Stresemannstr. 3
61137 Schöneck in Hessen
✓  Offizieller Telefonbucheintrag

Bewertungen zu Prof. Dr. Sallmon GmbH

Wie würdest Du diese Location bewerten?


Wir haben gestern unseren Vertrag unterzeichnet und sind total happy!
Ich kann nicht verstehen, dass hier ein Nutzer schreibt es habe ihn viel Geld gekostet, wir hatten keinerlei Kosten vor Vertragsabschluß. Die absolut verdiente Provision wird nun über die Bank gezahlt.
Vielen lieben dank an Frau B. und Frau H., sie waren immer für uns da und haben uns unseren Traum vom Eigenheim möglich gemacht!

Wir hatten gestern Vertragsunterzeichnung und sind total Happy das die Seniorpartnerin Frau B. uns unseren Traum vom Eigenheim möglich gemacht hat. Es wurden uns nie Versprechungen gemacht, geschweigedenn Vorkosten verlangt.
Es ist definitiv Ich war auch skeptisch weil man nichts im Internet finden konnte außer die paar Bewertungen hier.
Heute bin ich sehr froh das ich es gemacht habe und kann die Sallmon GmbH nur empfehlen.

Als Inhaber kommentieren

Der Beitrag wurde zuletzt geändert

Unsere Familie hat über das Unternehmen umfinanziert. Im Juni 2015 kam ein nettes Ehepaar aus Schöneck zu uns. Im Dezember 2015 haben wir finanziert. Es ist durchaus seriös und hilfsbereit. Dank Sallmon GmbH können wir wieder von vorne anfangen. Wir wurden super betreut und können dieses Unternehmen nur weiter empfehlen. Besten Dank gilt vor allem Frau Jutta Reuschling!

Als Inhaber kommentieren

Der Beitrag wurde zuletzt geändert

Sallmon sei Dank haben wir finanziell endlich wieder etwas Luft. Wir wurden schnell zurückgerufen und dann kompetent beraten. Noch bevor wir überhaupt alle Unterlagen zusammen hatten, wurden wir schon das erste Mal von einem sehr freundlichen Berater besucht. Wir haben schon einige schlechte Erfahrungen mit anderen "Beratern" machen müssen, die am Ende nur an unser Geld bzw. ihre Provision wollten. Bei Prof. Dr. Sallmon fühlen wir uns gut aufgehoben und verstanden. Es ist eine wirklich glückliche Fügung, dass wir auf die gestoßen sind!

Als Inhaber kommentieren

Der Beitrag wurde zuletzt geändert

Erst sollte alles zu 99 % in trocknen Tücher sein. Alles kein Problem wurde gesagt, wenn ich aud die gewartet hätte wäre mein Haus Zwangvollstreck worden. Obwohl vor diesem termin der Sallmon dies schon von der Bank mitgeteilt wurde, hätten die mich ins offnene Messer laufen lassen. Ich würde das ganze als Unseriös und nur Lügerei über Sachen die Veranlasst wurden bezeichnen.