Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    4. von 5 Bewertungen


    Per mail wollte ich mir vor einigen Tagen für eine akute Erkrankung einen Praxistermin holen. Als Antwort bekam ich den freundlichen Hinweis auf die Notfallsprechstunden. Am 28.11.2019 wartete ich ab 14.30 Uhr mit vielen anderen Patienten auf die Praxisöffnung. Gegen 15.15 Uhr stand ich dann vor einer Mitarbeiterin an der Patientenanmeldung. Ich hatte meine Gesundheitsbeschwerden noch nicht einmal erwähnt, als mir mitgeteilt wurde, dass das Notfallkontingent für heute erschöpft sei. Ich könne nicht mehr behandelt werden. Mir wurde auf meinen Hinweis der akuten Probleme nochmal ziemlich barsch und unfreundlich mitgeteilt, das ich heute auf keinen Fall behandelt würde, ich könnte in der nächsten Woche kommen, oder zu meinem Hausarzt gehen. Ich bin bereits seit langer Zeit als Patient in der Praxis registriert. Ein ungeheuerlicher Vorgang. Empfehlen kann ich bei einer solchen Vorgehensweise die Praxis nicht.
    1.


Wir stellen ein