Bewertung von Tammytammy zu Kiek mol rin Inh. Hans-Jürgen Kaliwoda Gaststätte

5

Bewertung zu Kiek mol rin Inh. Hans-Jürgen Kaliwoda Gaststätte

Tammytammy
Also ich kann die adere Person überhaupt nicht verstehen, wie man das fFühstück und Brunch schlecht beurteilen kann.
Wir waren mit 20 Personen zum Brunch.
Das Frühstück war der Hammer. Verschiedene Brötchen, Brot. Und garnicht laberig, sondern normal wie man die beim Bäcker kauft. Auch das Brot war sehr frisch.

Wurst, Käse, Nougatcreme, Butter, Spagel, Frikadellen, Eier, Rührei, Bratwwürste, Leberkäse, Jogurt, Quark mit verschiedenen Frühten, auch frisches Obst, Fischplatte u.s.w. Das war so viel, dass man leider nicht alles Probieren konnte. Wir waren sowas von satt. Dann wurde Suppe hergebracht. Wir guckten uns alle lachend an, was noch mehr? Jaaaaaa. Schnitzel,2 verschiedene Schweinebraten mit Pilze, plus noch eine andere Soße, Kasslser mit Ananas, Gemüseplatte, Bratkartoffeln garnicht fett. Dann nochmal Nachtisch. Pommes da sagten wir, bitte keine mehr, wer soll das alles essen? Die Suppe saulecker, ebenso die Bratkartoffeln, das Fleisch, Soße, Gemüse. Nachtisch schaffte ich nicht mehr. Auch da immer noch Kaffee oder Tee, O -Saft. Wir sagen Danke an die Küche und kommen gerne wieder aber dann nur Frühstück, weil das, schon sooo viel von der Auswahl ist. Wir empfehlen euch weiter. (Das einzige was da fehlt wäre Mineralwasser -vielleicht könnt ihr das ergänzen) Der Preis für Brunch das aus Frühstück und Mittag besteht nur knapp 15€ pro Person. Besser geht es nicht. Ich war so satt, dass ich erst am nächsten Tag wiederet was Essen konnte, aber so ging es allen. Macht weiter so und denkt an Mineralwasser.
LG aus Rodenkirchen:
Tammy.

Tammytammy ja, das lohnt sich wirklich da mal ern zu kehren. Natürlich muss man einen Tisch reservieren. Wir gehen auf jeden Fall gerne wieder hin.