Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Der Kaffee wird vermarktet als Spezialitätenkaffee was er aber nicht ist. Siehe Anzahl Punkte die zu einem solchen Kaffee notwendig sind. Der Preis fuer den Kaffee ist dementsprechend hoch. Der Besitzer Her Halfar hatte vorher eine Vermögensberatung. Hier hatte er Geld fuer Firmen wie Alumifuel gesammelt und sich neben den Kunden auch von der Firma selbst bezahlen lassen obwohl er sich unabhängig nannte. Er lebt in jetzt in Costa Rica. Seine letzte Firma ging in Insolvenz und hinterliess etliche hohe Forderungen sogar bei Freunden. Bitte Aufpassen wenn Sie mit der Firma Geschäfte machen.

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Kaffee in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Hofie Der Beschreibung nach klingt es, als wäre es eine Melange aus Robusta- und Arabica-Bohnen aus Costa Rica. Woran machen Sie fest, dass es nicht so ist? Die Güte und Qualität liese sich nur dann beurteilen, wenn die für die Melange verwendeten Sorten exakt aufgeschlüsselt würden.

    Allerdings finde ich 37 € für ein Kilo Kaffee schon eine sportlich Ansage.

    Was allerdings der Hinweis auf die vormalige Tätigkeit hier verloren hat, bleibt mir ein Rätsel. Sowas hat in der Bewertung aus meiner Sicht nichts verloren.
    Fernsicht Hallo Kaffeespezialist, ich weiß nicht warum mir dein Kommentar hier angezeigt wurde. Allerdings finde ich, dass solche Beschuldigungen ohne Beleg weit über die Grenze dessen gehen, was hier sinnvoll ist. Als Forum zum Anprangern, aus welchen Gründen auch immer, ist golocal sicherlich nicht gedacht.
    ubier Insolvenz ist leider ein legales Vehikel zur Entschuldung. Das darf der! Also als Bewertungskriterium ungeeignet...

Wir stellen ein