Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    3. von 4 Bewertungen


    Nach einem Stromausfall in der Küche und eingeladenen Gästen am Abend kamen zwei Elektriker und wir mussten vorab eine Rechnung ohne eingetragenen Endbetrag unterschreiben und somit versichern, dass wir hinterher auch bezahlen würden – nur Barzahlung oder mit Karte versteht sich.

    Die zwei überprüften alle Steckdosen in der Wohnung, montierten sie ab und wieder an, checkten den Sicherungskasten und wir gingen mit ihnen noch in den Keller, wo sie dort die Leitungen überprüften. Sie fanden den Defekt aber nicht, sicherlich hätten wir eine Stromleitung angebohrt (was aber nicht sein kann) und wollten in ein paar Tagen wieder kommen, um eine neue Leitung zu legen.

    Der Endpreis für noch nicht mal 1 Stunde = über 750,- €!

    Ich war so perplex und zahlte das auch noch leider mit Bankkarte und PIN und konnte somit hinterher die Zahlung bei der Bank nicht mehr stornieren. Am Montag darauf kam mein Ex-Mann, der von Elektrik etwas Ahnung hat und an besagtem Tag leider noch im Urlaub war, ging an den Sicherungskasten, schaltete die Sicherungen raus und mit Schwung wieder ein und der Strom war sofort wieder da. Er erklärte uns, dass es bei älteren Sicherungskästen vorkommen kann, dass eine Sicherung nicht ganz drin ist und somit dann irgendwann den Stromfluss unterbrechen kann. Auch ein befreundeter Elektriker, welchen er dazu gefragt hatte, bestätigte dies und sagte auch, dass dieses Phänomen unter Elektrikern sehr wohl bekannt ist.

    Wie sich dann auch noch herausstellte, war oben auf der von mir unterschriebenen Rechnung, dessen Durchschrift mir ausgehändigt wurde, ein gefälschter Firmenaufdruck von einer nicht existenten Firma RF-Haustechnik in Frankfurt (diese Firma hat nichts mit der seriösen Firma R+F [Richter+Frenzel]-Haustechnik mit einer anderen Adresse zu tun). Vom Bankkonto abgebucht wurde der Betrag übrigens von IZ Krampikowska Hausm/Frankfurt a. M., die ebenfalls nirgendwo registriert oder im Internet zu finden sind.

    geschrieben für:

    Elektrotechnik in Gütersloh

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen