Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    War diese Woche im Bonscheladen wollte schon mal dort hin aber leider dran vorbei gelaufen von den Fotos auf der HP wirkt er etwas anders als wenn man dann direkt davor steht.

    Personal locker und recht freundlich mir wurde auch angeboten gerade einen frischen zu probieren aber die geschmacksrichtung Salz Lakritz sehr scharf ist nicht so mein fall .

    Habe mir ein kleine Auswahl mitgenommen da ich nicht genau wusste wie die Bonbons so schmecken und wegen den Gramm zahlen wusste ich auch nicht wie die dann so ausfallen.
    Melone.Mango,Erdbeere und Zitrone wurden es dann waren sehr süß/fruchtig aber auch geschmacksintensiv mal was anderes als das aus dem supermarkt.
    Im laden selbst gibt es noch allerlei Rund um die Bonbon Welt.Lutscher ,Deko Aufbewahrungsutensilien Geschenkverpackungen usw.
    Auch eigene Geschmacksrichtungen können auf Wunsch bestellt werden aber nur in größeren Mengen eher für Firmen gedacht.

    Mir hat der kleine Laden gefallen Preislich ja okay man schmeckt aber auch das sie selbstgemacht werden.
    Ereichbarkeit gut aber man sollte Augen offen halten wenn man nicht unbedingt genau nach den Straßen Zahlen geht.

    geschrieben für:

    Süßwaren in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    3-4 Sterne von mir
    Habe dort schon öfters die Currywurst mit Pommes gegessen und sowie 2 halbe Hahn.
    Einrichtung ist halt ein Imbiss Stehplätze, Inneneinrichtung schon in die jahre gekommen aber man hält sich ja meist nicht so lange dort auf.
    Dafür find ich ist der Preis den Portionengrößen gerechtfertig.Gab bisher reichlich Pommes und Currywurst ist auch nicht zu klein und es schmeckt.
    Vielleicht nicht das gesündeste aber okay die Pommes nicht nicht allzu fettig.Das Hähnchen allerdings schon ,es ist auf dem Drehspieß und dadurch tropft auch schon einiges runter aber dennoch sehr glänzend.Die Zubereitung ist schnell und wenn man es zum mitnehmen mit nimmt bleibt es auch recht lange warm.
    Und der Imbiss ist gut erreichbar da er sich am Eidelstedter Platz befindet.

    geschrieben für:

    Imbiss in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    Im gegensatz zu dem anderen Aladin Center am Steindamm etwas kleiner und die Auswahl an artikeln auch.
    Hier gibt es eher klamotten überwiegend von FC St. Pauli für Herren/Frauen Mädchen und Jungen.eine größere auswahl hingegen bieten die Schuhe für die Damenwelt.
    Einiges an günstigem Schmuck und Klimbimm ist auch zu finden.
    Als man reinkam wirkt es auf mich wie eine etwas ältere Klamotten/Textilabteilung eines größern Warenhauses.Weißer stark genutzer Fussboden wo einfach Artikel einigermaßen gut platziert wurden.
    Perrücken Geldbörsen Schmuck Kleidung ist halt dort verteten, Preislich okay.Würde den Laden empfehlen wenn man auf der suche nach St-Paulie sachen ist, haben nicht nur Kleidung vom Sportverein

    geschrieben für:

    Einzelhandel / Geschenkartikel in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Das Schwimmbad ist für Pinneberg wohl okay.
    Mir Persönlich ist es etwas vom Angebot zu unaktraktiv.Das Schwimmband bietet ein großes Becken für Schwimmer und Kinder/Senkrecht gehendes Becken das dann Tiefer wird,an einer Seite des Beckens befinden sich Schwimmbahnen.Ein Sprungbecken 1m bis 3 Meter .Baby/kleinkinder Becken ist auch vorhanden.Es gibt jetzt ein Außenbecken mit Schwimmbereich aber eher klein gehalten.Das Becken besitzt auch noch Düsen und Sprudeln Anlage.
    Der Imbissbereich ist seit der Schließung und Wiedereröffnung des Schwimmbad´s immer noch außer Betrieb.
    Was mich an dem Bad stört das es keine stundenweisen Tickets gibt knapp 4,40€ stets für den ganzen Tag bezahlen obwohl ich nur 30-40 min mal ein paar Bahnen schwimmen möchte.
    Naja wenigstens ist das Schwimmbad doch nicht abgerissen worden so dass man hier noch Schwimmkurse Auqa und Fitness Kurse warnehmen kann auch über den VFL-Pinneberg(verschiedene Angebote)

    geschrieben für:

    Schwimmbäder in Pinneberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    war vor kurzem da und habe mir mit nem Kumpel das Rippchensatt Menü bestellt.
    Bedienung war freundlich und kam auch zügig.Getränke kamen auch schnell.Rippchen haben etwas gedauert.Rippchen wurden mit Pommes und einem Knobi Brot serviert.Das Fleisch war zart und nicht so fettig zwar ist Rippchen essen immer so ein kleckerkram aber hier war es mal seit langem wieder mal lecker.Preislich ca 12 Euro gewesen dafür konnte man sich nochmal einen Rippchenteller ordern.Die Bedienung meinte es steht zwar das man 2 mal beim Rippchenmenü den 2Teller umsonst nochmal bekommt aber es würde wohl auch noch ein drittes mal gehen für ganz hungrige.Nur beim zweiten Teller ist keine Beilage mehr bei aber da es schon beim ersten sehr reichlich war für den Preis völlig okay und dem Appetit auch.
    Gastronomie hat längere Öffnungzeiten als das Center genügend Zeit also auch nach Centerschluss hat man genügend ruhe um das Essen genießen zu können

    geschrieben für:

    Steakhaus in Schenefeld Bezirk Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Das Center führt eine vielzahl an Geschäften.Lebensmittel,Drogerie Kleidung Mode Elektronik und Restaurants.Ärzte und Rehazentrum sind auch vorhanden.
    War jetzt nach dem Neubau wieder mal da und der neue Teil in dem der rewe markt umgezogen ist wirklich um einiges größer.Markt viel größer wirkt heller und einladender,leider hat er auch die Preise angezogen.Für einen Bummel ist das Stadtzentrum Ideal auch das es jetzt Anzeigetafeln der Busse mit Fahrzeiten gibt finde ich sehr gut.Für Autofahrer man kann 2 Stundenkostenfrei parken.Interessant sind auch die vielen Aktionen die in der Mitte des Centers stattfinden.Aufbauten,Themen,Job Börse Austellung usw.Ich war da als man aus Sand viele Figuren aus dem Fim Fluch der Karibik ausgestellt ,ich fands interessant.Auch einige der anderen Ausstellungen waren gut wenn man mal einfach am bummeln ist nette abwechslung.

    geschrieben für:

    Einzelhandel in Schenefeld Bezirk Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Recht Liebevoll eingerichtetes Geschäft.
    Das Geschäft ist ncht nur etwas für Skandinavisch begeisterte.Hier kann man nicht nur Dilakatessen finden sondern auch einige Dekorations und Souvenir Artikel.Es gibt eine übersichtliche Auswahl an Kühlregallebensmitteln aber auch an diversen anderen.Von Brot,Gebäck,Knabberkram,Süßes,Fleisch, Wurst.Fisch Gewürze ,Wild usw ist auch einiges Verteten.Ich habe mir da nach dem Schweden Urlaub mal Köttbullar geholt weil man das drüben wohl selten bekommt bwz wird dort eher selbstgemacht.Der Geschmack war etwas intensiver als der, der Köttbullar von Edeka.Jedenfalls ich fand ,es hat geschmeckt vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig aber war okay .Mit der Mitarbeiterin konnt man sich auch gut unterhalten.Manchmal ist die Auswahl jedoch geringer(Regale etwas leer wirkent)Hat aber was mit den Lieferungen zu tun.
    Dinge die nicht im Angebot zu finden sind könne mal wohl auch bekommen sagte man mir(Preis auf Anfrage) einfach Mitabeiter ansprechen.Preislich sollte jder mal selber vorbei schauen einiges geht vom Preis her andere sachen wiederum sind etwas höher,ist aber auch kein Supermarkt im dem Sinne.

    geschrieben für:

    Feinkost in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Netter kleiner Klamottenladen auf der Reeperbahn.
    Habe mir dort eine sweatshirtkapuzenjacke geholt,schickes schwarzes Teil mit Fell(innen und Kapuze) und weicher leicht samtig aussehender Oberfläche(außen).Zwar hat sie einen stolzen Preis ca 60 Euronen aber war halt mal was anderes als man es von C&A oder H&M kennt.Preislich ist der Laden etwas höher aber es gibt dort ein paar wirklich schicke sachen.Er Führt Hosen,Oberteile,Kapuzenpullis,Jeans und Sneakers.Besonders ist die gute Auswahl an bedruckten T-Shirts,Motive sind recht vielseitig(auch Humorvolle sind dabei)
    Die Konversation mit der Mitarbeiterin beschränke sich auf das notwendigste.

    geschrieben für:

    Bekleidung in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    3-4 Sterne von mir .Bin mal zufällig reingegangen und habe mir dort ein Räucherstäbchen set sowie Glasnudeln gekauft.Vom Preisher geht es wenn man reinkommt wird mal erstmal von den Waren im Laden förmlich erschlagen viel auf kleinem Raum ,macht mir aber diesem nichts aus.Da hab ich dann mehr zum durchstöbern.Was man findet ist ein Asiatisches Sammelsorium von Kleinkram,Schnickschnack,Lebensmitteln und einigen Altagsgegenständen.
    Zurück zu den Nudeln die waren recht gut und die Räucherstäbchen(hab sich natürlich nicht gegessen)waren vom Duft her auch angenehm,war ein Sortiment mit mehreren Duftstäbchen aus Porzelan.
    Die Ältere Dame an der Kasse war auch sehr nett.

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Geschenkartikel in Pinneberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 4 Bewertungen


    Ich finde das Center ganz Okay.Für mich gut erreichbar dank des Busbahnhofes.
    Es bietet einem genügend Auswahl wenns ums speisen geht China Mann,Döner,Diverse Bäcker,Schlachterei mit warmen Mittagstisch sowie ein reiches Fischangebot ist auch verteten.Es hat auch noch eine gute weitere Anzahl an Geschäften aus der Mode,Mobilfunk,Schuh, Lebensmittel,Drogerie und Apothekenbereich was mir am Center nicht so gefällt ist die Einrichtung trotz einiger hin und wieder stattfindenden Aktionen im inneren mit Aufbauten Informationen und co sagt mit die Atmosphäre nicht zu .Es langt um kurz einkaufen zu gehen aber zu mehr auch nicht.Dem Gebäude merkt man einigen Stellen auch schon den Zahn der Zeit an.Einige Treppen und Geländer könnten mal sarniert werden.Die 2Etage wirk leider aich wirklich so einladent.Der Einzugsbereich fürs Center ist zwar nicht der allerbeste aber wenn man es etwas umgestallten würde denke ich mal es könnte mehr Leuten gefallen(auch um sich dort länger auszuhalten).

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.