Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Die beste Einkaufsmöglichkeit in Mellingen bietet der nahkauf Heyer in der Weimarischen Straße. Im Prinzip handelt es sich dabei um einen Supermarkt der REWE-Group, welcher die verschiedensten Konsumgüter im Sortiment führt und sich immer gut für einen schnellen (oder auch langsamen) Einkauf anbietet. Das Highlight diese nahkaufs ist meiner Meinung nach die Fleischerei im hinteren Teil des Marktes, die vorallem interessante Bratwurst-Variationen bietet, die man hier nicht erwarten würde.
    Man findet sich schnell zurecht, da der Laden gut sortiert und strukturiert ist und somit jedem Kunden einen sorgenfreien Einkauf ermöglicht.

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Mellingen

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Gut gelegen, am Ende der aus dem Erdgeschoss kommenden Rolltreppe (abwärts) befindet sich der elmi Backshop im Weimarer Atrium. Durch diese gute Lage wirft man schon so manche Blicke auf das Sortiment, während man die Rolltreppe hinunter rollt. Dieses kann sich durchaus auch sehen lassen, da es unter anderem riesige Kuchenstücke, appetitlich anmutende belegte Brötchen und verschiedene Brotsorten bietet. Geschmacklich und qualitativ einwandfrei, jedoch sind die Preise leider vergleichsweise hoch. Aber für gute Qualität muss man nun mal etwas tiefer in die Tasche greifen...die eigene natürlich!

    geschrieben für:

    Bäckereien / Lebensmittel in Weimar in Thüringen

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 5 Bewertungen


    Im Sommer 2012 hatte ich glücklicher Weise die Gelegenheit, die fantastische PIXAR-Ausstellung in der Bonner Kunst- un Ausstellungshalle zu bestaunen. Diese Ausstellung war wirklich ein Erlebniss ohne Gleichen. Sehr zu empfehlen!
    Die Kunsthalle an sich ist ein sehr großes, schönes Gebäude, welches äußerlich durch weiße Schlichtheit besticht, dafür aber im Innenraum stets interessante Exhibitionen zu bieten hat. Man wurde freundlich an der Kasse begrüßt und auch die "Aufpaaser" in der Ausstellung waren angenehm zurückhaltend und nicht unnötig übervorsichtig.
    Mein absolutes Highlight in Bonn!

    geschrieben für:

    Museen in Bonn

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    7. von 10 Bewertungen


    "Huuuiiii !!!" So meine Reaktion beim Abheben des Flugzeuges vom Flugahfen Leipzig / Halle, auf dem ich zuvor fast drei Stunden verbracht hatte. Das lag allerdings auschließlich an meinem übervorsichtigen Zeitplan. Der Flughafen befindet sich in einem tadellosen Zustand und die Gepäckabfertigung sowie Sicherheits-Kontrolle lief reibungslos.Praktisch ist auch die direkte Anbindung ans Eisenbahnnetz, die lästige Transferbusse erspart. Allerdings bietet der Flughafen genauso wenig verschieden Reiseziele wie Shops zum Hunger- und Zeitvertreib. Aber wer braucht schon eine große Auswahl?
    Zwei Brötchen und London tuns auch! ;)

    geschrieben für:

    Flughäfen in Flughafen Leipzig Halle Stadt Schkeuditz

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.


  5. via Android
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Thüringer Hausmannskost im mediterranen Ambiente der Toskana, was will man mehr. Diese interessante Kombination kann man im Schlemmergut in Großobringen erleben. Das Restaurant bietet einen so genannten "Mediterranen Wintergarten" mit typischen geschmackvollen Dekoelementen. Wem das weniger zusagt, der kann sich auch im klassischen eingerichteten Bereich bedienen lassen. Das Essen ist sehr gut, sowohl qualitativ als auch geschmacklich und die Kellner sind freundlich und zuvorkommend.
    Kleiner Tipp: Einfach mal "Zauberbrause" bestellen, danach ist nichts mehr wie es einmal war...

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Am Ettersberg Großobringen

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Vor Kurzem verbrachte ich eine Woche im Kloster Volkenroda bei (oder in?) Körner. Der Name ist zwar im Prinzip Programm, aber wer sich nicht für Religion interessiert bemerkt kaum, sich in einem, Kloster zu befinden. Ich nutzte es als Fortbildungsstätte und war positiv überrascht. Das gebotene Essen ist vortrefflich (samt Nachtisch), die Anlage ist sauber und es gibt kostenlosen Internetzugang im Nebengebäude.
    Negativ anzumerken ist allerdings die klostertypische Abgeschiedenheit von der Zivilisation und die mehr als trist gestalteten Zimmer. Wer den Bauhaus-Stil mag wird es aber lieben.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Körner

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Michaels Spielzeugland ist in Wirklichkeit gar kein Land, auch wenn es bestimmt einigen Kindern so vorkommt, wenn sie sich gefühlt stundenlang durch die Regale buddeln und immer wieder neue Spielzeuge zu entdecken. Das SPielzeugland ist zwar kleiner als der Fedes, dafür aber meiner Meinug nach schöner und übersichtlicher eingerichtet, auch wenn er ein wenig dunkler ist. Er ist gut sortiert und bietet für jeden Spielzeugfan etwas. So findet man hier sowohl Klassiker wie Stofftiere und Rennautos, als auch moderneren Schabernak wie "Nerf"-Pistolen oder Furbys.
    Aber wie schon gesagt, der Name des Ladens ist leider nicht Programm...

    geschrieben für:

    Spielwaren / Einzelhandel in Weimar in Thüringen

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Brille? Apollo!
    Ich, als langjähriger Computerbildschirm-Betrachter fühlte vor nich allzu langer Zeit leichte Unschärfen in meiner optischen Wahrnehmung. Nach einem Besuch beim Augenarzt ging es direkt ins Atrium, wo man wenige Meter hinter der Eingagspforte die Apollo-Filiale findet. Vermutlich unterscheidet sich diese nicht sonderlich von anderen Läden dieser Kette, doch das ist natüröich keines Wegs schlecht. Die Auswahl an verschiedenen Brillen-Modellen ist für die Größe des Ladens erstaunlich und die Mitarbeiter (stets bebrillt) wissen auch wovon sie reden. Herrlich!

    geschrieben für:

    Optiker in Weimar

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 5 Bewertungen


    Die Information des Flughafens Leipzig/Halle befindet sich recht Zentral in der "Empfangshalle"; also wenige Meter vom Eingang und den Rolltreppen entfernt. Aber nicht nur die Lage im Flughafen ist sehr gut gewählt, auch die freundlichen Mitarbeiter standen mir hilfreich zur Seite, als ich vergeblich meinen Check-In Schalter suchte und ihn durch die Auskunft auch schnell fand. Ich musste nicht anstehen um beraten zu werden, was aber auf die (zu diesem Zeitpunkt) wenigen Reisenden zurückzuführen ist.
    Man ist von Informationen durchaus Anderes gewohnt. ;)

    geschrieben für:

    Flughäfen in Leipzig

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 5 Bewertungen


    Da freut sich der kleine Heimwerker, wenn er endlich wieder zu OBI fahren darf. Hier findet man wirklich so gut wie alles was sich jener Heimwerker nur wünschen kann. Schrauben, Klodeckel, Pflanzen, Lampen, Bohrmaschinen, Holz, Tapete, Bücher über die Haltung von Zwerghamstern und noch viel mehr. Die Park-und Anfahrtsmöglichkeiten sind sehr gut und die Nähe zum gegenüberliegenden real Markt macht einen ausflug richtung OBI doppelt lohnenswert, da man gleich noch den Wocheneinkauf nebenan erledigen kann (insofern noch genügend Platz im Auto ist).
    Allein der aromatische Holzgeruch ist schon einen Besuch wert.

    geschrieben für:

    Baumärkte / Zoohandlungen in Weimar-Süßenborn

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.