Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    4. von 13 Bewertungen


    Hier kann man super und ausgiebig frühstücken, nur zu empfehlen. Am besten mit einem netten Gesprächspartner ein paar Stunden lang :) Es gibt große Portionen und das Essen ist frisch und lecker. Das Ambiente innen ist wenig spektakulär, draußen sitzen und den Passanten zuschauen kann man auch. Und hier ist ja durch die Nähe zur Uni eigentlich immer was los. Am Rande der Nordstadt gelegen ist das Viertel zwar nicht das beste, an dieser Stelle aber noch recht studentisch geprägt.
    Kann man nur empfehlen, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und das Personal war immer freundlich.

    geschrieben für:

    Cafés / Restaurants und Gaststätten in Kassel

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 5 Bewertungen


    Café del Sol ist eine Restaurant-Kette, deren Filialen sich überall gleich präsentieren. Dieses Systemgastronomie-Konzept führt bisweilen zu einem eigentümlich gemischten Gefühl, was die Wahrnehmung der Gemütlichkeit angeht.
    Insgesamt ist das Restaurant auf eine Mischung von schick und gemütlich getrimmt, es kann aber nicht verbergen, dass es sich eben um eine Kette und nicht um einen "wirklich" gemütlichen Familienbetrieb handelt. Charakteristisch ist der einzelne riesige Gastraum, durch dessen Akustik sich in Verbindung mit den Gesprächen der Gäste teilweise ein enormer Lautstärkepegel entwickelt.
    In gedimmtem Licht kann man dort leckere, im mittleren bis höheren Preisniveau angesiedelte Speisen und Getränke zu sich nehmen, beispielsweise Pasta, Pizza, Schnitzel und Salate. Auch dem Essen merkt man das Systemgastronomie-Konzept an, das Fleisch kommt offenbar fertig mariniert daher.
    Die Servicequalität variiert abhängig vom Personal recht stark, manchmal ist es perfekt und manchmal lässt es doch zu wünschen übrig, wenn die Bedienung sich über 20 Minuten lang nicht blicken lässt.
    Die sanitären Einrichtungen sind super, der Parkplatz sehr groß.
    Empfehlenswert ist das immer wiederkehrende Angebot des Schnitzel-All-you-can-eat, bei dem man auch verschiedene Geschmacksrichtungen mischen kann. Leider muss man jedoch immer erst eine normale Portion nehmen, die kleinen Nachschlagportionen gibt es erst später. Ziemlich unflexibel, denn ich hätte lieber gleich zwei kleine Portionen mit unterschiedlichen Soßen. Darauf lassen sie sich aber nicht ein. Bleibt noch zu sagen, dass insbesondere das "Schnitzel del Sol" traumhaft lecker ist!

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Cafés in Kassel

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 5 Bewertungen


    Hier gibt es wirklich kaum einen Grund sich zu beklagen. Das Angebot ist riesig, da findet man alles, Lebensmittel, Kleidung, Bettwäsche, Spielzeug, Elektronik, ... und das in diversen Varianten. Bei Lebensmitteln gibt es sowohl höherpreisige Produkte als auch günstige Eigenmarken.
    Sowohl die Parkplätze als auch der Markt selbst sind großzügig angelegt - bei dem riesigen Areal sollte man aber schauen, dass man hinten beim Real parkt und nicht vorne, sonst hat man lange, lange Wege zu gehen. Im Markt selbst ist man auch ganz schön weit unterwegs und manchmal aufgrund der Größe ein wenig planlos, wenn man ein bestimmtes Produkt sucht. Mit etwas Glück läuft einem dann ein freundlicher Mitarbeiter über den Weg, der einem weiterhilft.
    Für den Großeinkauf ein toller Markt und wenn man Zeit hat, Dinge ausprobieren und sich inspirieren lassen will. Für den alltäglichen Einkauf bevorzuge ich aber kleinere Märkte, da ist man einfach schneller fertig mit dem Einkauf.

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte / Lebensmittel in Kassel

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Wie an vielen Stellen im Stadtgebiet ergänzen sich auch hier mehrere Lebensmittelmärkte mit ihren unterschiedlichen Warenangeboten, hier findet man einen Penny-Markt und daneben diesen Tegut.
    In diesem Markt findet man so ziemlich alles, was man braucht, die Verkaufsfläche ist sehr groß und dementsprechend umfangreich ist auch das Angebot an Lebensmitteln und anderen Dingen. Wer einen ausgiebigen Einkauf auf Vorrat plant und dabei gemütlich durch die geräumigen Gänge schlendernd die Vielfalt des Sortiments erkunden will, ist hier genau richtig. Ich habe bereits randvolle Einkaufswagen aus diesem Markt geschoben.
    Die Preise sind häufig nicht die günstigsten, insbesondere im Bereich Gemüse und Obst sehr hoch. Abgesehen davon gibt es jedoch auch zu vielen Artikeln ein günstiges Discount-Äquivalent, das dann preislich mit den Angeboten von Aldi & Co. mithalten kannt. Hervorzuheben ist noch das große Angebot an Bio-Produkten u.a. von Alnatura, dort finden sich häufig auch etwas ausgefallenere Lebensmittel. Das Personal ist normal freundlich.
    In dem Komplex befinden sich noch weitere Geschäfte wie Getränkemarkt und Bäcker. Der Parkplatz ist großzügig dimensioniert.
    Hier macht einkaufen Spaß, aber man muss manchmal auch auf den Preis der Produkte schauen und vergleichen.

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte in Kassel

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 35 Bewertungen


    Vorab: Wenn ich könnte, würde ich hier 4,5 Sterne vergeben. Nicht alles war perfekt, aber doch sehr gut.
    Ich war dort zu Besuch als Gast auf einer Familienfeier im hinteren Bereich auf der Seite zum Parkplatz, zum vorderen Bereich und zum normalen Betrieb kann ich daher leider nicht viel sagen. Die Tische waren hübsch hergerichtet und der gesamte Raum wirkte sehr freundlich und einladend. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, teilweise auch mal zu einem kleinen Spaß aufgelegt, eine der Bedienungen verbreitete manchmal jedoch etwas Hektik. Vermutlich war sie nur etwas nervös, das mag man ihr nachsehen. Das Essen war gut, die als Buffet angebotenen Speisen sehr lecker, lediglich eine Fleischsorte hätte noch ein kleines bisschen saftiger sein können. Insgesamt aber top.
    Etwas störend empfand ich, dass sich in diesem Raum kaum ein Fenster öffnen ließ, da hätte man sich zeitweise etwas mehr frische Luft gewünscht. Ansonsten war es dort sehr schön. Die sanitären Einrichtungen waren modern und in gutem Zustand.
    Insgesamt hatte ich einen positiven Eindruck, ich kann das Rastaurant nur empfehlen.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Hotels in Kassel

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 4 Bewertungen


    Im Gegensatz zu den "normalen" Aldi-Filialen außerhalb der Innenstadt ist dieser Laden relativ klein. Auch sonst ist aufgrund des kleinen und ungewöhnlich geformten Fläche alles etwas anderes aufgebaut und man braucht erstmal eine Weile, um sich zurecht zu finden, wenn man den normalen Aufbau gewöhnt ist. Wer hier einkauft, sollte also nicht zuviel erwarten. Gleichzeitig ist dieser Markt aber sehr zentral gelegen und man kann dort gut einkaufen, wenn man sowieso gerade in der Stadt unterwegs ist. Oder einfach nur eine Kleinigkeit zu Essen für zwischendurch sucht. Vom Ambiente her wirkt der Markt etwas ungemütlich, das Personal war bisher freundlich wenn auch manchmal etwas spärlich vorhanden.

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Kassel

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Eine sehr sympathische Zoohandlung, in der ich schon öfter eingekauft habe. Die Mitarbeiter waren immer freundlich und haben mich gut beraten. Einmal war eine Leuchtstoffröhre defekt, die konnte ich ohne Probleme umtauschen. Auch hat man mir dort schon fachliche Tips gegeben und mir einige Fische abgenommen, für die mein Aquarium zu klein wurde. Die Preise würde ich als recht normal bezeichnen. Auf der großen Fläche neben dem Haus konnte ich bisher immer einen freien Parkplatz finden.
    Neben dem für mich interessanten Angebot im Bereich Aquaristik bietet der Laden auch Zubehör für Terraristik, Hunde, Katzen, Vögel und Nagetiere.

    geschrieben für:

    Zoohandlungen in Kassel

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Meine Erfahrungen mit diesem Telekom Shop sind zwar nun schon ein paar Monate her, aber meine Erinnerungen an den Besuch sind eher schlecht. Ich war damals dort, um mich unverbindlich über einen neuen Router zu informieren. Ich wurde zwar beraten, aber der Mitarbeiter wirkte extrem lustlos und etwas überheblich. Das Gespräch lief in etwa wie folgt. Ich fragte nach dem neuen Gerät und teilte mit, welche Router ich gerade besitze. Dann wollte ich wissen, was denn die Vorteile des neues Geräts gegenüber meinem wären. Seine Antwort: "Das kann alles, was deins nicht kann." Soso. Also auch Kaffee kochen? Nachdem das Gespräch einfach nichts konstruktives erbrachte, bin ich wieder gegangen.
    Mag sein, dass es dort auch nettere und engagiertere Mitarbeiter gibt, ich jedenfalls fand es recht abschreckend.

    geschrieben für:

    Mobilfunk / Internet in Kassel

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    3. von 37 Bewertungen


    Dieser Intersport hat eine große Auswahl an Kleidung für viele Sportarten. Da er sehr zentral im City Point gelegen ist, kommt man auch öfter mal vorbei, um einfach nur zu stöbern und zu schauen. Was ich an diesem Laden toll finde ist die freundliche und kompetente Beratung. Hier hat noch nie jemand versucht, mir etwas aufzuschwatzen, ich fühlte mich immer gut beraten als Kunde. Wenn ich dann doch nichts passendes gefunden habe, war man sogar so freundlich mir Hinweise zu geben, wo ich am besten bei der Konkurrenz mal vorbeischauen sollte. Die Preise sind zwar nicht unbedingt günstig, eher normal, aber insgesamt gefällt mir der Laden gut.

    geschrieben für:

    Sportbedarf in Kassel

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    Im Grunde ist dies ein McDonalds wie viele andere. Recht verkehrsgünstig gelegen bietet es sich immer für eine Pause an. Teilweise ist der Parkplatz etwas knapp bemessen, insbesondere wenn viel los ist - und wirklich leer ist es dort nur selten. Vielleicht ist das auch der Grund, warum es speziell in dieser Filiale öfter mal zu Engpässen kommt, was Geschirr und Besteck angeht. Da gibt es im McCafé öfter mal keine Löffel oder man muss zu zweit von einem Teller essen. Prinzipiell ja nichts allzu gravierendes, aber dieser Umstand scheint sich auch über Monate hinweg nicht zu ändern. Bis man seinen bestellten Kaffee und Kuchen erhält, dauert es manchmal etwas lange - das ist in anderen Filialen aber auch nicht anders. Das Personal ist freundlich. Die aufgetauten Kuchen schmecken gut, preislich bewegt sich das ganze im Rahmen, ist aber nicht super günstig. Wie bei jeder Systemgastronomie ist der Vorteil, dass man vorher ziemlich genau weiß, was einen erwartet.

    geschrieben für:

    Imbiss in Vellmar

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.