Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Surwold

  1. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    Haben gerade mal das nwu eröffnete Gasthaus getestet. Wir haben zur Abholung bestellt. Bedient wurde sehr freundlich, das Essen war in der angegebenen Zeit fertig. Ambiente ist auf den ersten Blick sehr grün aber modern, freundlich, ein in sich stimmiges Konzept. Doch das waren leider schon fast alle Pluspunkte. Der Burger war, obwohl nachgefragt wurde, ob ein normaler Burger gewünscht sei, ein Cheeseburger und die Frikadelle war angebrannt und fiel komplett auseinander. Pommes waren wohl lecker, auf den Punkt und genau richtig gewürzt, aber sehr kleine Portion und Ketchup/Majo direkt auf die Pommes gegeben, sodass diese schön durchweichen konnten, auf dem Heimweg. Das haben andere Anbieter in der Nähe mit Schälchen mit extra Saucenfach eindeutig besser gelöst.
    Spaghetti Käse-Sahne-Sauce enthielt überraschenderweise auch Schinken, war also an eine Carbonara angelehnt. Leider aber nicht besonders lecker. Die Spaghetti waren klebrig, die Enden pappten zusammen, die Sauce schmeckte nach Scheibletten-Käse, wenn sie überhaupt nach irgenwas schmeckte. Das Mengenverhältnis Sauce zu Spaghetti war leider auch nicht so gelungen, denn am Schluss hatte ich nur noch trockene, klebrige Spaghetti.
    Fazit: Optisch gelungen, fachlich... die Küche schreit meiner Meinung nach, nach Herrn Rosin. Tut mir leid, dass ich nichts besseres berichten kann.

    geschrieben für:

    Gästehäuser / Imbiss in Surwold

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    11.
  2. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    Hatten unsere Wohnzimmermöbel dort abgegeben. Haben kostenlos einen Anhänger ausleihen können, bestückt mit Spanngurten, Decken ect.
    Ein guter Service und ein gut organisierter Laden. Große Räumlichkeiten und alles sehr übersichtlich gelagert. Kann man echt weiterempfehlen, hätte ich vorher überhaupt nicht vermutet, da ich schon woanders schlechte Erfahrungen gemacht hatte.

    geschrieben für:

    Auktionshäuser in Surwold

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    12.
  3. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Bei einer Motorradtour haben wir die Ortschaft Surwold in der Nähe von Papenburg entdeckt. Ein Abenteuerwald mit Sommerrodelbahn, Klettermöglichkeiten in den Bäumen mit Seilen, Brücken u.s.w., natürlich abgesichert, Spielplätze für unsere Kleinen und ein ziemlich großer Aussichtsturm laden zum Verweilen auf.
    Irgendwann kommt der große Hunger. Da bietet sich das Restaurant vom Waldhotel an.
    Der erste Eindruck von Außen war nicht so berauschend. Einstöckig und ein wenig verbraucht wirkt es.
    Entschädigt wurden wir von einen sehr ansprechenden Garten unter vielen Bäumen. Auch eine Inspektion des Innenraumes fiel sehr positiv aus. Meine Frau war von den Toiletten angenehm überrascht. Sauber mit so schönen Kleinigkeiten, die nun mal Frauen brauchen.

    Nun zum Essen. Es wurden mehrere Menüs angeboten. Mit Vorsuppe, Hauptspeise, Salat und Nachspeise.
    Ich habe mich für das Menü, Schnitzel mit Champingnonsosse und Pommes entschieden.
    Da wir zwei Essen bestellt haben, kam die Suppe in einer Terrine. Meine Güte, da hätten wir noch zwei Leute satt bekommen. Wirklich lecker. Das Schnitzel war sehr zart und ohne Sehnen mit einer guten Panade. Was mir sehr gut gefallen hat. Die Champingnon waren nicht aus der Dose, sondern frisch. Leider ist das bei manchen Lokalen nicht selbstverständlich. Sehr gute Pommes, heiß und nicht zu fettig machten das Essen rund. Ein Eis schloss das Essen wunderbar ab.
    Das Menü kostete 12,90 €. Da kann man wohl nichts sagen.
    Ach ja, man soll nicht vergessen zu erwähnen. Eine sehr nette Bedienung, die einem das Gefühl gab, man ist willkommen.

    Wenn das Gebäude von außen etwas ansprechender wäre, hätte ich mehr Punkte vergeben.
    Trotzdem lohnt sich der Besuch.

    geschrieben für:

    Veranstaltungsräume / Hotels in Surwold

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    13.
  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Bei einer Motorradtour haben wir die Ortschaft Surwold in der Nähe von Papenburg entdeckt. Ein Abenteuerwald mit Sommerrodelbahn, Klettermöglichkeiten in den Bäumen mit Seilen, Brücken u.s.w., natürlich abgesichert, Spielplätze für unsere Kleinen und ein ziemlich großer Aussichtsturm laden zum Verweilen auf.
    Irgendwann kommt der große Hunger. Da bietet sich das Restaurant vom Waldhotel an.
    Der erste Eindruck von Außen war nicht so berauschend. Einstöckig und ein wenig verbraucht wirkt es.
    Entschädigt wurden wir von einen sehr ansprechenden Garten unter vielen Bäumen. Auch eine Inspektion des Innenraumes fiel sehr positiv aus. Meine Frau war von den Toiletten angenehm überrascht. Sauber mit so schönen Kleinigkeiten, die nun mal Frauen brauchen.

    Nun zum Essen. Es wurden mehrere Menüs angeboten. Mit Vorsuppe, Hauptspeise, Salat und Nachspeise.
    Ich habe mich für das Menü, Schnitzel mit Champingnonsosse und Pommes entschieden.
    Da wir zwei Essen bestellt haben, kam die Suppe in einer Terrine. Meine Güte, da hätten wir noch zwei Leute satt bekommen. Wirklich lecker. Das Schnitzel war sehr zart und ohne Sehnen mit einer guten Panade. Was mir sehr gut gefallen hat. Die Champingnon waren nicht aus der Dose, sondern frisch. Leider ist das bei manchen Lokalen nicht selbstverständlich. Sehr gute Pommes, heiß und nicht zu fettig machten das Essen rund. Ein Eis schloss das Essen wunderbar ab.
    Das Menü kostete 12,90 €. Da kann man wohl nichts sagen.
    Ach ja, man soll nicht vergessen zu erwähnen. Eine sehr nette Bedienung, die einem das Gefühl gab, man ist willkommen.

    Wenn das Gebäude von außen etwas ansprechender wäre, hätte ich mehr Punkte vergeben.
    Trotzdem lohnt sich der Besuch.

    geschrieben für:

    Veranstaltungsräume / Hotels in Surwold

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    14.
  5. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Bei einer Motorradtour haben wir die Ortschaft Surwold in der Nähe von Papenburg entdeckt. Ein Abenteuerwald mit Sommerrodelbahn, Klettermöglichkeiten in den Bäumen mit Seilen, Brücken u.s.w., natürlich abgesichert, Spielplätze für unsere Kleinen und ein ziemlich großer Aussichtsturm laden zum Verweilen auf.
    Irgendwann kommt der große Hunger. Da bietet sich das Restaurant vom Waldhotel an.
    Der erste Eindruck von Außen war nicht so berauschend. Einstöckig und ein wenig verbraucht wirkt es.
    Entschädigt wurden wir von einen sehr ansprechenden Garten unter vielen Bäumen. Auch eine Inspektion des Innenraumes fiel sehr positiv aus. Meine Frau war von den Toiletten angenehm überrascht. Sauber mit so schönen Kleinigkeiten, die nun mal Frauen brauchen.

    Nun zum Essen. Es wurden mehrere Menüs angeboten. Mit Vorsuppe, Hauptspeise, Salat und Nachspeise.
    Ich habe mich für das Menü, Schnitzel mit Champingnonsosse und Pommes entschieden.
    Da wir zwei Essen bestellt haben, kam die Suppe in einer Terrine. Meine Güte, da hätten wir noch zwei Leute satt bekommen. Wirklich lecker. Das Schnitzel war sehr zart und ohne Sehnen mit einer guten Panade. Was mir sehr gut gefallen hat. Die Champingnon waren nicht aus der Dose, sondern frisch. Leider ist das bei manchen Lokalen nicht selbstverständlich. Sehr gute Pommes, heiß und nicht zu fettig machten das Essen rund. Ein Eis schloss das Essen wunderbar ab.
    Das Menü kostete 12,90 €. Da kann man wohl nichts sagen.
    Ach ja, man soll nicht vergessen zu erwähnen. Eine sehr nette Bedienung, die einem das Gefühl gab, man ist willkommen.

    Wenn das Gebäude von außen etwas ansprechender wäre, hätte ich mehr Punkte vergeben.
    Trotzdem lohnt sich der Besuch.

    geschrieben für:

    Veranstaltungsräume / Hotels in Surwold

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    15.
  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Die Bäckerei Schute ist eine alteingesessene Bäckerei in Surwold. Der Familienbetrieb beliefert inzwischen auch die umliegenden Orte mit frischen Backwaren. Die Brötchen sind lecker und von viel besserer Qualität als die "Maschinenbrötchen" größerer Ketten. Meine Empfehlung: Mohnbrötchen und im Winter Anisbrötchen.

    geschrieben für:

    Frühstück Restaurants / Restaurants und Gaststätten in Börgermoor Gemeinde Surwold

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    16.
  7. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Bei einer Motorradtour haben wir die Ortschaft Surwold in der Nähe von Papenburg entdeckt. Ein Abenteuerwald mit Sommerrodelbahn, Klettermöglichkeiten in den Bäumen mit Seilen, Brücken u.s.w., natürlich abgesichert, Spielplätze für unsere Kleinen und ein ziemlich großer Aussichtsturm laden zum Verweilen auf.
    Irgendwann kommt der große Hunger. Da bietet sich das Restaurant vom Waldhotel an.
    Der erste Eindruck von Außen war nicht so berauschend. Einstöckig und ein wenig verbraucht wirkt es.
    Entschädigt wurden wir von einen sehr ansprechenden Garten unter vielen Bäumen. Auch eine Inspektion des Innenraumes fiel sehr positiv aus. Meine Frau war von den Toiletten angenehm überrascht. Sauber mit so schönen Kleinigkeiten, die nun mal Frauen brauchen.

    Nun zum Essen. Es wurden mehrere Menüs angeboten. Mit Vorsuppe, Hauptspeise, Salat und Nachspeise.
    Ich habe mich für das Menü, Schnitzel mit Champingnonsosse und Pommes entschieden.
    Da wir zwei Essen bestellt haben, kam die Suppe in einer Terrine. Meine Güte, da hätten wir noch zwei Leute satt bekommen. Wirklich lecker. Das Schnitzel war sehr zart und ohne Sehnen mit einer guten Panade. Was mir sehr gut gefallen hat. Die Champingnon waren nicht aus der Dose, sondern frisch. Leider ist das bei manchen Lokalen nicht selbstverständlich. Sehr gute Pommes, heiß und nicht zu fettig machten das Essen rund. Ein Eis schloss das Essen wunderbar ab.
    Das Menü kostete 12,90 €. Da kann man wohl nichts sagen.
    Ach ja, man soll nicht vergessen zu erwähnen. Eine sehr nette Bedienung, die einem das Gefühl gab, man ist willkommen.

    Wenn das Gebäude von außen etwas ansprechender wäre, hätte ich mehr Punkte vergeben.
    Trotzdem lohnt sich der Besuch.

    geschrieben für:

    Veranstaltungsräume / Hotels in Surwold

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    17.
  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Wir waren hier Anfang Juni Spargelessen und alle waren begeistert !
    Wir haben das Spargelmenü zum Pauschalpreis bestellt und bekamen
    reichlich; es wurde immer wieder nachgefüllt bis wir fast platzten !
    Ein schöner Abend !

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Ausflugslokale in Börgermoor Gemeinde Surwold

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    18.
  9. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Bei einer Motorradtour haben wir die Ortschaft Surwold in der Nähe von Papenburg entdeckt. Ein Abenteuerwald mit Sommerrodelbahn, Klettermöglichkeiten in den Bäumen mit Seilen, Brücken u.s.w., natürlich abgesichert, Spielplätze für unsere Kleinen und ein ziemlich großer Aussichtsturm laden zum Verweilen auf.
    Irgendwann kommt der große Hunger. Da bietet sich das Restaurant vom Waldhotel an.
    Der erste Eindruck von Außen war nicht so berauschend. Einstöckig und ein wenig verbraucht wirkt es.
    Entschädigt wurden wir von einen sehr ansprechenden Garten unter vielen Bäumen. Auch eine Inspektion des Innenraumes fiel sehr positiv aus. Meine Frau war von den Toiletten angenehm überrascht. Sauber mit so schönen Kleinigkeiten, die nun mal Frauen brauchen.

    Nun zum Essen. Es wurden mehrere Menüs angeboten. Mit Vorsuppe, Hauptspeise, Salat und Nachspeise.
    Ich habe mich für das Menü, Schnitzel mit Champingnonsosse und Pommes entschieden.
    Da wir zwei Essen bestellt haben, kam die Suppe in einer Terrine. Meine Güte, da hätten wir noch zwei Leute satt bekommen. Wirklich lecker. Das Schnitzel war sehr zart und ohne Sehnen mit einer guten Panade. Was mir sehr gut gefallen hat. Die Champingnon waren nicht aus der Dose, sondern frisch. Leider ist das bei manchen Lokalen nicht selbstverständlich. Sehr gute Pommes, heiß und nicht zu fettig machten das Essen rund. Ein Eis schloss das Essen wunderbar ab.
    Das Menü kostete 12,90 €. Da kann man wohl nichts sagen.
    Ach ja, man soll nicht vergessen zu erwähnen. Eine sehr nette Bedienung, die einem das Gefühl gab, man ist willkommen.

    Wenn das Gebäude von außen etwas ansprechender wäre, hätte ich mehr Punkte vergeben.
    Trotzdem lohnt sich der Besuch.

    geschrieben für:

    Veranstaltungsräume / Hotels in Surwold

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    19.