Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (14 von 62)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 5 Bewertungen


    Als ich noch zur Schule ging, wurde eines Tages ein Mc Donalds in unmittelbarer Nähe eröffnet und natürlich war es Pflicht dieses zu besuchen.

    Ich meine: Viel mehr hatten wir dort auch nicht. Als armer Schüler gab es immer nur die Auswahl zwischen Burger oder Bäcker und wer hat nach Schulschluss schon Lust auf Brötchen, wenn man auch etwas warmes haben kann?

    Das Mc Donalds in Syke ist schön eingerichtet und hat eine ganz nette Atmosphere sowie Musik und einen Fernseher. Es hat 2 Etagen und auch einen Außenbereich und bietet somit genug Platz. Die Mitarbeiter sind dort immer freundlich und kulant, wenn etwas mal nicht so gut läuft und ich konnte mich bislang nicht beklagen.
    Zum Essen selber muss sich wohl jeder sein eigenes Bild machen, Geschmack ist nunmal ein großes Streitthema.

    geschrieben für:

    Schnellrestaurants / Amerikanische Restaurants in Syke

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    41. von 52 Bewertungen


    Immer wieder DOM.

    Und das soll nicht heißen, dass ich jede freie Minute dort verbringe, sondern, dass es mir so vorkommt, als wäre immer DOM in Hamburg. Kaum ist er abgebaut, wird auch schon wieder neu aufgebaut.

    Finde ich allerdings überhaupt nicht schlimm - im Gegenteil: Ich liebe es.
    Schon in meiner Kindheit mochte ich jede Art von Karussel / Achterbahn und die vielen Spielbuden. Essen ist ebenfalls in riesiger Auswahl vertreten und für mich immer etwas dabei (Gilt leider auch für Süßigkeiten).
    Außerdem hat der Dom gerade wenn es dunkel wird, einen besonderen Charme und ich liebe es dort lang zu laufen oder auch bei Nacht Riesenrad zu fahren und über die Stadt zu schauen.

    geschrieben für:

    Veranstaltungsservice / Freizeitanlagen in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    "Wie willst du als Vegetarier denn eine "Burger-Bude" bewerten?"
    ruft mir gerade jemand von links zu und vergisst dabei, dass ich nicht als Vegetarier geboren wurde und es sicher auch nicht an Hesburger liegt, dass ich einer wurde.

    Ich habe desöfteren dort gegessen und war jedes Mal begeistert. Auch wenn der Laden sehr klein ist, es hat irgendwie Charme seinen Burger bei Hesburger zu bestellen. Es schmeckt fantastisch und was gibt es denn nach einer Nacht auf der Reeperbahn besseres als fettiges Essen?

    Und obwohl ich nun schon jahrelang vegetarisch lebe, empfehle ich doch all meinen Freunden immer wieder Hesburger und bislang wurde noch nie jemand enttäuscht.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    16. von 22 Bewertungen


    Omnomnom, was seh ich da?

    Es fängt schon beim Gebäude an: Ein mehrstöckiges Gebäude, das quasi nur aus Glasscheiben besteht. Ich persönlich liebe solche Gebäude total und zusammen mit der Einrichtung ergibt das eine wunderbare Atmosphäre.

    Ich bin unterwegs eher der "Snack"-Esser, heißt: Ich gehe selten in Restaurationen um eine ganze Pizza oder ähnliches zu essen, sondern trinke dort lieber ein, zwei Biere und bestelle eine Kleinigkeit dazu.
    Dieses Konzept funktioniert im Alex wunderbar. Das essen ist zum dahinschmelzen und auch die Getränkekarte bietet genug Auswahl für einen kleinen Besuch, auch wenn der Geldbeutel bei diesen Preisen ein wenig leidet.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Konditoreien in Bremen

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    4. von 6 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Der teure Zuckerschock.

    Wie sehr ich damit auch ins Klischee falle: Ich liebe ausgefallene Kaffeekreationen mit ewig langen unnötigen Namen und genau das ist die Stärke von Starbucks!

    Normaler Kaffee ist für einen durchschnittlichen Preis bei Starbucks natürlich auch vorhanden, aber wer tiefer in die Tasche greift, bekommt durch verschiedene Aromen, Milchsorten, Kaffeesorte, Zuckerarten etc. eine Spezial Version, die einem allerdings auch oftmals den Diabetes in die Augen treibt. Ist aber nicht so schlimm, wenn man zwischendurch auch Mal was anderes trinkt.

    Die Preise sind zwar hoch, aber bezahlbar. Die Mitarbeiter immer für einen flotten Spruch zu haben und die Atmosphäre gefällt mir ebenfalls.

    Darauf einen Vanilla Latte für 6€ mit 60% Diabetesanteil!

    geschrieben für:

    Cafés in Bremen

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.

    Ausgeblendete 10 Kommentare anzeigen
    Tikae Ich hab grad Hals Dominik. Mal bissel gegurgelt und versucht mir meinen Kaffee ohne Flugzeug hier zu besorgen....die verlangen tatsächlich für abgelaufene Päckchen (MHD) noch fett Kohle !!!! Hallo ??? Gehts noch ??? Ich wandere aus ((((
    Ein golocal Nutzer Es war schon immer etwas teuerer einen vermeindlich guten Geschmack zu haben. :-) Daher volle Punktzahl für die geniale Idee, Einfaches hochreisig an den Mann, pardon, natürlich auch an die Frau zu bringen.
    Kaiser Robert Starbucks hat gerade in den Staaten einen Prozeß verloren 2,6 Mrd US$ müssen die an Kraft Foods - Monelez zahlen. Die brauchen das Geld.
    Kaiser Robert Unser Kölner Tom hat auch Ahnung von Kaffee, der trinkt sicher auch nicht diesen hochpreisigen Krams, da kaufe ich lieber FairTrade Kaffee, da landet das Geld an der richtigen Stelle, keim Kaffeebauern. Starbucks, nein danke!
    Tikae Krieg dich wieder ein. Ich meinte auch nicht Starbucks. Und selbst wenn, ist das jedem selbst überlassen. Das Ökogedöns hängt einem langsam zum Ha.....
    NC Hammer Tom Habe selbst mal in einer Rösterei gearbeitet, da könnte ich schon die eine oder andere Geschichte erzählen. Tu es aber nicht. Und trinke auch heute noch Kaffee.
    Kaiser Robert Besser so Tom, als keine Ahnung und Geschmack haben und hier rumstänkern gegen Ökogedöns. Aromenscheiße ist auch besonders gesund!
    Tikae Du musst es ja wissen .Gibt es bestimmt auch mit Portaroma
    Tikae Du hast recht Dominik .Jedem das seine .
    Glückwunsch zum Daumen !:)
    Kaiser Robert Winschoten in NL 125 km - Luxemburg 463 km - Thema erledigt. Gleich hinter der Grenze steht Krönung und all der Mainstream Kaffee wie Krönung u.a. vor den Geschäften und Tankstellen.


  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    9. von 14 Bewertungen


    Wenn noch ein Platz frei ist, nehme ich ihn!

    Und damit spreche ich schon die größte Misere an: Es ist teilweise sehr nervig und stressig erstmal ins Cafe&Bar Celona reinzukommen, da es am Wochenende dauervoll ist. Und wann hat Mann/Frau schon die Gelegenheit innerhalb der Arbeitswoche ein paar Cocktails zu schlürfen? Kann sicherlich niemand etwas für und die Besitzer wird es freuen, mich enttäuscht es aber doch immer ein wenig.

    Nun aber das positive: Es schmeckt immer fantastisch, die Cocktailauswahl ist groß und gelungen und man kann dort super Abende mit Freunden verbringen. Sogar an einen Raucherbereich wurde gedacht und die Preise sind auch angemessen.

    geschrieben für:

    Cafés in Bremen

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Geht immer!

    Flyling Pizza macht mit Abstand die besten Pizzen im Ort (Gibt allerdings auch keine riesen Konkurrenz). Man kann sich seine Pizzen selber zusammenstellen und auch die Saucen sind unschlagbar.
    Alles was ich bislang dort bestellt habe, hat super gut geschmeckt und auch satt gemacht.
    Die Mitarbeiter sind alle super freundlich und sehr kulant, wenn etwas mal nicht ganz in Ordnung war.
    Das einzige was mich ein wenig traurig macht, sind die Preise. Für eine Pizza beinahe zehn Euro zu zahlen, ist schon happig, deswegen gibt es auch nur 4/5 Sternen.

    Ich empfehle es trotzdem allen, die noch nie dort gegessen haben.

    PS: Versucht mal eure Pizzastücke in die Remoulade zu dippen! Klingt erst eklig, ist aber fantastisch!

    geschrieben für:

    Pizza in Bassum

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ein Brötchen, ein Stück Kuchen oder einen Kaffee zwischendurch. Wer sagt da schon nein? (Abgesehen von Menschen, die Zucker, Fett und Koffein vermeiden)
    Bei der großen Auswahl von Bäckereien, die einem eine Großstadt bietet, muss man sich erstmal entscheiden können und der neugierige Mensch, der ich nunmal bin, hat natürlich so ziemlich alle getestet und von den bekannten Ketten, geh ich am liebsten zu Garde. Die Bedienung ist immer freundlich und zu einem kleinen "Schnack" bereit und die Waren von guter Qualität und lecker. Auch die Preise sind fair und gerechtfertigt.

    Den einen Minuspunkt gibt es tatsächlich nur, weil ich verwöhnt bin von großer Auswahl und ich bei Garde doch ein klein wenig eingeschränkt bin.

    geschrieben für:

    Bäckereien in Bremen

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Eigentlich gehe ich relativ selten zu New Yorker, was aber vermutlich auch ein wenig daran liegt, dass ich nicht den durchschnittlichen Geschmack habe und vielleicht auch nicht mehr zur Zielgruppe gehöre. Jedoch war ich bei meinen wenigen Einkäufen dort immer sehr zufrieden, da es immer Angebote mit fairen Preisen gibt und es einfach zum rumstöbern einlädt. Zusätzlich kam es mir auch noch nie unter, dass eine der Angestellten unfreundlich oder nicht behilflich war.

    geschrieben für:

    Bekleidung in Bremen

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Die Preise sind vielleicht nicht die allergünstigsten und die Auswahl nicht die allergrößte, aber die Angestellten sind allesamt freundlich und hilfsbereit und nehmen sich auch ohne Probleme Zeit für einen. Ich fühle mich bei Schüttert immer wohl und stöbere gerne einmal etwas länger, da ich mich nicht ungebeten fühle und kann die Buchhandlung auch immer anderen empfehlen.

    geschrieben für:

    Buchhandlungen / Bürobedarf in Syke

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.