Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
  1. via Android
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 5 Bewertungen


    Tolles Ambiente, reichhaltige Auswahl, leckere Produkte und supernette Bedienung. Sehr empfehlenswert!

    geschrieben für:

    Cafés in Hövelhof

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    In Kaunitz gibt es nur einen praktischen Arzt: Dr. Theodor. Wenn man im Ort bleiben will, hat man also keine große Auswahl, aber das ist nicht schlimm, denn Dr. Theodor wäre für mich ohnehin die erste Wahl. Er ist ein unsagbar netter Mensch, der zwar in allem ein wenig langsam ist, dafür aber auch unendlich gründlich! Und Gründlichkeit ist bei der gesundheit, bei unserem höchsten Gut also, sicher keine schlechte Eigenschaft. Wenn Dr. Theodor den Verdacht hat, dass es etwas Schlimmeres sein könnte, überweist er SOFORT zum Spezialisten. Das machen ja lange nicht alle Mediziner. Ich kann Herrn Dr. Theodor voll und ganz empfehlen! Von Verl aus mag es unpraktisch sein, nach Kaunitz zu kommen, aber wenn ihr in der "Metropole" keinen Medizinmann nach eurem Geschmack finden könnt, wäre unser Kaunitzer Doktor eine echte Alternative. Er macht übrigens auch Hausbesuche und nimmt sich wirklich Zeit für jeden einzelnen Patienten! Also dreimal "Thumbs up!"

    geschrieben für:

    Praktische Ärzte / Chirotherapie in Verl

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 5 Bewertungen


    Als ich kürzlich nach Tansania und Uganda reisen musste, brauchte ich einen Tropenarzt für die Impfungen und dachte schon, ich müsse werweißwohin fahren, doch wir haben einen solchen Spezialisten direkt in Verl: Dr. med. Dietmar Schlewing, Marktstr. 10 (bei der Feuerwehr) ist ausgebildeter Tropenmediziner und hat die amtliche Genehmigung, alle Impfungen einschließlich Gelbfieber etc. durchzuführen. Die Beratung bei ihm war übrigens SEHR gut, umfassend und auch realistisch. Er gab mir zum Beispiel einen tollen Tipp in Bezug auf die Malariaprophylaxe, die mir an die hundert Euro einsparte, denn solche Sachen bezahlt keine Krankenkasse. Man merkt, dass er selbst Tropenerfahrung hat und nicht über theoretische Risiken redet, sondern die Situation vor Ort in der "Dritten Welt" kennt. Kann ich nur empfehlen!
    3.

    Localistin kommt zwar spät, ich weiss, aber: es gibt sehr wohl Krankenkassen, die sämtliche Impfungen und auch die Malariaprophylaxe (zumeist Malarone Tabletten ) voll erstatten. Ich arbeite bspw. bei einer solchen! Auch Auslands-Impfberatungen werden kostenlos von den KK´n angeboten.
    frithjof Danke für den Hinweis, Localistin, doch wäre die Nennung der entsprechenden Krankenkasse(n) hilfreich. Wird für mich persönlich auch bei der nächsten Afrikareise nicht viel bringen, da ich privat versichert bin, aber für die gesetzlich Versicherten, die hier reinschauen, wäre ein solcher Hinweis sicher interessant.
    Localistin z.B. die Heimat Krankenkasse (ehemalige BKK Dr. Oetker) oder auch die Techniker, etc. Am Besten man ruft seine KK einfach mal vorher an und lässt sich entsprechend beraten - dafür sind wir schliesslich da!


  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Der Inhaber kümmert sich persönlich um seine Kunden und hat ein offenes Ohr für alle Fragestellungen. Sehr zuvorkommend und nett, britische Höflichkeit eben...

    geschrieben für:

    Foto / Fotostudios in Verl

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.