Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1 von 37)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Alle, die dort arbeiten - sowohl Sprechstundenhilfen als auch die Ärzte - sind super freundlich und helfen einem, wo's nur geht. Ich fühle mich dort immer sehr wohl. Es ist schon seit 20 Jahren mein Hausarzt und jedes Mal wurde sich Zeit genommen und ich wurde kompetent behandelt.
    Ich würde diese Praxis jedem empfehlen!

    -Update-

    Inzwischen muss ich leider ein paar Sterne wieder abziehen. Herr Dr. Grandoch ist in Rente gegangen und Herr Dr. Palenka (oder wird er mit "g" geschrieben, ich weiß es nicht) ist sichtlich überfordert, da er jetzt alleine arbeitet. Als ich das letzte Mal dort war, gab es eine schier endlos lange Wartezeit, und als ich dann endlich dran war, wurde ich in eine kleine enge Kabine mit Vorhang gebeten (wo ich auch noch mal eine Viertelstunde warten musste), und konnte alles mithören. Die "Behandlung" dauerte dann - wenn's hoch kommt - zwei Minuten, knappe Diagnose und schnell weiter zum nächsten Patienten, der vermutlich ebenfalls alles mitgehört hat.
    Privatsphäre also gleich Null.
    Ich ändere meine Bewertung auf zwei Sterne, den einen lasse ich noch stehen für die Freundlichkeit, die er trotz Stress nicht verliert... aber früher war es dort wirklich besser.

    -Neues Update-

    So, inzwischen muss ich leider auch den letzten Stern abziehen. Sowas von unter aller Sau... total unfreundlich geworden, meinte kackendreist ich hätte ja total zugenommen...
    Ich war heute da, weil ich einen Bluttest machen lassen wollte, wohlgemerkt wegen Verdacht auf Schilddrüsenunterfunktion. So. Ich ging nach einer Dreiviertelstunde Wartezeit (obwohl ich einen festen Termin hatte!!!) in den Behandlungsraum. Immerhin hat er jetzt mal wieder einen verschließbaren Raum, aber dafür lass ich den zweiten Stern trotzdem nicht stehen.
    Dann sagte ich: "Ich würde gerne einen Bluttest machen, weil ich mich auf Schilddrüsenunterfunktion testen lassen will."
    "Dafür MUSST DU nüchtern sein." Du. DU?!?!?! Entschuldigung, ich bin 22 und das weiß der genau, und ich möchte nicht geduzt werden. Dieser Einwand wurde ignoriert, ich wurde weiter geduzt.
    Jetzt soll ich da morgen zum Bluttest. Ich weiß es nicht: Ist es normal, dass er ALLE Werte testen will? Blutzucker. Nieren. Leber. Elektrolyt also Magnesium. Und halt Schilddrüse. Ich möchte nicht auf Nieren, Leber und schieß mich der Geier tot getestet werden! Das macht mir nur wieder unnötig Panik.
    Er sagte dann irgendwas, das ich nicht verstanden habe... und kurz darauf war ich wieder draußen.
    Fazit: Ganz ehrlich, so einen Arzt brauche ich nicht. Ich werde mir einen anderen suchen, der auf meine Wünsche eingeht und mir nicht erzählt, dass er weiß der Geier was für Tests machen will. Der freundlich ist, und sich länger als fünf Minuten für mich Zeit nimmt. Denn ich wette, so einen gibt es. Aber Dr. P. ist es nicht!

    geschrieben für:

    Fachärzte für Allgemeinmedizin in Bottrop

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.


Wir stellen ein