Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Seevetal im Bereich Lebensmittel & Getränke

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von joergb.

    Unser Einkaufsmarkt Nummer eins vor der Haustür.

    Oft fahren kisto und ich zu zweit hier hin und erledigen unseren Wocheneinkauf. Der EDEKA hat eine Tiefgarage, von der aus eine Rolltreppe ins eigentliche Ladenlokal führt. Die Einkaufswagen stehen schlauerweise unten in der Parkgarage neben der Rolltreppe.

    Man schnappt sich also einen solchen Einkaufswagen - oder wenn es ein kleinerer Einkauf ist, einen Einkaufskorb in der Obst- und Gemüseabteilung - und fährt dann aus dem Parkhaus hoch in den Markt. Im Lebensmittelmarkt befindet sich vor dem Kassenbereich eine Bäckerei und ein Blumenstand.

    Man betritt den eigentlich Einkaufsbereich vom Frischemarkt durch die Obst- und Gemüseabteilung. Hier gibt es alles an Kartoffeln, Gemüse und Obst. Verläßt man diesen Bereich, schließt sich die Salatbar auf der rechten Seite an. Hier gibt es frische Produkte wie Tomaten, Eier, verschiedene Oliven- und Salatsorten, Kidneybohnen und viele andere Produkte, aus denen man sich einen leckeren Salat zu sammenstellen kann. Verschiedene Dressings stehen bereit, um den richtigen Geschmack zu vollkommnen.

    Der Salatbar gegenbüber befinden sich das Brotregal mit dem abgepackten Brot und die verschiedenen Sorten frischer Eier. Es gibt Eier von freilaufenden Hühnern, von Hühnern aus Bodenhaltung (sind wahrscheinlich angebunden) und Bio-Eier (kaufen wir immer, da dicker und schmecken gut).

    Geht man jetzt tiefer in den Markt, kommen rechter Hand die Tiefkühltheken und -regale. Hier gibt es alle Frischeprodukte von Joghurt, Quark, Pudding, Käse, Wurst, Fisch und Fertiggerichte.

    Links oben in der Ecke ist der Fleischer oder Metzger mit der Frischfleisch- und Frischwursttheke. Hier gibt es die leckersten Wurstsorten, aber auch Fleisch zum braten und grillen. Fertige Salate gibt es hier außerdem. An dieser Theke schließt sich auch die Käsetheke mit dem je nach Bedarf frisch vom Laib abgeschnittenen Käse an. Auch hier gibt es leckere selbstgemachte Frischkäsevarianten streichfertig zu kaufen. Ein kleiner Bereich mit frischem Fisch ist ebenfalls vorhanden.

    Ganz toll finde ich, das zwischen den Kühltruhen immer wieder verschiedenste Weinsorten (rot, weiß oder rosé) aufgebaut sind, die zu dem Fleisch, Käse oder Fisch passen. Auf kleinen Hinweisschildern wird erklärt, zu welchem Lebensmittel sie besonders gut passen.

    Geht man jetzt weiter in Richtung Kassen, kommt zuerst das Gewürzregal. Es gibt hier Gewürze, von denen habe ich noch nie etwas gehört und wüsste auch gar nicht, wozu ich sie einsetzen sollte.

    Ein kleiner Bereich mit italienischen Spezialtäten schließt sich an. Kräuter getrocknet, Oliven, Öle, Essig, getrocknete Tomaten, Kapern, Nudeln, Soßen und vieles mehr.

    Ganz rechts an der Wand befinden sich die alkoholischen und nichtalkoholischen Getränke. Im Mittelgang die Süßigkeiten und das salzige Gebäck (Chips, Salzstangen, usw.) die Drogerieartikel, die Zeitschriften und ganz vorne die Non-Food-Artikel wie Geschirr, Nähzubehör, Küchenhelfer, Dekoartikel usw.

    Fünf oder sogar sechs (bin ich im Moment überfragt) Kassen können gleichzeitig besetzt werden. Drei Kassen habe ich schon erlebt. Die Kassiererinnen sind alle sehr flink, darum habe ich selbst wenn es richtig voll ist, noch nicht erlebt, dass mehr Kassen geöffnet sein müssen.

    Auch wenn alle Kassen offen sind, gibt es im Markt immer noch genügend Personal, das dem Kunden bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite steht.

    Bezahlen kann man in bar oder mit Kreditkarten wie Barclay und Visa oder EC-Karte. Amex wird meiner Meinung nach nicht akzeptiert. Das ist aber in vielen Geschäften so, da die Gebühren zu hoch sind.

    Wer nicht gerne im unteren Parkhaus parken möchte (große Parkbuchten und sehr hell beleuchtet ist es allemal), kann auch den Parkplatz im freien benutzen. Von diesem kann man dann auch den Aldi angehen, der ihm gleich gegenüber liegt.

    Ich fahre immer wieder gerne in diesen EDEKA. Das Personal ist nett und hilfsbereit und das Sortiment an Ware der Hammer. Die Frische ist meisten garantiert. Mein Favorit !

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Feinkost in Seevetal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    kisto Toller Bericht, Jörg! Ich möchte noch ergänzen, dass das Obst und Gemüse größtenteils aus der Region kommt - das macht Sinn, da das "Alte Land" mit den Obstbäumen quasi um die Ecke liegt. Ich kaufe dort auch supergerne ein!
    Ausgeblendete 6 Kommentare anzeigen
    Philipp Sehr ausführliche Bewertung, die schreit ja schon nach einem gD :-)

    GWzgD und Gruß aus Süsel.
    joergb. Uiiii.... ein grüner Frischedaumen - herzlichen Dank dafür, auch für Eure Kommentare und Glückwünsche, sowie deiner Ergänzung liebe kisto.

    bestätigt durch Community

    1.
  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von kisto

    Ich kam eher zufällig an dieser Fleischerei vorbei, die glücklicherweise direkt an der Hauptstraße liegt. Die Parkplätze waren alle belegt -der Kurzzeitparkplatz für den man eine Parkscheibe benötigt war durch Müllcontainer okkupiert. Ich klemmte mein Karlchen gleich hinter den Container, denn ich wusste was ich wollte und nicht plante lange zu bleiben.

    Ich betrat den Laden über eine oder zwei Stufen und war überrascht: Ein Geschäft wie ich es noch aus der Kindheit kenne empfing mich mit dem vertraut würzigen Fleischgeruch und ich hätte mir fast ein Bockwürstchen bestellt, denn das bekam man früher als "Leckerli" in die Hand gedrückt. :)

    Ich stand nicht lange da und schon kam eine sehr freundliche Mitarbeiterin um mich zu bedienen. Vier hausgemachte Kohlwürste sollten es sein, denn die benötige ich um für meinen Liebsten Kartoffelsuppe zu kochen.

    Flugs waren die Würste abgewogen (272 g) und ich zahlte die 3,51 € nur allzu gerne. Anderenorts habe ich schon mal über 1,00 € pro Wurst bezahlt.

    Das Fleisch am Tresen in der Auslage sah super aus und der Laden war blitzsauber!

    Zusätzlich bietet die Location auch einen Partyservice für Hittfeld und Umgebung an. Ab 10 Personen werden beispielsweise pro Portion und Person 9,80 € für Spanferkel fällig. Für eine gegrillte Lammkeule 19,50 €, für Schweinefleischgerichte zwischen 11,00 € und 14,00 €, Geflügel von 9,90 € bis 14,60. Als Beilage bekommt man Kartoffelgratin für 1,90 € , gemischten Gemüseauflauf für 2,00 € oder Sauerkraut für 1,50 € pro Person (ab 10 Personen). Ansonsten kann man wählen zwischen Gulaschsuppe, Erbsensuppe, Kartoffelsuppe und Hühnersuppe, Chili con carne oder Grünkohl.

    Würde ich näher dranwohnen, wäre dies meine "Stammfleischerei".

    geschrieben für:

    Fleischereien / Lebensmittel in Hittfeld Gemeinde Seevetal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Ausgeblendete 20 Kommentare anzeigen
    kisto In der Nähe haben wir keine vernünftige Fleischerei....meist nur die Abteilungen in REWE & Co
    joergb. Im EDEKA in Meckelfel ist eine Metzgerei integriert.

    REWE hat keine Metzgerei, da herzustellen Du dich.
    LUT Kohlwürste heißt das bei uns im Norden. Ich glaube sie heißen auch Mettenden oder Rauchenden, isst man zu Grünkohl, Steckrüben, norddeutscher Hausmannskost.
    grubmard Ich zitiere mal Wikipedia:

    "Kohlwurst, Lungenwurst oder Lungwurst ist eine einfache, kräftig geräucherte Rohwurst aus Lunge, Schweinefleisch und Fett, die meist gekocht zu Kohlgerichten wie z. B. Knieperkohl gegessen wird. "

    Lunge - fällt bei mir schon unten durch ....
    LUT Also bei der Wurst, die man hier als Kohlwurst kauft, ist garantiert keine Lunge drin. Lungwurst gibt es aber auch zu kaufen.
    Ich frage morgen mal...
    eknarf49 Eine schöne Bewertung, liebe kisto. Hattet Ihr es früher gut - ein Bockwürstchen! Wir bekamen nur eine Scheibe Fleischwurst. ;-)
    kisto Ja, eknarf...in Schlewig-Holstein waren sie spendabel und haben sich ihre Kunden von morgen gesichert. ;)

    Vielen Dank für die grüne Trophäe! Ich freue mich :)))
    kisto Und die Kohlwurst ist oberlecker! :) (Ich will gar nicht wissen was da drin ist - genieße einfach den Geschmack)

    bestätigt durch Community

    2.
  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Zweimal war ich jetzt hier, das Angebot ist perfekt, die Preise angemessen. Also für die Qualität eigentlich günstig. Wer auf gesunde natürliche Ernährung wert legt ist hier richtig!

    geschrieben für:

    Bäckereien / Einzelhandel in Seevetal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen
    Kaiser Robert Der Berliner Bäcker "BioBackhaus" liefert ja nur ins Umland, ist aber auch ganz toll.

    "Falkenbrot am Wochenende, und der Genuss nimmt nie ein Ende."® von mir

    3.
  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Es gibt immer was Neues zu entdecken. Überwiegend gutes Preis-Leistungs-Verhältniss. Viele Artikel auch für unsere geliebten Vierbeiner erhältlich.
    Birgit

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte / Schnäppchenmärkte in Seevetal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    4.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Es gibt immer was Neues zu entdecken. Überwiegend gutes Preis-Leistungs-Verhältniss. Viele Artikel auch für unsere geliebten Vierbeiner erhältlich.
    Birgit

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte / Schnäppchenmärkte in Seevetal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Schon 2 mal Rucola von Behr gekauft . Matschig , gelbe Blätter und sehr viele Stiele . Zu 90 % nicht brauchbar . Qualität ?? Nein .

    geschrieben für:

    Obst und Gemüse in Seevetal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    6.
  7. Userbewertung: 4 von 5 Sternen
    von kisto

    In Meckelfeld/Seevetal habe ich schon in einigen Läden was gekauft. Heute war ich neugierig auf den REWE-Markt und da ich eh noch Fleisch für das morgige Mittagessen kaufen musste, fuhr ich hin.

    Von der Hauptstraße aus biegt man auf eine Art Nebenstraße ab. Von dort kann man direkt hinter dem Gebäude auf den Parkplatz fahren. Das fand ich etwas umständlich aber dafür war der Parkplatz groß und volle Einkaufswagenständer waren auch vorhanden. Ich brauchte aber keinen und lief auf den vom reichhaltigen Blumenangebot frühlingshaft erscheinenden Eingang zu.

    Der Laden ist hell und übersichtlich gestaltet. Überrascht war ich vom Zusatzangebot. Neben dem herkömmlichen Supermarkt-Food (Gemüse/Obst, Konserven, Süßigkeiten, Getränke, Fleisch- und Käsetheke etc) gibt es auch ein großes Angebot an Non-Food-Artikeln, wie z.B. mit Helium gefüllte Luftballons, die den Kunden förmlich zum Kauf animierten und natürlich Hygieneartikel, Waschmittel, Kerzen, Karten.....

    Ich war aber eine unartige Kundin, ließ mich von dem reichhaltigen Angebot nicht verführen und steuerte direkt die Fleischtheke an, die sich im hinteren Bereich des Ladens befindet. Die Angestellte war sehr freundlich und packte mir die gewünschte Menge an Rindergulasch zu nicht gerade preiswerten 11,99 € das Kilo in die Tüte.

    Drei Kassen waren geöffnet und ich erwischte eine wo die Kassiererin frei war und zahlte. Bäckerei Allwörden bietet seine Waren im Ausgangsbereich an.

    Links vom Ausgang stand eine Popcornmaschine. Man wirft Geld in den Schlitz und kurze Zeit später kann man die frisch aufgepoppten Maiskörner in Empfang nehmen. Ich mag zwar kein Popcorn -aber fand die Idee originell.

    Zu Hause angekommen bereitete ich gleich das Fleisch zu und DA kam die Enttäuschung (deshalb auch einen Punktabzug): Es war sehnendurchzogen und ich musste sehr sezieren. Das hat mich total verärgert. Außerdem verlor das Fleisch beim Anbraten sehr viel Flüssigkeit. Da war ich echt bedient!

    Fazit: Ich würde auf jeden Fall wieder im REWE-Markt einkaufen, mein Fleisch hole ich aber lieber von einer Metzgerei!





    Auf meinem Streifzug durch den Laden sah ich auch ein Tchibo-Regal

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Seevetal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    7.
  8. Userbewertung: 2 von 5 Sternen
    von Panhoss

    Trinke einen dünnen Kaffee, die Toiletten sind im Parkdeck und kosten mich 0,50 € das geht alles garnicht!
    Aber bei Dallinger ist das so!!

    geschrieben für:

    Bäckereien / Lebensmittel in Meckelfeld Gemeinde Seevetal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    8.
  9. Userbewertung: 4 von 5 Sternen
    von joergb.

    Am Donnerstag kam meine Süße spät und hungrig bei mir an. Sie musste unbedingt noch etwas essen und schlug vor, eine Kleinigkeit zu bestellen.

    Ein Blick in die Speisekarte vom Lieferservice Eat Bell- hängt bei uns mit Magnetpins am Kühlschrank - brachte uns schnell Klarheit. Ein Kartoffelauflauf sollte es sein. Für mich mit Schinken und meine Süße mit Hähnchen. Dazu noch eine extra Portion Pommes weiß für mich.

    Laut Aussage am Telefon sollte es 40 bis 45 Minuten dauern. Pustekuchen, nach gut 30 Minuten klingelt es unten an der Haustür. Ich flitzte mit Geldbörse bewaffnet hinunter und öffnete einem freundlichen Farbigen.

    Ich wechselte ein paar nette Worte mit ihm, gab ihm das Geld plus ein Trinkgeld und flitzte mit dem Essen nach oben in die Wohnung.

    Das Essen war heiß und lecker. Die Pommes knackig. Dazu gab es noch auf Kosten des Hauses vier einfache Pizzabrötchen.

    Fazit: hier bestellen wir wieder. Summe inklusive Trinkgeld, um die 21 Euro.

    geschrieben für:

    Essensbringdienste / Pizza in Seevetal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen
    Kulturbeauftragte Ein wirklich ungewöhnlicher Name für einen Bringdienst. Wenn es aber auch noch eine kostenlose Zusatzleistung gibt, um so besser für euch ;-).
    Sedina Wenn man die Telefonbell ringt, kommt der Bellboy mit dem Eat -
    passt doch liebe Kulturbeauftragte...;-)))

    9.
  10. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Unfreundliches Personal. Inkompetent in Sachen Postrichtlinien. Wenn dem Personal die Nase nicht gefällt wird man nicht bedient. Servicewüste!

    geschrieben für:

    Kioske / Postdienste in Maschen Gemeinde Seevetal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    10.