Bewertung von kisto zu Aladdin

5

Bewertung zu Aladdin

kisto „Kolumbus“
Update vom 30.04.2017:
Heute kehrten wir -nach der Renovierung- ins "Aladdin" ein. Bei unserem letzten Besuch hieß es noch "Baltic Kitchen", aber der neue Name passt meines Erachtens viel besser. Im orientalischen Ambiente, kann der Besucher nun speisen und es wird neben der arabischen Küche auch weiterhin die italienische angeboten.
Wir hatten keinen großen Hunger, waren aber neugierig auf das orientalische Essen und bestellten uns entsprechende Vorspeisen und je ein Getränk dazu.
Mein Mann entschied sich für mit Käse gefülltes Pizzabrot (3,60 €) und mir war nach einem Vorspeisensalat (3,50€). Wir wurden wie bei unserem ersten Besuch sehr freundlich und zügig bedient. Noch bevor wir unsere Getränke bekamen, brachte die nette Kellnerin jedem von uns eine Linsensuppe. Die hatten wir gar nicht bestellt, aber wir brauchten sie auch nicht bezahlen -kam als Begrüßungsgeschenk-. DAS fanden wir sehr nett! Obwohl ich normalerweise Linsengerichten nicht viel abgewinnen kann, probierte ich und wurde sehr positiv überrascht: Die Suppe schmeckte köstlich! Entgegen den Suppen, die ich kenne, schwamm hier keine Schale herum, sondern es war alles sehr fein püriert und perfekt mit Gewürzen abgestimmt. DIESE Suppe würde ich mir beim nächsten Besuch sogar bestellen!!!
Dann kamen ziemlich flott unsere Getränke. Sobald wir unsere Suppe ausgelöffelt hatten, bekamen wir auch schon unser Essen geliefert.

Mein Salat war sehr fein geschnitten und appetitlich auf einem runden Teller angerichtet. Er beinhaltete u.a. Petersilie, Tomate, Olive, Radieschen, Minze, Öl und mundete mir vorzüglich.
Herr kisto war begeistert von den Pizzabrötchen, nach deren Verzehr er dann auch pappsatt war.
Zu zahlen hatten wir am Ende 11,80 € und da wir rundherum mit allem zufrieden waren, gaben wir gern 15,00 €.

Heute ist nicht alle Tage -wir kommen wieder- keine Frage! :))))

*****************************************************************************************
Das italienische Restaurant Baltic Kitchen im Baltic Center in Raisdorf bietet hochwertige Pasta- und Pizzagerichte zu kleinen Preisen.

Davon konnten wir uns auf unserer letzten Shoppingtour überzeugen. Zunächst bummelten wir durch die Läden im Center und anschließend kehrten wir im Baltic Kitchen ein, da im Gang schon ein Hinweisschild unsere Aufmerksamkeit erregte:
"Angebot des Monats: Jede 32cm Pizza oder jede Pasta + 0,3l Getränk nur 7,99 €"

Ok, da kann man nicht viel falsch machen. Wir waren noch auf der Suche nach einem ruhigen Platz in dem SEHR ansprechend eingerichteten Restaurant, wo die durch Lautsprecher eingespielte Musik mir etwas zu laut dudelte. Eine aufmerksame Kellnerin erschien, sah uns unschlüssig umherlaufen und fragte, ob sie helfen könne. Ja, wir wären auf der Suche nach einem ruhigen Platz, wo die Musik nicht so laut wäre. Sie entschuldigte sich und stellte sie sofort auf ein erträgliches Maß ein.

Wir nahmen an einem Tisch im Inneren Platz, denn am Rand, wo die Baltic Center-Passanten vorbeigingen, wäre es mir zu unruhig gewesen. Auf bequem gepolsterten Stühlen warteten wir nur kurz bis die Kellnerin die Karte brachte und zugleich unseren Getränkewunsch aufnahm. Als sie das gewünschte Nass vor uns hinstellte, wussten wir auch schon, womit wir unseren Magen füllen wollten. Ich bestellte eine Lasagne mit Brokkoli, Spinat und Tomaten-Sahnesoße und Herr kisto entschied sich für eine Thunfisch-Pizza.

Während einer angemessenen Essenszubereitungszeit besahen wir uns das Lokal. An der Wand hingen schöne beleuchtete Fotos. Edel wirkendes dunkles Laminat sorgte für ein anheimelndes Ambiente.

Von unserem Tisch aus konnten wir den Koch durch eine Glasscheibe bei der Zubereitung unseres Essens beobachten. Ganz nach italienischer Art schmiss er den rotierenden Pizzateig in die Höhe, um ihn zielsicher wieder aufzufangen und weiter zu drehen.

Als unser Mahl den Tisch erreichte, waren wir schon von der Optik begeistert. Die Pizza roch umwerfend und mein Auflauf brutzelte noch zischend in der Auflaufform.
Ich habe erst einmal mit der Gabel einen Teil angehoben, damit es besser abkühlen konnte.
Und was für ein Geschmackserlebnis! Wir haben beide mit großem Appetit ganz brav unsere Teller bzw. Auflaufform leergegessen.

Nach dem Mahl hatte ich ein dringendes Bedürfnis und suchte die Damentoilette auf. Männer und Frauen benutzen ein Waschbecken, das sich in einem geräumigen Vorraum befindet. Als ich durch die Tür zur Örtlichkeit schritt sah ich noch das Schild, dass zur Mittagszeit die Toiletten zur Reinigung gesperrt wären und man dann diejenigen in der Passage aufsuchen müsste. Ein kurzer Blick auf meine Armbanduhr verriet mir, dass ich eintreten durfte, denn die Reinigung war abgeschlossen.
So ein sauberes Klo habe ich selten vorgefunden und geräumig war es dort auch, sodass die Frau, die nach mir hereinkam locker ihre beiden Kinder mitnehmen konnte.

Als ich der Kellnerin mit dem Portemonnaie winkte, während sie noch die älteren Herrschaften am Nebentisch abkassierte, bekam ich mit, wie sie hilfsbereit der Dame anbot ihr in ihren Mantel zu helfen. So freundlich und aufmerksam!!!
Sie kam an unseren Tisch und fragte, ob alles zu unserer Zufriedenheit gewesen wäre. Oh ja! Und das sagte ich ihr auch und das Trinkgeld fiel bei dem zu zahlenden supergünstigen Preis von 15,98 € entsprechend aus!

Ambiente, Sauberkeit, Preis, Service und Freundlichkeit verdienen mindestens 6 Sterne. Da die Skala nur bis 5 geht, vergebe ich eben nur 5. Wir kommen auf jeden Fall wieder und können das auch jedem anderen empfehlen!

bestätigt durch Community

Foto vor Ort

Ausgezeichnete Bewertung

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Ausgeblendete 21 Kommentare anzeigen
vinzenztheis Spitzenbewertung und danach zu urteilen auch ein Spoitzenrestaurant zu günstigen Preisen.

Besser geht nicht. Da gehört ein Däumling hin.
kisto Vielen Dank für das liebe Feedback und die Auszeichnung! Ich freue mich! Wenn man selbst so begeistert ist, fällt es nicht schwer solch eine Bewertung zu schreiben.
Puppenmama Danke für den klasse Bericht und die Fotos.
Ein besonders guter Tipp.
Herzlichen Glückwunsch zum verdienten grünen Daumen.
Siri gwzgD!

für die fantasielose benamsung hätte ich allerdings ein sternchen abgezogen.
wären dann ja immer noch fünf ... ;-)
Sedina Glückwunsch zum Grünen Daumen auch von mir.
Auch ich habe immer Spaß daran, einem traditionell arbeitenden Pizzabäcker zuzusehen.
LUT Und ich wollte dich gerade fragen, wie deine neue Küche aussieht :-))))))))))

Glückwunsch zum Daumen!
kisto Nee, nee, die kommt frühestens, wenn die Kinder aus dem Haus sind und das dauert wohl noch mindestens 3 Jahre.