Bewertung von Nesorix zu IKK Südwest Saarbrücken

1

Bewertung zu IKK Südwest Saarbrücken

Nesorix
Sehr sehr schlecht, ich bin schon länger krank geschrieben und suche immer noch nach Hilfe, die IKK ist in dem Fall nicht sehr kompetent, denn alles was man nach einer Zeit hört "wollen Sie bald wieder arbeiten gehen?" (ja, ich brauche aber Hilfe und ne Nummer in die Hand drücken macht da den Bock nicht fett, vorallem wenn keiner dran geht).
Krankengeld ist bis jetzt immer noch nicht da, hier kann ich nur sagen, wer ebenfalls Krankengeld beansprucht, sollte ggf. Rücklagen haben (falls man sich das leisten kann), ansonsten hat man ein Problem.
Was hat man mir nach gut einer Woche gesagt, "wir können den Fall nicht einsehen", immer noch kein Krankengeld, kein Geld mehr, Auto kann nicht mehr bewegt werden, Essen kann nicht mehr gekauft werden und was kriegt man gesagt "das tut mir aber Leid", von Mitleid kann ich mir auch nichts zu Essen kaufen.
Als nächstes kriege ich noch vorgeworfen, ich hätte die Krankmeldung nicht rechtzeitig abgegeben (zutrauen tue ich den Leuten alles).

Werde mich nächstes Jahr auch davon distanzieren, schön wenn man eine Krankenkasse hat, denen es scheiß egal ist, ob der Patient kein Geld hat und wie es Ihm geht, einzahlen ist in Ordnung, aber wenn es um Hilfe und Geld geht, ohje ohje, das ist zu viel des guten, am besten sollte man als Patient imemr gesund sein und nur einzahlen müssen.

Traurig, einfach nur traurig, dass ich ernsthaft zur Tafel muss damit ich was zu essen habe.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert