Bewertung von dagiber zu Restaurant und Cafe am Kurplatz

3

Bewertung zu Restaurant und Cafe am Kurplatz

dagiber
Am letzten Wochenende hatten wir Besuch und wollten schön und gut essen gehen und sind im Kurplatzkaffee im Kurort Hartha gelandet. Die Kellnerin stellte uns einen Tisch zusammen und brachte schnell die Karten, soweit, so gut. Dann mußten wir lange warten bis wir unsere Bestellung aufgeben konnten. Unser Besuch bestellte ein Schnitzel, laut Karte mit Pilzen, da er aber keine Pilze ißt wollte er gern einfach Rotkraut, was es zu anderen Gerichten sowieso gab, dazu haben. Das war mit der Kellnerin einfach nicht möglich, das geht nicht und basta!!! Unmöglich, das geht einfach nicht und zeigt uns, dass sie noch viel im Umgang mit dem Gast lernen müssen. Ähnlich war es auch bei dem bestellten Wurstsalat, da war soviel Käse drauf, dass es eher Käsesalat heissen sollte. Mit diesem Hinweis konnte die Kellnerin ebenso nicht umgehen. Der Hinweis ging nicht gegen sie, sie sollte das einfach nur der Küche mitteilen. Also, lernen, lernen, lernen und den Gast als " König" betrachten . Wir machen erst einmal eine Pause, vielleicht geht es in einigen Wochen besser.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert