Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (7 von 111)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 5 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    In direkter Nachbarschaft zum Yorkschlösschen liegt Mr. Minsch Torten. Auf Empfehlung von Freunden sind wir hierauf aufmerksam geworden und "JA" es ist mit Abstand und von der Auswahl und Qualität in der Umgebung der beste Kuchenladen, den wir bisher kennen.

    Witzig schon allein die Tatsache, dass man nicht direkt in den Laden kommt, sondern an einem Fenster der Konditorei bestellt und durch das Fenster seinen Kuchen/Torten entweder direkt mitnimmt oder auf Tellern mit Cafe oder ähnlich an den einladenden, aber meist gutbesuchten wenigen Tischen vor dem Laden zu sich nehmen kann.

    Die einzelnen Stücke sind mit 3€ nicht die günstigsten, doch von der Größe her nebst der Qualität absolut ok. Ganze Kuchen/Torten (am besten mind. 1 Tag vorher bestellen) mit einem Durchmesser von 28cm kosten dort 27€ für schwäbischen Apfelkuchen, Kirsch-Vanille-Streusel, Aprikosen-Schmand, Rharbarber-Vanille-Streusel, Käsekuchen, sowie ab 30€ für Käsekuchen mit Sauerkirsch, Mohn-Streusel, Rhabarber-Quark-Streusel, russischer Zupfkuchen, Himbeer-Vanille-Obstorte, Eierlikörtorte, Schwarzwälder Kirschtorte, Himbeersahnetorte, Zitronenkäsesahnetorte, Schokomoussetorte, Schoko-Schoko, Walnusstorte, schweizer Haselnusskuchen, spanische Vanilletorte oder fränkische Apfeltorte.

    Die Anzahl zeigt....wir werden wohl noch oft kommen, um uns durch die Vielzahl durchzuprobieren.

    Jederzeit wieder !

    geschrieben für:

    Konditoreien in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Ein golocal Nutzer da bist du ja weider - ich hab dich und deine tollen Bewertungen schon vermisst...
    Diese Beschreibung klingt so verlockend - vielleicht schaffen mein Herzblatt und ich es ja, dort ein Stück Kuchen zu testen, wenn wir kommendes WE nach Berlin kommen. Vielleicht kannst du dich ja samstag von deinem Laden loseisen und mitkommen - es findet ein golocales Usertreffen statt - mehr dazu steht im Forum. Ich jedenfalls würde mich extremst freuen!!!


  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    Wasserbetten hatten früher noch Kinderkrankheiten doch sind seit gut 10 Jahren inzwischen ausgereift. Seit 9 Jahren schlafe ich auf einem Wasserbett und hätte eine Nachmieterin nicht unbedingt mein altes Wasserbett übernehmen wollen, hätte ich wahrscheinlich heute noch mein erstes Wasserbett.

    Mittlerweile gibt es sogar viele Orthopäden, die Wasserbetten aus medizinischen Gründen empfehlen, da mit ihnen anatomisches Liegen, ein gesunder und erholsamer Schlaf ohne Druckpunkte möglich ist.

    Wasserbetten sind inzwischen nicht nur für Exoten oder Menschen mit Rückenproblemen (was ja nicht wenige sind in der Gesamtbevölkerung), sondern erfreuen sich einer wachsenden Fangemeinde.

    Dabei gibt es auch hier unterschiedlichste Möglichkeiten von null beruhigt bis 100% beruhigt, Ein- oder Zweikammersystem, usw.. Hier greift eine gute Beratung durch einen Fachbetrieb.

    Durch die Heizung hat man immer ein vorgewärmtes Bett, wo die Wärme auch gut ist für den Knochenbau und findet sofort eine bequeme Lage.
    Wen die Stromversorgung der Heizung wegen eventueller Strahlung stört, der kann dies so programmieren, dass nur in der Tageszeit geheizt wird.

    Ein besonderer Punkt ist die Hygiene, hygienischeres Schlafen gibt es nicht, das Bett ist sehr leicht sauber zu halten und Allergien haben keine Chance.

    Rechnet man die Ersparnis von neuen Matratzen und der Tatsache, dass man kein Gestell, kein Lattenrost und keinen weiteren Rahmen benötigt, halten bei guter Pflege gute Wasserbetten viel länger als herkömmliche Betten und haben somit einen ordentlichen Preisvorteil.

    Weiter kann ich berichten, was mir andere ebenso bestätigt haben, dass man in einem Wasserbett weitaus weniger Schlaf benötigt als auf einer normalen Matratze.

    Doch nun zu diesem Platz selbst :
    Peter Köhler und sein ganzes Team sind sehr freundlich, zuvorkommend und beraten in der notwendigen Tiefe, damit sich seine Kunden rundum wohlfühlen und preislich können sich die Angebote sehen lassen und man hat ein Wasserbett vom Fachmann, den man jederzeit bei Fragestellungen kontaktieren kann.

    Sehr empfehlenswert und volle 5 Sterne !

    geschrieben für:

    Wasserbetten in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    Ein golocal Nutzer Dass man in Wasserbetten wirklich toll schlafen kann, kann ich bestätigen; mein Ex und ich hatten auch eins. (Dass das "Miteinander Schlafen" etwas anders laufen wird, so nach dem Motto: einmal anstupsen, den Rest macht das Bett, stimmt leider auch *gg*) Und man kann / darf auch nicht überall Wasserbetten haben, wenn man zu Miete wohnt, denn sie bringen echt ne Menge an Gewicht, wenn sie befüllt sind. In den Staaten gab es viele Mietwohnungen ab der 1. Etage, in welchen Wasserbetten ausdrücklich verboten waren...
    peterarnheim bei 100% Beruhigung gibt es keine Nachbewegung mehr und bei glaube ich 80% ist nach 2-3 Sekunden Ruhe....und dann kommt es noch auf 1 oder 2Kammersystem an.....völlig unberuhigt wäre nicht meine Wahl :-)
    Zum Gewicht sind die heute auch so aufgebaut, dass selbst bei 800Liter z.B. die Quadratmeterbelastung bei 140-150kg liegt, was selbst in Altbauten i.d.R. kein Problem mehr darstellt. Die Bauweise der Amerikaner ist z.T. nicht wirklich mit der deutschen Bauweise vergleichbar :-)


  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Immobilienmakler gibt es in Berlin und anderswo sehr viele. Doch welcher ist der richtige bzw. passende ?

    Alle zusammen haben eines gemeinsam : meist sehr hohe Provisionen, wo sich Otto-Normal-Bürger nicht selten sehr wundert über die Höhe im Verhältnis zum tatsächlichen Aufwand.

    Sich eine passende Immobilie provisionsfrei zu suchen scheitert meist, da es sehr mühselig, zeitaufwendig und leider oft ergebnislos verläuft.

    So ist es nicht wunderlich, wenn für die Suche - sofern kein Zeitdruck besteht - schon mal ein ganzes Jahr oder länger vergehen kann.

    Nach unzähligen Besichtigungen mit unterschiedlichsten Maklern sind wir auf Georg Immobilien gestoßen. Frau Georg betreut den Bereich Vermietungen und Herr Georg den Bereich Verkauf.

    Von der ersten Kontaktaufnahme an, hatte man hier das Gefühl, dass sich diese Makler angefangen von der Qualität und Aussagekraft des Exposés über alle weitergehenden Informationen, umfassendes Bildmaterial, sonstigem Klärungsbedarf u.v.a.m. sich wirklich als Mittler verstehen und sich um alle Belange intensivst bemühen, sich immer zurückgemeldet haben und das was zugesagt auch eingehalten wurde.
    Diesbezüglich haben wir in anderen Fällen ganz andere negative Erfahrungen gemacht.

    Seriöses Auftreten, vertrauensvolle Vermittlertätigkeit, freundlich und serviceorientiert - so kann man dieses Unternehmen beschreiben.

    Und zum Abschluß : Hier fühlt man sich als Kunde wohl und gut beraten.

    geschrieben für:

    Immobilien in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    Nachdem ich schon einige Tätowierer in Berlin und in Süddeutschland ausprobiert habe, bin ich das erste Mal vom Ergebnis und dem Vertrauen in die Person und Qualität der Arbeit vollstens überzeugt.

    Kristijan Pavic hat zusammen mit Mirko P. in der Wexstraße beim U/S-Bundesplatz 2009 ein Studio eröffnet.

    Kristijan (35 Jahre) hat eine Ausbildung als Steinmetz und Bildhauer und ist seit 11 Jahren Tätowierer. Nach 5 Jahren auf Reisen durch ganz Europa, wo er Erfahrungen sammelte, hat er sich jetzt in seiner Geburtsstadt Berlin niedergelassen.

    Seine Steckenpferde sind der japanische und der traditionelle Stil sowie die Schriftarten Kaligraphie und Ornamental. Doch können hier auch jederart sonstige Wünsche und Vorstellungen erfüllt werden.

    Die Ergebnisse bei mir selbst und bei anderen Kunden, die ich von Kristijan und seinem Kollegen gesehen habe, sind überzeugend schön und exakt gearbeitet und absolut professionell.

    Genau das sind aus meiner Sicht die Voraussetzungen für das erfolgreiche Erreichen der Wunschvorstellung der Kunden unter fachlicher, typgerechter Beratung mit dem nötigen höchsten Standard an Hygiene.

    Dabei ist die Genauigkeit des Arbeitens vergleichbar mit Permanent Makeups das oberste Gebot.

    Während viele Tätowierer nur nach Vorlage arbeiten oder deren Zeichenkünste und Kreativität einen eingegrenzten Rahmen abbilden, zeichnet er alle Motive persönlich für jeden Kunden individuell vor.

    geschrieben für:

    Tattoos in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Ein golocal Nutzer ich selbst steh ja nicht so auf Tatoos an meinem Körper, bin aber fasziniert von dieser Kunst und sehe mir auch sehr gerne die Werke an, WENN sie individuell und eben NICHT mainstream sind. Dein Tatoo Studio klingt ganz danach, sehr interessant! (vor allem die Kalligraphiegeschichte inkl. individuellem, auf den Kunden zugeschnittenen Motiv find ich hervorstehend und bemerkenswert...) Hast du selbst auch Tatoos?


  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Die Pension kann ich nicht beurteilen. Wohl aber das Wildrestaurant Goldener Hirsch, was sich dem Gast im arttypischem Ambiente - rustikal und gemütlich mit ländlichem Flair - präsentiert.

    Die Speisekarte läd ein zu einer Vielzahl an deftigen und erlesenen Spezialitäten der regionalen Wildküche ergänzt um Gerichte der nationalen und internationalen Küche.

    Wir nutzten das Angebot von freitags bis samstags ab 17 Uhr Wildschwein satt mit Kartoffeln und Sauerkraut für € 14,40. Eine leckere Wildschweinplatte (Keule, Rippchen, Filet, Frikadelle, Würstchen) erwartete uns. Alles war lecker, sogar das süsslich zubereitete Sauerkraut schmeckte mir, der ich normalerweiser kein Sauerkrautfan bin.

    Nachbestellen kann hier jeder bis er satt ist und auf Wunsch können die Beilagen alternativ geändert werden.

    Die Bedieung war zuvorkommend und freundlich. Das Restaurant bietet Parkplätze für seine Gäste, was für Zingst nicht unwichtig ist.

    Insgesamt : volle 5 Sterne.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Ostseebad Zingst

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    Als wir bei unserem (bisherigen) Lieblingssushiladen waren und feststellen mußten, dass es dort mal wieder ausgebucht bzw. voll belegt war, waren wir recht frustriert.

    Auf dem Rückweg zum Auto sahen wir dann diesen leicht versteckt liegenden Sushiladen in den S-Bahn-Bögen, wo wir auf dem Hinweg von der Seite des Theater des Westens aus gesehen nur die Lounge wahrgenommen hatten, doch von Rückseite sich ein großer Sushiladen offenbarte.

    Vorweg gesagt : wir haben einen neuen Lieblingssushiladen gefunden !

    Auf Schiffchen kommen die leckersten Sushikreationen an der Kaitenbar entgegengeschwommen, die einladen, gekapert zu werden. Bis auf einmal mit Lachs und einmal mit Dorade als eher "Standard" waren alle anderen Teller mit den neuesten und kreativsten Sushivarianten, die man in Town finden kann. Der Sushi-Virtuose Mr. Cai zauberte Sushi ob gekocht, gegrillt, frittiert oder flambiert mit tollen Saucen.

    Preislich mit €23,- für all-you-can-eat Sushi (ab 16 Uhr) sicherlich nicht der günstigste, allerdings auch nicht der teuerste Laden.

    Neben der Kaitenbar gibt es auch noch Tische, wo man a la carte essen kann. Ergänzt wird die Speisekarte durch vietnamesische Gerichte, die wir allerdings nicht gegessen haben und somit nicht beurteilen können.

    Montags bis samstags wird ein Mittagsmenü zwischen 12-16 Uhr mit Tee, einer Misosuppe und drei Sushiteller freier Wahl (außer Sashimi) für €8,50 angeboten.

    Raucher können sich zurückziehen in die Lounge. Die Toiletten waren sauber und das Personal äußerst aufmerksam und zuvorkommend.

    Ergänzend noch die Information, dass sich hier mit dem Einsatz einer get2card der Besuch obendrein lohnt.

    geschrieben für:

    Japanische Restaurants / Asiatische Restaurants in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 17 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Das Ristorante Roma liegt zentral am Bundesplatz und hat neben den wechselnden Tagesgerichten ein in Berlin für 9,50 € unvergleichlich gutes italienisches Mittagsbuffet sonntags zwischen 11-16 Uhr.

    Ob die 2 Suppensorten, eine riesige Auswahl an Antipasti bis zu den leckeren warmen Gerichten mit Fisch, Geflügel und Rind, die jeden Sonntag zudem wechseln. Als Fischfan ist der Fisch hier wie auch alle anderen Antipasti super gut.

    Dem Koch muß man hier ohne Zweifel die vollen 5 Sterne geben.

    Wir haben zahlreiche Sonntagsbuffet ausprobiert und probieren immer mal wieder gerne etwas neues. Allerdings kommen wir immer wieder zurück auf dieses Restaurant. Zum Abschluß freuen wir uns auch schon immer auf das auf der Zunge zergehende leckere Tiramisu, das auch in seiner Qualität jeden Vergleich eingehen kann und bestehen wird.

    Einziger Kritikpunkt, der uns allerdings nicht stört, ist beim Essen die Tatsache, dass der Koch gerne überall mit viel Knoblauch kocht, was dem einen oder anderen nicht so gefallen könnte. Allerdings stört mich dies bei dem guten Essen nicht im geringsten.

    Hinzufügen muß ich natürlich, dass die à la carte-Gerichte in Qualität und Portion gegenüber dem sonntäglichen Buffet ebenso empfehlenswert sind.

    geschrieben für:

    Italienische Restaurants / Pizza in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.

    BarbaraH Herzlichen Glückwunsch zur Bewertung der Woche!
    Da bekomm ich ja jetzt zur Mittagszeit einen ganz wässrigen Mund, wenn ich Deine Bewertung lese. :)
    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen
    peterarnheim @alle : Herzlichen Dank für die Glückwünsche.
    @Gesellschafterin : kenne das Roma seit 2004. Das Personal ist in der Tat meist erfrischend gut aufgelegt. Wer ist Robert? Kann er denn was mit deinem Profilnamen hier anfangen ?