Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. von 7 Bewertungen


    Da der Rewe Markt gerade erst wieder neu eröffnet hat,war ich sehr neugierig darauf und stattete ich ihm gestern Abend den ersten Besuch ab. Mein Eindruck war ernüchternd und erinnerte ein wenig an eine Lagerhalle. Ich benötigte nur eine Kleinigkeit, aber da die Regale so geschickt platziert wurden, war ich gezwungen einen gefühlten halben Kilometer durch den kompletten Laden rennen zu müssen. Die Produktübersicht hielt sich für meine Verhältnisse in Grenzen, vielleicht lag es an dem etwas dunkleren Licht, oder daran, das jedes Regal sich gefühlt komplett dem anderen glich. Die Preise fand ich im Vergleich zu anderen Supermärkten teuer und ich hatte den Eindruck, dass hier nochmals wegen dem Neubau raufgeschlagen wurde. Positiv zu bewerten war die Sauberkeit, aber gerade bei einer Neueröffnung setzt man das eigentlich auch schon voraus, da wird eh nochmal geputzt und gewienert bis in die hinterste Ecke. Was mir nicht gefallen hat und auf mich als Käufer einen grotesk peniblen Eindruck machte, war die Warenplatzierung im Regal. Anscheinend wurden dort alle Waren mit Lineal sowas von akkurat millimetergenau platziert, dass man sich als Käufer kaum traut überhaupt etwas rauszunehmen. So macht Einkaufen keinen Spaß und es ist mir zu anstrengend jede einzelne Cornflakespackung in der extremen Ordnungsform wieder zurückzupacken, um das Gesamtbild nicht zu stören. Leider dauerte auch das Abkassieren ewig, da kurz nach 18Uhr nur noch 2 von 5 Kassen mit Hilfsarbeitern besetzt waren.

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte in Hohen Neuendorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Die Erfahrungen die wir bis jetzt mit der Hausverwaltung sammeln durften, waren leider mehr als mangelhaft. Die versprochene Gartenpflege und Schneebeseitigungen wurden teilweise gar nicht, bis mehr als dürftig ausgeführt. Im Winter wurde teilweise der Schnee, selbst nach Beschwerden, der vielen Mieter, überhaupt nicht beseitigt, auch an Tagen, an denen es durchgeschneit hatte und viele Bewohner sich schon beschwert hatten, über die immense Verletzungsgefahr, die dadurch ausging. Die Sträucher wurden im Garten im Frühjahr, wenn überhaupt mal jemand vor Ort war (meist war höchstens nur 1-2x im Frühjahr jemand vor Ort, zur einmaligen Rasenpflege (Rasen mähen und zum Strauchbeschnitt ), dermaßen kahl geschoren, dass dadurch die Außenansicht sehr darunter gelitten hat und mitdem auch der Strauchbewuchs, nicht mehr richtig anwachsen konnte. Wir sind dadurch leider mehr als enttäuscht. Durch Rücksprache einiger Mieter, die auch das mangelnde Interesse der Verwaltung, in Bezug der Schäden mehrmals angesprochen haben, worauf stellenweise nicht einmal reagiert wurde, müssen wir leider eine negative Bewertung vergeben. Hinzu kam die Erfahrung, dass Frau Rosvita Voß-Feltes vielen Mietern dermaßen negativ aufgestoßen ist, durch ihre Art,auf ihre Kunden zuzugehen, dass man diese Hausverwaltungsfirma leider in keinster Weise weiterempfehlen kann. Da ich einen sehr guten Draht, zu vielen Mietern im Haus und immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte habe, sind mir auch viele Sachen zu Ohren gekommen, die man selbst mit offenen Augen, nicht einmal mitbekommen hat. Das Müllproblem wurde nicht ausreichend geregelt, so dass selbst ein Rattenbefall von einigen Mietern beobachtet wurde, was gesundheitlich schon mehr als fragwürdig ist, vor allem da viele Kinder in den von der Hausverwaltung betreuten Wohnungen wohnen. Hinzu kam, der mangelnde Rasenschnitt, der in einigen Monaten bis auf 20- 25cm anwuchs. Vielerlei wurden sich auch über gesundheitsschädliche Schimmelbildungen in den von der Oberhavel Hausverwaltungs GmbH betreuten Wohnungen beschwert, die nachweislich nicht auf mangelnde Lüftungen durch einen Gutachter zurückzuführen sind. Leider wurden auch hier keine vernünftigen Stellungen seitens der Hausverwaltung bezogen, so dass viele unschuldige Mieter, den Weg einer Klage eingehen mussten. Die Oberhavler Hausverwaltung versuchte in sämtlichen Beschwerden, die Mieter selbst für Außenschäden an den Mietwohnungen verantwortlich zu machen und die Schimmel- und Feuchtigkeitsbildungen, die sichtbar in halber Meter Höhe, an allen unteren Mietwohnungen heraufzogen, verantwortlich zu machen. Ich rate durch die vielen mangelnden Erfahrungen dringend ab, diese Verwaltung zu beauftragen! Selbst mein Vermieter beklagte viele Dinge, in Hinsicht auf dieser Verwaltung und stand uns selbst in den negativen Aspekten, in der von ihm selbst beauftragten Hausverwaltung, bei. Unter anderem, wurden selbst Jahresabrechnungen, nicht an unserem Vermieter richtig weitergegeben und nach telefonischer Rücksprache aufgrund falscher Abrechnungen, fiel auch unser Vermieter aus allen Wolken, denn man vertraut ja in erster Hinsicht der Verwaltung, dass alles glatt läuft und man sich auf dem Partner verlassen kann, wenn man als Vermieter nicht direkt vor Ort ansässig ist und diese beauftragt. Leider wurde selbst unser Vermieter in der Hinsicht getäuscht. Zum Glück haben und hatten wir immer einen guten Draht zu ihm, so dass viele negative Dinge auch ans Tageslicht dadurch gelangten und ich kann daher nur sagen, Oberhavel Hausverwaltungs GmbH- absolut nicht empfehlenswert!

    geschrieben für:

    Hausverwaltung und Grundstücksverwaltung in Oranienburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    FalkdS Das klingt wirklich schlimm. Meine Erfahrungen mit der Firma sind da etwas besser.


  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 11 Bewertungen


    Also ich zähle am Besten mal alle Dinge als erstes auf, die für einen Restaurantbesuch sprechen. Wir waren nun letzte Woche dort und alles rund ums Essen und den Preisen war mehr als perfekt. Also ich möchte am allerliebsten auch nichts, gar nichts negatives schreiben, aber es gab ein paar Bausteine, die aber nicht vom Essen oder von den Getränken her negativ zu bemängeln waren. Als erstes muss man sagen, ich habe mich gewundert, dass an einem Samstag Abend so wenig Betrieb vorherrschte. Das Essen war wie immer toll und hat wirklich ausgesprochen lecker geschmeckt, wie man es aus früheren Restaurantbesuchen gewohnt war. Die Kellnerinnen, waren überaus nett und zuvorkommend. Aber hier gibt es auch den ersten Knackpunkt zu verbuchen. Wir wurden trotz der geringen Zahl an Gästen, nicht durchgehend weg bedient, bzw. wurde als unsere Gläser leer waren, nicht in einem angemessenen Zeitrahmen, nachgefragt, ob wir noch etwas trinken möchten. Ich bin dann schließlich, auf Drängen der Familie, in den Servicebereich und habe selbstständig eine neue Getränkebestellung aufgeben müssen. Aber auch hier wurde dann, selbst auf Nachfrage, wieder vergessen, z.B. den Tee für meine Oma zu bringen. Gut das hatte die Kellnerin dann selbst nochmal mit viel Charme nachgereicht, aber es bleibt doch im Hinterkopf, dass man quasi "vergessen" wurde... Wir sind dann auf dem Terassenbereich eine rauchen gegangen und ich fand das neue Ambiente, mit den Stühlen und den Geranien ausgesprochen ansprechend. Hier hatte sich wirklich viel getan, aber auch hier fielen leider die Terassenecken negativ auf und sahen nicht ansprechend aus. Es wirkte alles etwas unordentlich, leere Blumentöpfe standen herum und es war insgesamt neben der doch wirklich tollen, verbesserten Außendeko,deshalb nicht so schön. Ich möchte dem Restaurant, mit dem riesigen Potenzial, deshalb raten, noch mehr auf die Gäste, gerade in den nicht allzu guten Besuchszeiten, mit viel Servicepersonal, einzugehen und das Ambiente draußen, durch die unordentlichen Ecken, zu verbessern. Das Essen und die Preise sind so Bombe und es wäre schade, Kunden aufgrund dessen zu verlieren. Zum Büffet direkt wünsche ich mir noch ein bisschen mehr Dekoration (frische Kräuter etc., einfach nur Abwechslung, das Essen an sich soll so bleiben, aber mit kleinen Handgriffen attraktiver gestaltet werden). Ansonsten kann man wirklich nichts negatives bemängeln, auf Nachfragen wird stehts Rücksicht genommen, es gab selbst zum Geburtstag meines Papis, ohne Vorwissen des Restaurants und ohne Anmerkung, nur allein aus unseren Gesprächen, wahrscheinlich heraus, eine Flasche Wein für das Geburtstagskind. Dazu noch Pflaumenschnaps. Das Restaurant hat soviel Potenzial und es wäre wirklich schade, dass man nur dadurch, dass der Außenbereich, sowie der Service noch nicht 100 Prozent perfekt fungiert, man die Massen der Gästeflut, die dem Restaurant eingentlich gebührt, nicht umsetzten kann und man Verluste erleidet. Deshalb bewerte ich das Restaurant auch positiv und denke, dass es nach Werbungsaktionen, sowie diesen minimalen Punkten, eigentlch so viel Potenzial hätte, sich als bestes Restaurant der Umgebung zu entfalten. Also ich kann in allen Punkten nur sagen, dass die Zufriedenheit mehr als überwiegen würde, bei den Gästen und als Hauptpunkt, das Essen in der Bewertung, sehr positiv ist. Wir werden nun in absehbarer Zeit gern wieder dem Restaurant einen Besuch abstatten und von den weiteren Erfahrungen berichten. Liebe Grüße Euch allen und ich rate immer wieder: "Probieren geht über studieren!" :).

    geschrieben für:

    Hotels / Chinesische Restaurants in Birkenwerder

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    FalkdS Danke für den Tipp.
    Eine Bitte hätte ich aber, könntest Du Deine Beiträge mit ein paar Absätzen etwas auflockern? Das liest sich besser. :-)


  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 16 Bewertungen


    Ich weiß nicht ob es an den Zeiten des Internets liegt, oder an dem allgemeinen Auftreten der Medimax Märkte. Dieser Medimax war bis jetzt eigentlich immer mein Favorit in Sachen Elektronik, Computer, CD´s, DVD´s, aber ich habe irgendwie das Gefühl das die Medimaxe in meiner Umgebung langsam abbauen, was das Elektronikangebot betrifft. Irgendwie kommen mir die Märkte leerer vor, was vor allem die Kundschaft, aber auch die allgemeinen Angebote betrifft. Früher konnte ich dort jede CD, jede DVD finden, die ich suchte, heute ist die Auswahl doch schon sehr beschränkt und passt sich wohl oder übel mehr dem allgemeinen Internetverkauf an. Die Verkäufer sind sehr nett und hilfsbereit, aber früher gab es immer einen Verkäufer in meiner Nähe, den ich jederzeit fragen konnte, jetzt muss ich doch schon manchmal einen Verkäufer suchen, der mir weiterhelfen kann. Ich finde es schade das Medimax dem Internettrend zu folgen scheint und man sich in Zukunft wahrscheinlich wirklich eher dem Onlineshopping widmen muss.

    geschrieben für:

    Unterhaltungselektronik / Elektronik in Oranienburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Also ich als absolute Schnäppchenjägerin, habe schon viele Kiks von außen, wie von innen gesehen und muss meinem Vorredner leider nur zustimmen, das dieser Kik in der Umgebung nicht zu einer meinen Favoriten in Sachen Billigshopping gehört. Er bietet zwar auch eine gewisse Auswahl an diversen Schnäppchen, jedoch ist er mir persönlich etwas zu klein geraten und die Gänge,sind wie bei fast allen Kik Märkten irgendwie noch schmaler,als bei anderen. Der Laden ist, zumindest wenn ich dort war(um die Mittagszeit) immer relativ gut besucht und dann kann es in den Gängen schon mal zu Platzproblemen kommen. Zu den Mitarbeitern kann ich nur sagen, das ich sie bis jetzt immer freundlich und zuvorkommend erlebt habe und Lustlosigkeit mir gegenüber als Kunden noch nicht wahrnehmen konnte. Im Gegenteil wurde ich nach längerer Sucherei oft von dem Personal angesprochen, ob sie mir weiterhelfen können. Zu den Parkplätzen kann ich nur sagen, das sie mehr als ausreichend sind,nur eben nicht wirklich direkt davor, da sich der Markt in einer kleinen Passage befindet. Das Ambiente ist leider nicht mehr auf dem allerneuesten Stand, aber für einen kleinen Kik völlig ok und ausreichend.

    geschrieben für:

    Bekleidung / Schnäppchenmärkte in Oranienburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 7 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Im Eiscafe Dietrich sind wir schon sehr oft eingekehrt und waren vom Personal, Ambiente und den Speisen- und Getränkenangeboten immer hellauf begeistert. Besonders gut gefällt uns die Lage, direkt am Wasser gelegen, mit Blick über den wunderschönen See. Das ist mal ein Cafe, das man im Sommer, wie im Winter jederzeit besuchen kann und man immer etwas zu sehen bekommt. Das gesamte Cafe ist sehr kinderfreundlich gehalten (Malutensilien, Kinderzeitschriften und kleine Spielzeuge kann man sich jederzeit nehmen). Auch die Kuchenangebote sind dort äußerst empfehlenswert! Praktisch gelegen, direkt an einem großzügigem Kinderspielplatz bietet das Cafe Dietrich eine Ausflugsmöglichkeit für die gesamte Familie. Auch der anliegende Bootsplatz lädt in den wärmeren Monaten zu einer kleinen Bootspartie ein. Auch sehr zu empfehlen für Senioren. Alles in allem ein kleines schnuckeliges Cafe, das ich jeden sehr weiterempfehlen möchte.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Bootsverleih in Oranienburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    5. von 9 Bewertungen


    Das Wirtshaus Havelbaude steht für mich eigentlich immer in erster Linie für Veranstaltungen, für die gesamte Familie. Im Sommer und im Frühjahr ist dieses Wirtshaus eine echte geheim Empfehlung und kann durch das wunderschöne Außenambiente voll und ganz auftrumpfen. In den Wintermonaten steht es für Gemütlichkeit und viele Veranstaltungen, auch für abendliche Veranstaltungen die Eltern mit Kindern betreffen. Das Personal ist total nett und freundlich und äußerst auf Kinder bedacht. Ich war dort schon mehrfach zu abendlichen Veranstaltungen und habe meine kleinen Kinder immer mitgenommen und habe gestaunt, das sie dort selbst abends, viele Spielkameraden gefunden haben und ich mit meinem Mann einen wunderschönen Abend erleben konnte. Das Essen ist total superlecker und vom Preis/Leistungsverhältnis außerordentlich gut. Die Kellner sind sehr, sehr nett und aufmerksam den Gästen gegenüber und ich kann vor allem einen Rundgang zum anliegenden Hafen und das gesamte Ambiente mit den Bühnenveranstaltungen nur weiterempfehlen!

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Catering in Hohen Neuendorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Das ist eines der Reinigungsunternehmen, das man wirklich sehr guten Gewissens weiterempfehlen kann. Ich habe zuvor schon etliche Reinigungsfirmen ausprobieren müssen und hatte immer Probleme mit der Unpünktlichkeit der Mitarbeiter, hinzu kamen schluderige Reinigungen und unfreundliche Mitarbeiter, jedoch habe ich mit der Firma Express, das erste mal als Kunde überhaupt erfahren, was eine ehrliche, nette und kompetente Reinigung heutzutage wirklich aus macht. Das Unternehmen steht für eine "Express" Reinigung, im wahrsten Sinne des Wortes. Die Arbeiten werden immer kompetent und freundlich zugleich, in 1A Qualität was Schnelligkeit und Sauberkeit betrifft, ausgeführt. Hier bin ich noch König als Kunde und kann vom Preis her sagen, das dieser Anbieter, was das Preis/Leistungsverhältnisse betrifft, der absolut günstigste weit und breit im Umkreis ist. Die Inhaber sind äußerst kundenfreundlich und zuvorkommend und genießen ein hohes Ansehen in ihrer Branche. Sie haben immer ein offenes Ohr für Extradienstleistungen und die Mitarbeiter sind sehr gründlich und fachmännisch äußerst zufriedenstellend. Hier bin ich und viele meiner Bekannten gern Kunde und kann die Firma Express deshalb nur weiterempfehlen!

    geschrieben für:

    Gebäudereinigung in Hohen Neuendorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 5 Bewertungen


    Ein super schönes Autohaus in Bergfelde, mit sehr netten und freundlichen Mitarbeitern, bei dem man sich als Kunde wirklich gut aufgehoben fühlt und der kompetent und zuverlässig dem Kunden zur Seite steht. Die Auswahl an Autos ist für ein kleines Dörfchen, wie Bergfelde doch wirklich groß genug und wir schauen uns gern mal das ein oder andere Angebot an, das man schon allein von außen sehr gut besichtigen kann. Kleineres Autozubehör haben wir bei diesem Anbieter, schon öfter gekauft, ansonsten ist die Beratung wirklich Tiptop und fehlende Teile lassen sich dort leicht nachbestellen. Die Werkstatt haben wir auch schon des öfteren benutzt und sie ist tadellos, die Mitarbeiter verstehen ihr Handwerk und beraten ihre Kunden ausführlich und sehr nett. Ich kann das Autohaus auf jeden Fall weiterempfehlen und bin schon sehr lange sehr zufriedener Kunde dort. Empfehlenswert ist natürlich jedes Jahr das Fest, das um das Autohaus veranstaltet wird und viel für Goß und Klein bietet. Klasse!

    geschrieben für:

    Automobile in Bergfelde Stadt Hohen Neuendorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    5. von 8 Bewertungen


    Ein ganz tolles Autohaus, bei dem man wirklich mal das ein oder andere Schnäppchen schlagen kann, in Sachen Autokauf, Wartung und Beratung. Herr Petzke ist ein klasse Autohausbesitzer, sehr freundlich und äußerst kompetent. Er hat immer ein offenes Ohr für seine Kunden und seine Mitarbeiter sind absolut zuvorkommend und hilfsbereit dem Kunden gegenüber. Ich habe mich schon öfters vertrauensvoll an ihm wenden können. Gerade jetzt wo wieder Winterreifenzeit herrscht, ist das Autohaus Petzke meine erste Anlaufstelle. Fachmännisch wird das Auto überprüft und wenn ich es einmal zu Herrn Petzke zur Inspektion hin brachte traten bei mir danach nie mehr Schwierigkeiten auf, wo ich bei anderen Werkstätten immer, trotz Inspektion, noch Probleme hatte mit meinem Auto. Ich kann Herrn Petzke daher nur weiterempfehlen, ein klasse Autohaus!

    geschrieben für:

    Autohäuser / Autowerkstätten in Bergfelde Stadt Hohen Neuendorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.