Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 5 Bewertungen


    Gmyrek schmeckt nach Qualität!
    Besonders die verschiedenen Tagesangebote locken immer wieder und überzeugen durch leckeren Geschmack.
    Der "Verkaufsstand", also den Außer-Haus-Verkauf kann ich auch nur loben: verschiedene leckere Würstchen frisch vom Grill. Sehr lecker. Preislich finde ich es auch vollkommen in Ordnung, vor allem deswegen, weil man weiß, dass man Qualitätsware bekommt.

    geschrieben für:

    Fleischereien / Lebensmittel in Braunschweig

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 7 Bewertungen


    ordentlicher Bahnhof ohne große Müllberge oder ständig überquellende Mülleimer.
    Der "Fahrradfriedhof" direkt vor dem Bahnhof stört etwas. Gut finde ich den kurzen Weg zum Busbahnhof, der sich quasi gleich vor der Tür befindet.
    Mit den Parkplätzen finde ich es recht schwierig. Einen kostenlosen Parkplatz zu ergattern, erfordert schon viel Glück, aber auch bei kostenpflichtigen Parkplätzen muss man manchmal einiges an Wegezeit in Kauf nehmen. Das Essensangebot im Bahnhof ist gut (Döner, BurgerKing, Bäcker, etc.).

    geschrieben für:

    Verkehrsbetriebe in Braunschweig

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 5 Bewertungen


    gute Lage direkt in der Innenstadt. Verlässt man das Hotel betritt man gleich einen historischen Marktplatz.
    Die Zimmer fand ich ausreichend groß, sehr geschmackvoll eingerichtet und auf jeden Fall sauber.
    Das Personal war sehr nett.
    Am meisten beeindruckt hat mich das Frühstücksbuffet. Hier konnte man auch "für sich" sitzen, es war also nicht zu voll und die Tische standen in ausreichendem Abstand zueinander. Das Essen selber lies keine Wünsche offen und war wirklich lecker und hochwertig.
    Die Sanitäranlagen waren ebenso gut ausgestattet (hochwertig) und hygienisch einwandfrei.

    geschrieben für:

    Hotels in Hildesheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 1457 Bewertungen


    "Wow, ist das rosa" - das habe ich zum ersten Mal gedacht, als ich das Hotel betreten habe. So unscheinbar grau (wenn auch architektonisch interessant) es von außen bei Tag auch aussieht, umso farbenfroher wird es dann im Inneren. Wie gesagt, der rosa Faden zieht sich quer durch das Hotel, was mein Mann etwas "unmännlich", ich aber recht stylisch fand.
    An der Hygiene gab es gar nichts zu mängeln.
    Das Frühstücksbuffet war recht teuer, dafür bekam man aber auch ordentlich was geboten. Lediglich die Atmosphäre beim Frühstück fand ich nicht ganz so gemütlich, da der Frühstücksraum meiner Meinung nach etwas "Jugendherbergsfeeling" vermittelte und wenig Raum für Privatsphäre lies.
    Am Frühstücksbuffet selber gab es auch die ein oder anderen Speisen, die man sonst nicht auf Frühstücksbuffets vorfindet (z. B. zahlreiche bunte Streusel, die man sich über die Pencakes tun konnte). Abwechslung war von daher beim Essen auf jeden Fall gegeben.

    geschrieben für:

    Hotels / Restaurants und Gaststätten in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 5 Bewertungen


    Stadthalle Braunschweig:
    Ich habe hier schon einige Konzerte gesehen; es finden aber hier auch ab und an Partys und Ausstellungen statt sowie jährlich Faschingsveranstaltungen.
    Parken kann man am Parkhaus an der Stadthalle übrigens kostenlos und bisher gab es auch keine Probleme dort einen Parkplatz zu finden.
    Die Lage in der Nähe des Bahnhofs (fußläufig in weniger als 10 min. erreichbar) ist ebenfalls gut.
    Die Organisation vor Ort habe ich bisher immer als sehr strukturiert erlebt.
    Auch mit der Garderobe klappte bisher alles problemlos.
    Lediglich einmal waren die Stühle im Saal für mein Verständnis etwas blöd gestellt, so dass ich nicht wirklich gut sehen konnte.

    geschrieben für:

    Veranstaltungsräume in Braunschweig

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.

    die_anka Seit September ist Parkfläche an der Stadthalle leider nicht mehr kostenfrei.


  6. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    5. von 12 Bewertungen


    Mir persönlich ist die Cebit immer zu voll. Mit dem Auto reise ich dort gar nicht erst an, sondern weiche auf öffentliche Verkehrsmittel aus. Allerdings sind die S-Bahnen, die dort halten, wirklich so überfüllt, dass man, wenn man wieder an seiner gewohnten Haltestelle aussteigen will, kaum rauskommt.
    Die Messe selber scheint gut organisiert und auch am Eintritt gab es noch nie Probleme. Leider sind die wirklich interessanten Hallen meist als ich da war einfach zu voll gewesen. Essentechnisch konnte mich die Cebit (ok, darauf kommt es ja auch nicht in erster Linie an) auch nicht überzeugen.

    geschrieben für:

    Messen und Ausstellungen in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 16 Bewertungen


    Das Negative vorweg: Die Parkplatzsituation fand ich scheußlich. Kostenfreie Parkplätze haben wir gar nicht gesucht, aber auch das Parkhaus war so voll, dass wir gerade noch einen Platz bekamen und sehr eng war es hier auch.
    Ansonsten kann ich die Uniklinik Kiel nur loben. Das Personal war nett, kompetent und hilfsbereit. Die Ärzte hatten echt was auf dem Kasten und arbeiteten auch untereinander "Hand in Hand". Das Essen war besser, als man es sonst von Krankenhäusern gewohnt ist.

    geschrieben für:

    Krankenhäuser in Kiel

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 318 Bewertungen


    ich fand's im Nordic Astor in Kiel total unterirdisch. Zwei Nächte hatten wir gebucht und nach einer sind wir wieder abgereist. Das Zimmer war dreckig, insbesondere das Badezimmer. Im Zimmer stand außerdem eine angebrochene Flasche Wasser. Im Badezimmer befanden sich Körperhaare der "Vorgänger". Das Zimmer war recht karg ausgestattet. Bei Beschwerden (wir hatten sogar Fotos gemacht und vorgelegt) wurde uns ein Rabatt auf eine nächste Übernachtung im Astor Hotel angeboten (nein danke!). Einzig das Frühstück (das Buffet war wirklich toll!) und die Aussicht über die Stadt kann ich loben, aber Hygiene und Sauberkeit halte ich persönlich für die ausschlaggebensten Kriterien und hier hat es von vorne bis hinten nicht gepasst.

    geschrieben für:

    Hotels in Kiel

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Das A & O in Berlin fand ich als sehr laut, weil hier, als ich dort war, auch viele Schulklassen oder Reisegruppen eingebucht waren, die offensichtlich auf "Partyurlaub" aus waren. Wenn man selber nachts einfach nur schlafen möchte, kann das sehr störend sein, zumal ich die Geräusche aus dem Nebenzimmer als sehr laut wahrgenommen habe. An der Sauberkeit meines Zimmers hatte ich aber nichts zu meckern und eine Zahnbürste konnte ich am Empfang auch erwerben.

    geschrieben für:

    Hotels in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    6. von 12 Bewertungen


    Mir gefällt das Celler Badeland sehr gut. Auch für Familien finde ich es dort sehr schön. Aber auch zum "Bahnen ziehen" ist es gut geeignet, da es, wenn man zu den richtigen Zeiten kommt, auch nicht zu voll ist. Dusch- und Sanitäranlagen in Ordnung. Insgesamt empfinde ich das Bad als gepflegt und das Personal als nett und zuvorkommend. Einmal war ein Fön kaputt, aber das kommt vor...

    geschrieben für:

    unbekannte Branche

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.