Bewertung von eiche186 zu Pröschold Friedrich Abschleppdienst

4

Bewertung zu Pröschold Friedrich Abschleppdienst

eiche186
Wer mehr bezahlt hat selber Schuld!

Unser Nachbar wollte sich für sein neues Vorhaben eine Vorderachse von einem Daihatsu, Applause - Allrad holen. Wir sind gemeinsam gefahren. So lernte ich dieses Unternehmen kennen.

Ein Familienunternehmen, bestehend aus Vater und Sohn, nicht sehr gesprächig aber freundlich und hilfsbereit.

Für diese komplette Vorderachse, in einem sehr guten Zustand hat er damals 150 € bezahlt.

Das Abschleppunternehmen kauft Unfallfahrzeuge auch mit geringer Kilometerleistung auf, Recycelt was nicht mehr verwendbar ist und verkauft die Altteile zu einem annehmbaren Preis.

Auf dem Firmengelände stehen Fahrzeuge jeden alters, Bauformen und Typen.
Hier ist fast alles zu haben, komplette Hauptbaugruppen wie Motoren, Getriebe, Achsen sowie Komplette Gruppen wie Lichtmaschinen, Anlasser und die üblichen Verschleißteile die das Herz eines jeden Bastler oder Schrauber höher schlagen lassen.

Ein Fundus für Sparfüchse, Schneppchenjäger und Bastler.

Nun ich habe meinen Bedarf dort auch schon abgedeckt. Zündverteiler mit Verteilerfinger, einen Satz Zündkabel komplett für den 3er Golf, (Preis 25,00 €) 2-kreis Hauptbremszylinder Preis (10,00 € ) Handbremshebel komplett ( 10,00 € )

Es reicht aus, telefonisch einen Termin zu vereinbaren. Ein gemeinsamer Rundgang, gibt es bereits ausgebaute Teile in einem guten Zustand dann kann man sich das passende Stück aussuchen oder es wird aus den Unfallfahrzeugen ausgebaut.

Insgesamt ein kundenfreundlicher Service, preiswert und kompetente Beratung. Ein Eldorado für Sparfüchse, Schrauber und Bastler.

Eine empfehlenswerte und preiswerte Alternative!

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Ausgeblendete 9 Kommentare anzeigen
eiche186 @ Schalotte: Wer die Reparaturen selbst machen kann, spart hier jetzt doppelt einmal an Materialkosten und dann den Stundenverrechnungssatz! :)
Werkstätten können diese Methode wegen der Gewährleistungspflicht nicht übernehmen, oder doch... ?
eiche186 Ja @ Sedina - war schön, er war Berufsschullehrer und Schmiedemeister. Leider hat er vor gut 2 Jahren sein Leben selbst beendet!