Bewertung von Ein golocal Nutzer zu Die Drosselgasse

2

Bewertung zu Die Drosselgasse

Ein golocal Nutzer
Es ist schwierig mit der Drosselgasse.
Geht man früh morgens oder sehr spät abends durch, ist sie wirklich nett und romantisch. Schöne Fachwerkhäuser, Innenhöfe und das Kopfsteinpflaster haben schon ein ganz eigenes Flair.

Zu jeder anderen Tageszeit mutiert sie aber leider zum Rentner-Ballermann.
Ab frühem Nachmittag dudeln Allein- oder Zu-Zwein-Unterhalter ein Repertoire runter, das jedem, der nicht zur Zielgruppe des Mutantenstadels gehört, eisige Schauer des Grauens den Rücken runter jagt und einen wilden Fluchtreflex auslöst.

Die Preise in den Wirtschaften sind teilweise schon jenseits von Gut und Böse. Das weiß man aber, bzw. kann es sich an so einem Touristenmagneten denken. Überrascht solle man nicht sein.

Man sollte die Drosselgasse sicher einmal gesehen haben, wenn man in Rüdesheim ist, zum Ausgehen suchen wir uns aber angenehmere Plätze im Ort.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Schalotte Wir waren zum Weihnachtsmarkt dort. Interessant. Gegessen haben wir allerdings auch nicht in den Restaurants. Kleine Naschereien auf dem Weihnachtsmarkt reichten.

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern