Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Ich mag Rituals aber...Was soll das- ich muss Hände desinfizieren. Das ist meine Entscheidung , ob ich will. Service- 0.
    Nie mehr komme ich rein

    geschrieben für:

    Kosmetik / Parfümerien in Frankfurt am Main

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Ausgeblendete 15 Kommentare anzeigen
    Yunna123 Ihrw Ironie verstehe ich. Aber ich bin nicht verpflichtet, meine Hände noch zu desinfizieren. Was kommt noch als Nächstes. Vielleicht bin ich allergisch z.B. ich will das einfach nicht.
    Yunna123 Ich bin die Kundin. Und es ist prinzipiell. Ich gehe da Geld auszugeben und zu mir kommt eine unhöflich Person noch mit den Qorten"Hallo Dame, Hände desinfizieren "Das ist blöd.
    Yunna123 Ich werde ja nicht mehr rein gehen. Besser gehe ich zum Douglas dann
    saerdnA allergisch....? mmhh... die Inhaltsstoffe im Desinfektionsmittel und die in der Kosmetik von Rituals sind zu 99% identisch...
    Yunna123 Wie ich früher erwähnt habe, ich bin die Kundin. Ich komme dorthin , Geld auszugeben. Sie sollen mich bedienen und nicht grob diktieren, was ich machen soll. Ich will es einfach nicht, das wars. Es gibt keine Vorschriften, das man das machen muss!
    Yunna123 Das nennt man Service. Aber in Dl ist es ein unbekanntes Wort. Mann kann alles höflicher sagen , bieten. Und das ist normal. Und ich muss nicht machen was ich nicht will. Darf ich das etwa nicht?
    saerdnA natürlich darfst du machen was du willst... aber nur, wenn du Gesetze, Vorschriften, Regeln anderer nicht verletzt... und das ist hier nun mal der Fall...
    grubmard Ob Yunna auch bei rot über die Ampel oder über den unbeschrankten Bahnübergang fährt - weil sie sich keine Vorschriften machen lassen will?
    Yunna123 Es gibt kein Gesetz, dass ich das machen muss. Maskenpflicht ja. Aber keine Händedesinfizierung kann ich einkaufen. Das ist alles nach Wunsch des Kunden. Ich gehe ständig in andere Läden und da diktiert mir das niemand.
    saerdnA jedes Geschäft erarbeitet für sich ein individuelles Hygienekonzept... das Haurecht berechtigt das Geschäft den Menschen, die sich nicht daran halten, den Zutritt zu verweigern... das ist für manchen ärgerlich und unverständlich, aber kein Grund die Regeln nicht zu respektieren...
    grubmard Für jemand, der sich für immun hält, ist dass mit den Hygienekonzepten natürlich schwer oder nicht zu verstehen.