Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    34. von 37 Bewertungen


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Beauftragung von FairParken zur Bewirtschaftung von Parkraum vor dem DM und Penny mit dem Sinn bzw. Zweck eines Geschäftsbetriebes (Umsatz und hoffentlich zufriedene Kunden) vereinbar ist.
    Ich denke, dass durch Gebahren von FairParken können in den genannten Märkten keine neuen Kunden angezogen oder alte Kunden gehalten werden - es gibt schliesslich auch andere Drogeriemärkte und Discounter (auch in der Nachbarschaft ...). Rabatt- oder Punkteaktionen zur Kundenbindung helfen da auch nicht, zumal diese Bewirtschaftung m. E. nach auf einem sehr grossen Parkplatz auch nicht viel Sinn macht.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser Parkplatz mit "unberechtigt" (weil kein Kaufvorgang durch den Fahrer anhängig ist) parkenden Autos vollgestellt ist, so dass "wirkliche" Kunden keinen Parkplatz mehr finden und eine solche Parkplatzbewirtschaftung notwendig wird.
    PS: Die Bewertung wird für die Firma Fair Parken aus Düsseldorf abgegeben - Ort des bewirtschafteten Parkraums ist die Fabrikstrasse in Braunschweig.

    geschrieben für:

    sonstige Dienstleistungen in Düsseldorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.