Bewertung von Ulrich Paul zu himolla Polstermöbel GmbH

1

Bewertung zu himolla Polstermöbel GmbH

Ulrich Paul
Habe im nov 20 eine Couch bei Himolla gekauft .Im März stellte ich vier Stellen am Stoff fest bei dem sich die Oberfläche löst. Nach Reklamationen kam dann der Gutachter von Himolla. Unhöflich beschuldigt er uns wir wären selbst schuld wir haben einen sehrguten Stoff gekauft sagte uns der damalige Berater.Verkäufer reden viel meinte der Gutachter.NUVANO by IMPALA 18 heißt der Stoff.
Unsere Couch ist stets abgedeckt haben keine Haustiere, dann bekam ich noch eine Rechnung von 115 Euro für den tollen Besuch.Ich hätte mir mehr erwartet von Himolla. Mein grosser Bekanntenkreis sind alle enttäuscht von Himolla.Bin schon lange im Besitz eines Himollasessels und super zufrieden. Aber ich werde wohl niemals mehr von dieser Firma kaufen.AUGEN auf beim MÖBELKAUF

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


himolla Social Media Team Sehr geehrter Kunde,
wir bedauern sehr, dass Sie nicht zufrieden sind, und würden uns Ihren Fall sehr gerne ansehen.
Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit und welche Auftragsnummer betroffen ist.
(Diese Daten finden Sie auf der 1. Seite der bei Lieferung beiliegenden Betriebsanleitung und auf dem Typenschild unterhalb der Möbel.)
Die Kollegen aus dem Kundenservice werden sich dann direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.
Viele Grüße aus Taufkirchen
Ihr himolla-Team
huber232 Hallo, himolla lehnt immer alles ab. Das kenne ich. Nuvano hat auf jeden Fall ein sehr schlechte Qualität. Einer der billigsten Stoffe die es auf dem Markt zu kaufen gibt. (Gehört zu den beflockten Stoffen/ Microfaser) Würde wenn sie Rechtsschutz habe, einen Anwalt einschalten, der kann dann neutralen Gutachter zu ihnen schicken. In 95 % solcher Fälle ist die Stoffqualität mangelhaft. Würde versuchen Kauf rückgängig zu machen außer
Hersteller übernimmt die Kosten für kompletten Neubezug mit hochwertigen Stoff. viel Glück


* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern