Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    253. von 271 Bewertungen


    Werte Damen und Herren,

    haben leider vom 13.05 bis 20.05.2019 eine Israel Reise bei Leitner gebucht und auch angetreten.

    Wenn die Reisemängel alle eingeklagt würden ,könnte die Firma vermutlich nicht überleben!!!!

    1.Hotel Galil sehr veraltet ,kein Proplem ,jedoch die Sauberkeit miserabel ,schmuddelig.
    2.Hotel Pninat bei Tabor eine einzige Katastrophe.Beschwerde sofort nach Besichtigung des Zimmers
    an die Reiseleitung( Fr. Kunigunde Pongartz) und das Hotelpersonal die sofort einen Zimmerwechsel angeboten hatten mit dem Hinweis die anderen Zimmer währen auch nicht viel besser.
    EINE ZUMUTUNG,DIE TOILETTE WAR MIT URIN verschmutzt und am Toilettenpapierhalter an der Wand war mit " STUHL "verschmutzt.
    Es wurde weder geputzt noch gereinigt, Schimmel in und ausserhalb der Duschen und Total verdreckt,Fenster war auch nicht zu öffnen.Toilettenpapier mussten wir selbst an der Rezeption holen.Bei diesem Service ist einem der Appetit gänzlich vergangen. Dies konnten auch andere Mitreisende bestätigen und haben es auch so erlebt, was wir aber auch bildlich festgehalten haben.
    3.Hotel war in Ordnung.

    Nach Anmeldung von Reisemängeln wurde uns eine " REISEGUTSCHEIN der Firma LEITNER in Höhe von jeweils 100 Euro angeboten".Die Reise in diesen Hotels sollten die selber machen ,damit ist die Urlaubsfreude sehr getrübt .

    geschrieben für:

    Reiseveranstalter / Reisebüros in Allersberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.


Wir stellen ein