Bewertungen zu MAREDO Steakhouse Stuttgart Königstraße

Wie würdest Du diese Location bewerten?


    Gut Maredo geht eigentlich immer, haben ab und an gute Angebote , schade das der Salat beim Buffet jetzt wider extra beim zweiten Nachschlag kostet, war früher nicht so . Fleisch ist immer lecker auf den punkt , nur sollten sie mehr nach der Zeit gehen und etwas Monderner werden. Esvwirkt immer noch so in den meisten Maredo Restaurants wie in den 70 Jahren.

      Wer gerne gute Steaks isst, ist hier absolut richtig. Das Fleisch ist immer auf den Punkt gebraten, egal ob man das Fleisch medium oder englisch bestellt. Auch die Salate sind immer reichlich und frisch, und auch fürs Auge schön hergerichtet.
      Das Personal ist auf Zack und die Preise in Odrnung.

        Nach vielen Jahren haben wir einmal wieder das Maredo besucht. Vor Jahren unter Leitung von Herrn Holl ein Highlight, ist das Maredo seit Jahren etwas out.
        Zurecht … das Lokal war Freitag abends gg 22 Uhr fast leer, trotz mehrerer anwesender Mitarbeiter nur eine schmallippige Begrüßung.
        Das obligatorische Salatbufett steht noch immer in der alten Ausführung an den Plätzen.
        Der Kellner hat sehr geschäftsmäßig die Bestellung aufgenommen.
        Die Speisequalität war nicht mehr als durchschnittlich.
        Das... weiterlesen
        Rumpsteak hatte einen zu großen Fettrand und war nicht ganz Medium gegrillt, Pommes kleine Portion und der Spinat schlecht gewürzt.

        Auch das Rinderfilet war wohl nicht auf den Punkt gebraten, der Reis nicht körnig und die Quarkfüllung der Ofenkartoffel schlecht gewürzt.

        Insgesamt muss man deutlich aussprechen, die besten Zeiten des Maredo sind wirklich lange vorbei .
        Bei Konzerngeführten Betrieben fehlt einfach oft die persönliche Führung und der damit verbundene Charme.

        [verkleinern]

          Maredo...mit diesem Namen verbinde ich nur positives. Bei moderaten Preisen kann man dort sehr lecker Essen gehen. Am Büffet holt man sich den Salat und die Getränke werden sehr schnell von der aufmerksamen Bedienung geliefert. Die Atmosphäre ist nett. Ein Muss bei einem Stuttgart-Besuch!

            Das Maredo gibt es insgesamt zweimal in Stuttgart. Neben dem Block House ist es das beste Steakhaus das ich kenne. Leckere Steaks in allen Größen und eine riesige Salatbar / Salatbuffet. Salat gibts auch als to-Go Variante zum selber zusammenstellen. Das Personal ist freundlich und es gibt es extra Kinder-Speisekarte mit richtig fairen Preisen für die kleinen.

              Lecker ist hier das Stichwort. Die Preise sind sehr angenehm und bei dem Geschmack fast schon sogar zu BILLIG. Auf jeden Fall sollte man im Maredo schon einmal gegessen haben. Die Bedienung ist Super freundlich. Sie sind schnell und man muss nicht ewig auf seine Bestellung warten. Das Essen ist kurz gesagt hervorragend. Das Ambiente ist auch passend zum Essen.

                Im Maredo direkt an der Königstrasse lohnt sich immer ein Besuch. Besonders schön finde ich iher das Salatbuffet, hier kann man sich nach herzenslust einen Salatteller zusammenstellen. Die Fleischqualitatät hingegen finde ich hier nur Durschnittlich, aber durchaus in Ordnung. Das Maredo ist eben eine Restaurantkette und hat von daher überall in etwa die gleiche Qualität

                  Wir waren letztens mit einer großen Gruppe im Maredo. Es gibt Steaks in allen Varianten, gegrillt wie man es denn gerne möchte. Auf wunsch auch auf einer heißen Steinplatte. Ich habe vorher noch nie ein "halb-rohes" Rindersteak gegessen, aber ich muß echt sagen, das sollte jeder mal probiert haben. Die Preise sind eher etwas teurer, was aber bei Steak Restaurants eher normal ist. Der Service ist sehr freundlich und macht auch gern mal das ein oder andere Späßchen mit.
                  Wir hatten zum Beispiel... weiterlesen
                  viel Spaß beim "Lätzchen" anziehen.

                  Für 5 Euro kann man sich an der Salatbar einmal einen kleinen Teller so richtig voll laden (da passt einiges drauf wenn man will)
                  Wer keine lust auf Fleisch hat kann sich auch für knapp 8 euro eine Salat-Flat gönnen. Dabei kann man sich am Reichhaltigen Salatbuffet immer wieder bedienen. So sind sogar die Vegitarier auf ihre Kosten gekommen.
                  Die Getränkeauswahl ist etwas mau und die Cocktails im Vergleich etwas überteuert.

                  zu empfehlen ist eigentlich immer das Steak der Woche, hier gibts zu einem kleinen Preis ein Steak mit Beilage nach Wahl (Pommes oder Ofenkartoffeln).
                  Na dann mal guten Appetit

                  [verkleinern]

                  Schreibe bei golocal 10 Bewertungen und erhalte einen €5 Amazon.de-Gutschein*!

                  Jeder der sich registriert und mindestens 10 Bewertungen abgibt, wird von golocal mit einem €5 Amazon.de-Gutschein* belohnt!

                  * Es gelten Einschränkungen. Siehe Einzelheiten.