bis zu einer Stunde auf das Essen hatten, ist ebenfalls der großen Resonanz und großartigen Auslastung unseres Hauses zu verdanken. Wir kochen mit viel Liebe alles frisch, ohne Fertigprodukte.
Aber ein ganz anderer Punkt ist der Umgang mit unserem Personal.
Bei dem „mitgehörten Privatgespräch“ ging es um Ihre Aussage in Richtung meiner Mitarbeiterin
„für Geld tun die hier alles“. „DAS IST WIRKLICH EIN ABSOLUTES NOGO, um es mit Ihren Worten zu sagen.“
Diese Aussage ist respektlos und übergriffig, da kann man sehr gut verstehen, dass sich die Servicekräfte angegriffen fühlen!
Ich würde mir ein wenig mehr Respekt im Umgang mit den Mitarbeiterinnen wünschen, die hier alle einen großartigen Job machen.
Chrissi05 Schade das so eine Aussage getätigt wird, ich verstehe natürlich das sie als Inhaber ihr Lokal und die Mitarbeiter verteidigen möchten, ABER bei dem Privat Gespräch, was vor einer Woche geführt wurde, haben sie zugegeben das die Dame einen Fehler gemacht hat, sich auch dafür Entschuldigt (Leider nur am Telefon und nicht hier, dennoch rechnen wir die Entschuldiung ihnen hoch an) und auch nochmal bestätigt das sie es beim raus gehen mitbekommen hat, nicht wie es jetzt komischerweise hier von ihnen geschrieben wurde, wir hätte sie direkt angesprochen. Uns hier jetzt die Schuld zu geben, die Anschuldigung der sexuellen Belästigung von der Dame wäre gerechtfertigt, wegen einer Aussage die weder an Sie noch an das Haus ging, sowie die Wartezeit von 1 Stunde ist eine Frechheit. Wir waren 10 Personen + 2 Kinder, 10 von uns haben Thunfisch Pizza bestellt, 8 normale und zwei kleine. Auf 10 einfache Pizzen 1 Stunde zu warten ist gerechtfertig? Beim Italiener warten man ca. 20 bis 30 Minuten! Eine Wartezeit von einer halben bis maximal 3/4 Stunde ist in JEDEM Restaurant gerechtfertigt, wir hätten auch nach einer halben Stunde gehen können, ohne zu zahlen! Das wäre unser gutes Recht gewesen. Schade das es in der Öffentlichkeit von Ihnen anders da gestellt wird, als wie es am Telefon gesagt wurde bzw. am Telefon noch zu Fragen ob die Kritik entfernt werden könnte, nur um gut da zu stehen ist leider Unprofessionell. Meine Kritik bleibt bestehen und ich stehe auch dazu, es ist die Wahrheit die geschrieben wurde.

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern