Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Sinzing

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Essen ist immer frisch und sehr lecker.War seit Jahren mit meinem Mann dort und wurde stets freundlich bedient.Da merkt man halt auch dass die Wirtsleute immer da sind und ein Auge auf ihr Lokal haben.Alles top und nur empfehlenswert. Leider war der letzte Besuch vor 2 Tagen eine Trauerfeier. Alles wurde nach meinen Wünschen gestaltet und ich kann es auch für Feierlichkeiten nur wärmstens empfehlen. Was auch noch zu erwähnen ist und meiner Meinung nach wichtig! Wir hatten alle unser Essen zeitgleich am Tisch. Das habe ich leider schon ganz anders erlebt.

    geschrieben für:

    Italienische Restaurants / Pizza in Sinzing

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Bekannte fragten uns, ob wir mit Ihnen zum Griechen in Bruckdorf bei Sinzing zum Essen gehen; für sie war er bequem zu erreichen; aber sie sagten auch, sie würden ihn auch kennen und fänden ihn gut.
    Um mein Fazit vorwegzunehmen: Wir fanden diesen Griechen zwar nicht gerade schlecht; er ist auch preisgünstig, aber ich kenne bessere griechische Restaurants.

    Das Äußere, angefangen vom privaten Parkplatz als auch das Gebäude selbst wirken schon einfach. Das Gebäude ist groß und sehr einfach; war wohl früher eine Produktionsstätte; es sit aber außen renoviert. Die Räumlichkeiten innen empfinde ich als bieder, fast schon altbacken und könnte mal eine Renovierung vertragen.
    Wir saßen draußen im Garten, da ist es noch am gemütlichsten; das Flüsschen Schwarze Laber plätschert nebenan vorbei, und auf der Seite zur Schwarzen Laber ist auch viel Grün und freie Landschaft zu sehen – allerdings auf der anderen Seite das hohe und nicht so schöne bereits erwähnte Gebäude.

    Ein einfaches 0,5l-Bier kostet EUR 2,80 ein 0,5l-Weizen EUR 3,10, das ist schon günstig. Aber die Speisekarte ist ja im Internet verfügbar und der Link dorthin hier bei den Informationen zur Location angegeben, da brauche ich darüber nicht viel zu erzählen.
    Wir aßen unter anderem Lammbraten aus dem Backofen, das aufgrund unterschiedlicher Beilagen (Bohnen, Orkaschoten, Reisnudeln) als verschiedene Gerichte für jeweils EUR 13,90 angeboten ist. Dieses griechische Gericht liebe ich und bestelle es mir sehr oft; hier, bei diesem Griechen fand ich es nicht ganz so gut, wie ich es kenne - und von der Portionsgröße in Ordnung.
    Einer von uns aß ein Gericht, das auf der Tageskarte stand, die nicht im Internet verfügbar ist und dessen Namen und Details ich nicht mehr so richtig in Erinnerung habe, aber es war eine Art Eintopf mit Tintenfisch. Von diesem Gericht habe ich gekostet – und mir hat es nicht so toll geschmeckt.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Griechische Restaurants in Sinzing

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    bestätigt durch Community

    2.
  3. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Bekannte fragten uns, ob wir mit Ihnen zum Griechen in Bruckdorf bei Sinzing zum Essen gehen; für sie war er bequem zu erreichen; aber sie sagten auch, sie würden ihn auch kennen und fänden ihn gut.
    Um mein Fazit vorwegzunehmen: Wir fanden diesen Griechen zwar nicht gerade schlecht; er ist auch preisgünstig, aber ich kenne bessere griechische Restaurants.

    Das Äußere, angefangen vom privaten Parkplatz als auch das Gebäude selbst wirken schon einfach. Das Gebäude ist groß und sehr einfach; war wohl früher eine Produktionsstätte; es sit aber außen renoviert. Die Räumlichkeiten innen empfinde ich als bieder, fast schon altbacken und könnte mal eine Renovierung vertragen.
    Wir saßen draußen im Garten, da ist es noch am gemütlichsten; das Flüsschen Schwarze Laber plätschert nebenan vorbei, und auf der Seite zur Schwarzen Laber ist auch viel Grün und freie Landschaft zu sehen – allerdings auf der anderen Seite das hohe und nicht so schöne bereits erwähnte Gebäude.

    Ein einfaches 0,5l-Bier kostet EUR 2,80 ein 0,5l-Weizen EUR 3,10, das ist schon günstig. Aber die Speisekarte ist ja im Internet verfügbar und der Link dorthin hier bei den Informationen zur Location angegeben, da brauche ich darüber nicht viel zu erzählen.
    Wir aßen unter anderem Lammbraten aus dem Backofen, das aufgrund unterschiedlicher Beilagen (Bohnen, Orkaschoten, Reisnudeln) als verschiedene Gerichte für jeweils EUR 13,90 angeboten ist. Dieses griechische Gericht liebe ich und bestelle es mir sehr oft; hier, bei diesem Griechen fand ich es nicht ganz so gut, wie ich es kenne - und von der Portionsgröße in Ordnung.
    Einer von uns aß ein Gericht, das auf der Tageskarte stand, die nicht im Internet verfügbar ist und dessen Namen und Details ich nicht mehr so richtig in Erinnerung habe, aber es war eine Art Eintopf mit Tintenfisch. Von diesem Gericht habe ich gekostet – und mir hat es nicht so toll geschmeckt.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Griechische Restaurants in Sinzing

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    bestätigt durch Community

    3.
  4. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Definitiv nicht das Heim in dem Du deine Eltern geben willst.
    Katastrophaler Personalschlüssel - immer wenn Du jemand suchst ist keiner da. WOHLGEMERKT am helllichten TAG !! Man möchte nicht wissen, wie nachts Notfälle abgehandelt werden; Personal von freundlich bis UNVERSCHÄMT . Man hat den Eindruck die ambitionierten Pflegekräfte werden jährlich weniger ( Frustration?) und die Lustlosen immer mehr.
    Mindestens einmal pro Jahr wird die Heimleitung ausgetauscht, das hat u.a. den Vorteil, dass der neue Heimleiter(in) , sich die erste Zeit nicht rechtfertigen muss, schließlich sind die Missstände die des Vorgängers....
    Zerstreuung oder Anregung wird gleich NULL angeboten, die Essensausgabe muss reichen.
    Rein marktwirtschaftlich ausgerichtetes Heim, das sich selbst gute Noten ausstellt.
    Bei Prüfungen des MDK´s bzw der Heimaufsicht unangenehm aufgefallen;

    geschrieben für:

    Altenheime in Sinzing

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    4.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Super Service, schnell und sehr kompetent wurden Lösungen gefunden für Telekommunikationsprobleme im Büro. Sehr gute Beratung mit viel Geduld bei Anwenderproblemen. Sehr zu empfehlen.

    geschrieben für:

    Computer in Sinzing

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1st groove würde ich jederzeit gerne wieder buchen. Sie stehen für coolen Sound und absoluten Fun. Der gesamte Kontakt zur Band war jederzeit angenehm und unkompliziert. Daumen hoch und ganz große Klasse, wir alle hatten einen super Abend! Ein fettes DANKE also für diese Band, ich werde sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

    geschrieben für:

    Unterhaltungskünstler / Musik in Sinzing

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    6.
  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1st groove würde ich jederzeit gerne wieder buchen. Sie stehen für coolen Sound und absoluten Fun. Der gesamte Kontakt zur Band war jederzeit angenehm und unkompliziert. Daumen hoch und ganz große Klasse, wir alle hatten einen super Abend! Ein fettes DANKE also für diese Band, ich werde sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

    geschrieben für:

    Unterhaltungskünstler / Musik in Sinzing

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    7.
  8. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Bekannte fragten uns, ob wir mit Ihnen zum Griechen in Bruckdorf bei Sinzing zum Essen gehen; für sie war er bequem zu erreichen; aber sie sagten auch, sie würden ihn auch kennen und fänden ihn gut.
    Um mein Fazit vorwegzunehmen: Wir fanden diesen Griechen zwar nicht gerade schlecht; er ist auch preisgünstig, aber ich kenne bessere griechische Restaurants.

    Das Äußere, angefangen vom privaten Parkplatz als auch das Gebäude selbst wirken schon einfach. Das Gebäude ist groß und sehr einfach; war wohl früher eine Produktionsstätte; es sit aber außen renoviert. Die Räumlichkeiten innen empfinde ich als bieder, fast schon altbacken und könnte mal eine Renovierung vertragen.
    Wir saßen draußen im Garten, da ist es noch am gemütlichsten; das Flüsschen Schwarze Laber plätschert nebenan vorbei, und auf der Seite zur Schwarzen Laber ist auch viel Grün und freie Landschaft zu sehen – allerdings auf der anderen Seite das hohe und nicht so schöne bereits erwähnte Gebäude.

    Ein einfaches 0,5l-Bier kostet EUR 2,80 ein 0,5l-Weizen EUR 3,10, das ist schon günstig. Aber die Speisekarte ist ja im Internet verfügbar und der Link dorthin hier bei den Informationen zur Location angegeben, da brauche ich darüber nicht viel zu erzählen.
    Wir aßen unter anderem Lammbraten aus dem Backofen, das aufgrund unterschiedlicher Beilagen (Bohnen, Orkaschoten, Reisnudeln) als verschiedene Gerichte für jeweils EUR 13,90 angeboten ist. Dieses griechische Gericht liebe ich und bestelle es mir sehr oft; hier, bei diesem Griechen fand ich es nicht ganz so gut, wie ich es kenne - und von der Portionsgröße in Ordnung.
    Einer von uns aß ein Gericht, das auf der Tageskarte stand, die nicht im Internet verfügbar ist und dessen Namen und Details ich nicht mehr so richtig in Erinnerung habe, aber es war eine Art Eintopf mit Tintenfisch. Von diesem Gericht habe ich gekostet – und mir hat es nicht so toll geschmeckt.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Griechische Restaurants in Sinzing

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    bestätigt durch Community

    8.
  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Die Freundlichkeit des Monteurs war super! Haben ein großes Problem - sogar am Feiertag gelöst! Besten Dank!

    geschrieben für:

    Elektrohandwerk in Sinzing

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    9.
  10. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Bekannte fragten uns, ob wir mit Ihnen zum Griechen in Bruckdorf bei Sinzing zum Essen gehen; für sie war er bequem zu erreichen; aber sie sagten auch, sie würden ihn auch kennen und fänden ihn gut.
    Um mein Fazit vorwegzunehmen: Wir fanden diesen Griechen zwar nicht gerade schlecht; er ist auch preisgünstig, aber ich kenne bessere griechische Restaurants.

    Das Äußere, angefangen vom privaten Parkplatz als auch das Gebäude selbst wirken schon einfach. Das Gebäude ist groß und sehr einfach; war wohl früher eine Produktionsstätte; es sit aber außen renoviert. Die Räumlichkeiten innen empfinde ich als bieder, fast schon altbacken und könnte mal eine Renovierung vertragen.
    Wir saßen draußen im Garten, da ist es noch am gemütlichsten; das Flüsschen Schwarze Laber plätschert nebenan vorbei, und auf der Seite zur Schwarzen Laber ist auch viel Grün und freie Landschaft zu sehen – allerdings auf der anderen Seite das hohe und nicht so schöne bereits erwähnte Gebäude.

    Ein einfaches 0,5l-Bier kostet EUR 2,80 ein 0,5l-Weizen EUR 3,10, das ist schon günstig. Aber die Speisekarte ist ja im Internet verfügbar und der Link dorthin hier bei den Informationen zur Location angegeben, da brauche ich darüber nicht viel zu erzählen.
    Wir aßen unter anderem Lammbraten aus dem Backofen, das aufgrund unterschiedlicher Beilagen (Bohnen, Orkaschoten, Reisnudeln) als verschiedene Gerichte für jeweils EUR 13,90 angeboten ist. Dieses griechische Gericht liebe ich und bestelle es mir sehr oft; hier, bei diesem Griechen fand ich es nicht ganz so gut, wie ich es kenne - und von der Portionsgröße in Ordnung.
    Einer von uns aß ein Gericht, das auf der Tageskarte stand, die nicht im Internet verfügbar ist und dessen Namen und Details ich nicht mehr so richtig in Erinnerung habe, aber es war eine Art Eintopf mit Tintenfisch. Von diesem Gericht habe ich gekostet – und mir hat es nicht so toll geschmeckt.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Griechische Restaurants in Sinzing

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    bestätigt durch Community

    10.