Bewertung von Martin Johler zu MediaMarkt

1

Bewertung zu MediaMarkt

Martin Johler
Mit meiner Behinderung ist es mir nicht möglich eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen. Trotz vorzeigen von einem ärztlichen Attest (das ich im übrigen nur bei Behörden und Polizei vorzeigen muss) durfte ich den Markt nicht betreten. Der Marktleiter berief sich auf das Hausrecht. Mit dem Hausrecht darf übrigens niemand einfach so aus einem Geschäft verwiesen werden, schon gar nicht wegen einer Behinderung. Das ist klare Rechtssprechung der Bundesgerichte. Ich überlege mir derzeit, ob ich rechtliche Schritte gegen den MediaMarkt einleiten werde. Nie wieder MediaMarkt.

Felixel Was hat Mund Nasen Schutz mit Behinderung zu tun? Ein Hausrecht kann eingefordert werden, ist Sache des Inhabers

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern