Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 14 Bewertungen


    Im Nachhinein fühle ich mich von betrogen. Anfangs schien die Verwalterin engagiert, dann aber stiegen ihre Rechnungen für Nebenleistungen auf mehrere Zehntausend Euro, u.a. weil sie eine Nebenbuchhaltung, die zudem noch fehlerhaft und ohne Aussagekraft war, über Arbeitsstunden abgerechnet hat. Nachdem einige Eigentümer (im Nachhinein kann ich nur sagen:Gott sei Dank) über eine Klage einen Verwalterwechsel herbeigeführt haben, sanken die Kosten auf einen Bruchteil; auch weil jetzt die Buchhaltung aussagekräftig im normalen Buchhaltungssystem gemacht werden. Darüber hinaus sind auch die Kosten für Handwerker gesunken. Auch der Architekt hat sofort aufgehört, Pauschalen abzurufen. Alles nachprüfbar.

    geschrieben für:

    Hausverwaltung und Grundstücksverwaltung in Bad Nauheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.


Wir stellen ein