123 Bewertung von JulPal zu Bierkeller Tübingen GbR

4

Bewertung zu Bierkeller Tübingen GbR

JulPal
Hier traf sich einst zu später Stunde
unsre einst’ge Fachschaftsrunde.
Denn auf der Kart‘ steht Gerstensaft
in mannigfalt’ger Weise
und zu sehr vernünft’gem Preise.
Und auch für den Connaisseur
bringt der Kellner Vin daher.
Kredenzt werden Kartoffelspeisen,
ebenfalls zu tollen Preisen.
So labt sich die Studentenschaft
am Futter und am Gerstensaft.
Betrittst Du montags dieses Haus,
dann pack die grauen Zellen aus!
Denn montags wird ein Quiz gespielt.
Der Kenner hierzu Dir empfiehlt:
Trink rasch ein Bier,
vielleicht auch zwei,
dann wird die tolle Fragerei
zu einem lustigen Spektakel.
Auch Hobby-Akademiker brauch‘n sich nicht zu genieren.
Sie könn‘ in „Bier“ – so sie denn wolln- recht zügig diplomieren.

In diesem Sinne – Prost!

bestätigt durch Community

Ausgezeichnete Bewertung

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Ein golocal Nutzer Ich glaube alle Fachschaften dieser Uni tagen dort....
Aber freiwillig bin ich dort nie hingegangen...
Gruß Schroeder
Ausgeblendete 61 Kommentare anzeigen
JulPal ;) Ich meinte zwar die Tatsache, dass der Rappen geschlossen wurde.. aber das andere... ist auch sehr sehr schade... :/
Tikae Gott Schroeder ...Augen verdrehe ...das geht doch ganz einfach : Körbchen mit exorbitant leckerem Inhalt , ein Edelfleckchen in Tübingen ...
UND WICHTIG : n i c h t in die Nähe von Technik kommen bei Jul :))))
Tikae Du kannst ja mal die plott-geirigen Herren bemühen ...Und wers packt , hat bei dir einen Wunsch frei ...zisch und wech ...:)))
Ein golocal Nutzer Och, Tikae, die trauen sich doch alle gar nicht.
Weil sie fühlen und ahnen, dass sie sowas auf die Schnauze bekommen.... .-)
Gruß Schroeder
Tikae Kreisch !!!!! Jul ???
Verdammt. Also wir wollten gerade....eben in diesem Moment...Merde, nix wie wech. Sonst gibt es Käfer und ein Gläschen ;)
Tikae Auf keinen Fall Jul !!!!
Nix Gruft, hiergeblieben . Wenn ich dir auf den Pinsel getreten bin...das tät mir leid.
NC Hammer Tom Was ist eigentlich aus dem "Wer wird MIllionär" Kneipier geworden? Der machte doch auch dauernd Rätsel in seiner Pinte.
Kaiser Robert In Oldenburg habe ich ein uriges Brauhaus gefunden, macht aber immer nur am Abend aus, wenn die Studenten ihre Lesungen beendet haben.
JulPal Die Fragen hier sind eher spaßiger Natur. Das Sieger-Team kriegte immer eine Flasche Sekt und musste das nächste Quiz ausrichten. Wird vermutlich immer noch so sein.
JulPal Du hast es vorerst überstanden, Sedina ;-) In diesem frühen Stadium ist das Trauma noch reversibel ;-)
spreesurfer Das war ein sicher schöner Abend,
mit netten Leuten wohl und labend,
und ganz viel Wein und Bier,
bis in die Nacht um Vier,
und Sonntagnachmittag, beim Kaffee, beim Vater,
spürte JulPal noch ein Kater,
doch am Abend war er Weg,
doch es ward schon duster,
ach Du Schreck!!! :)
ThorgeFährlich @spreesurfer Das find ich total gut!! :)

Ich kann nur:

Ein Angler stand am Elbestrand,
er hielt die Angel in der Hand.
Er wollte fangen einen Barsch,
das Wasser stand ihm bis zum...Knie.

;))

(Normalerweise fragt dann irgendwer, der es nicht checkt "Häh? Das reimt sich doch gar nicht!" und bekommt dann als Antwort "Na, dann warte mal auf die Flut!" :)

Um die Ecke denken und so...

:p

@JulPal: Große Klasse, die Bewertung! Tolles Ding!
JulPal Danke, Thorge ;-) Mir fällt auf Anhieb immer nur folgendes ein:
Gewitter im Mai
April ist vorbei.
Sedina Auf Deiner, Thorge, Linie gibt es noch das folgende Gedicht:

Casimir, Casimir,
was machst Du auf dem Pisoïr,
Clarisse, Clarisse,
ich warte auf die Straßenbahn.
Jolly Roger Passt das hierhin?
Frau Wirtin hatte einen General
Der hat‘ nen Rüssel wie aus Stahl
Um dieses zu beweisen
Legt‘ er ihn auf den Schienenstrang
Und liess den Zug entgleisen!
War Schroe…. General?
Kulturbeauftragte Zuerst dacht' ich SCHROEDER hat's geschrieben,
doch das ist völlig falsch, ihr lieben,
der JUL hat nicht nur zu meiner Pläsier,
dieses Stück verfasst und prostet mit einem Bier!

Mehr davon wollen wir lesen,
schreib mehr, als wär's Handverlesen!
Dem Schreiber soll die Ehre gereicht werden,
es beschert sicherlich keine Beschwerden,
wenn man er die verdiente Auszeichnung erhielt,
das ist mein Vorschlag für die GD-Vergeber-Welt!
JulPal Danke, liebe Kulturbeauftragte.

Ihr seid offenbar alle schmerzfrei :-D

Dann wird das Julchen sich bemühn
Lässt weiterhin die Tasten glühn
Und reimt bald in gewohnter Weise
Noch mehr zu Trank und auch zu Speise.
Ihr habt 's gewollt,
Ich kanns nicht richten.
Dann muss ich wohl noch weiterdichten.
demayemi Bin iiiiiich froh, daß ich Dir vorgestern kein Gedicht übergeplättet hab, da hätte ich mich ja nuuuuur blamiert :)))))))))
Tikae Vergiss es. Reimt sich nicht. Da fehlt mindestens noch so ein zwei mächtig was viele Worte ;)
Kaiser Robert Recht so und verdient bekommen,
dem Vers noch einmal knapp entronnen,
gratuliere ich aus vollem Herzen,
JulPal möge es verschmerzen.

Besser reimen kann ich nicht,
sonst wäre es auch ein Gedicht.
Passt weder Reimmass uhnd die Länge,
Robert a schlägt hier über die Stränge!
Ästhet Und wieder tafelt in der Runde
die JulPaL zu später Stunde.

Wortakrobatisch fit und belesen
und das wars doch nicht gewesen?

Der Triologie sind drei gezollt
ich hätten doch noch mehr gewollt

Komm Jul Pal, auf gehts, mach ein Quartett,
ich fänd das wirklich supernett ;D

Tikae Tue ich auch nicht....aber wenn ich so richtig ...also wirklich so richtig mächtig gewaltig....verwende ich es eher bei ..hüstel...anderer Thematik ;)
JulPal Dir ist noch ein Gedicht durch die Lappen gegangen. Such mal nach vis a vis in Reutlingen
demayemi @sonnenschein, Da guck doch mal einer an, jemand mit echtem Geschmack für Kunstgeschichte. Bin dabei. Mick kommt noch dazu, ja? Auch wenn er noch lebt. :)

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern