Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    4. von 5 Bewertungen


    Theorieunterricht ist o.k. wobei eine abwechselnde und willkürliche Zuteilung über das gesamte Stadtgebiet erfolgt.
    Sehr teuere und viele Fahrstunden die nicht unbedingt vom Talent des Fahrschülers abhängen. Langwierig und intransparent.
    Wird nicht vor der Prüfung der Gesamtbetrag beglichen behält man den Führerschein ein.
    Wem egal ist wie lange es dauert, wieviele Fahrstunden er macht und was es kostet ist hier richtig. Für alle Anderen empfehle ich: Preisvergleich insbesondere bei den Fahrstunden und hört Euch um ob man Euch auch zügig in der Praxis ausbildet.

    geschrieben für:

    Fahrschulen in Mainz

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    alices gerne für jeden Standort.Ich könnte aber auch gerne die Dreifachbewertung kommentieren :-)


  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Theorieunterricht ist o.k. wobei eine abwechselnde und willkürliche Zuteilung über das gesamte Stadtgebiet erfolgt.
    Sehr teuere und viele Fahrstunden die nicht unbedingt vom Talent des Fahrschülers abhängen. Langwierig und intransparent.
    Wird nicht vor der Prüfung der Gesamtbetrag beglichen behält man den Führerschein ein.
    Wem egal ist wie lange es dauert, wieviele Fahrstunden er macht und was es kostet ist hier richtig. Für alle Anderen empfehle ich: Preisvergleich insbesondere bei den Fahrstunden und hört Euch um ob man Euch auch zügig in der Praxis ausbildet.

    geschrieben für:

    Fahrschulen in Mainz

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Theorieunterricht ist o.k. wobei eine abwechselnde und willkürliche Zuteilung über das gesamte Stadtgebiet erfolgt.
    Sehr teuere und viele Fahrstunden die nicht unbedingt vom Talent des Fahrschülers abhängen. Langwierig und intransparent.
    Wird nicht vor der Prüfung der Gesamtbetrag beglichen behält man den Führerschein ein.
    Wem egal ist wie lange es dauert, wieviele Fahrstunden er macht und was es kostet ist hier richtig. Für alle Anderen empfehle ich: Preisvergleich insbesondere bei den Fahrstunden und hört Euch um ob man Euch auch zügig in der Praxis ausbildet.

    geschrieben für:

    Fahrschulen in Mainz

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    7. von 7 Bewertungen


    Theorieunterricht ist o.k. wobei eine abwechselnde und willkürliche Zuteilung über das gesamte Stadtgebiet erfolgt.
    Sehr teuere und viele Fahrstunden die nicht unbedingt vom Talent des Fahrschülers abhängen. Langwierig und intransparent.
    Wird nicht vor der Prüfung der Gesamtbetrag beglichen behält man den Führerschein ein.
    Wem egal ist wie lange es dauert, wieviele Fahrstunden er macht und was es kostet ist hier richtig. Für alle Anderen empfehle ich: Preisvergleich insbesondere bei den Fahrstunden und hört Euch um ob man Euch auch zügig in der Praxis ausbildet.

    geschrieben für:

    Fahrschulen in Mainz

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    FalkdS alices, ob das Einbehalten des Führerscheines unter dem Begriff des Pfandrechtes oder so rechtlich sauber ist weiß ich nicht glaube es doch eher nicht, ABER nachvollziehbar und wirksam ist es auf alle Fälle, da bin ich mir sicher…
    Was will man tun?
    Etwa: Hallo Polizei, ich hab zwar noch nicht bezahlt will aber die Plastikkarte doch haben!“?