Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    4. von 9 Bewertungen


    Ich bin Versicherungsmakler und lade dort nur noch meinen Schrott ab. Guten Kunden kann ich diese Versicherung nicht empfehlen. Die Servicehotline ist eine Zumutung, die haben ihre Prozesse und Abläufe nicht im Griff, sind halt einfach nur billig

    geschrieben für:

    Versicherungsmakler / Versicherungen in Teltow

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    5. von 5 Bewertungen


    Die haben mein Badezimmer saniert, leider ist die Dusche undicht und die Toilettenspülung funktioniert auch nicht richtig. Meine Heizung ist auch von Hune, als die ausgefallen war hatte der Notdienst aber keine Lust vorbeizuschauen, hab jetzt die Firma gewechselt

    geschrieben für:

    Haustechnik / Heizungen in Osnabrück

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    Hune GmbH Heizung Lüftung Sanitär Bauklempnerei Da Sie sich unter einem Pseudonym verstecken, können wir nur ahnen, um welchen Kunden es sich handelt. Jedenfalls ist uns kein Fall gemeldet worden, wo in einem von uns sanierten Badezimmer die Dusche undicht ist und die WC-Spülungen nicht funktionieren. Allerdings haben wir tatsächlich in einem Fall den Einsatz unseres Bereitschaftsdienstes abgelehnt, da der Kunde offensichtlich schon seit längerem eine andere Firma für Wartung/Instandhaltung beauftragte und wir unseren Service für Kunden und ggf. Neukunden anbieten und nicht, um für andere, ggf. billigere, Firmen die "Kartoffeln aus dem Feuer" zu holen.
    Sollten wir mit unserer Vermutung Recht haben, wer sich hinter "Domuss" verbirgt, ist der Grund für die (sogar angekündigte) schlechte Bewertung die Kündigung der von mir (privat!) mit ihm (Versicherungsmakler) abgeschlossenen Versicherungen.
    Sollten wir uns mit der Zuordnung irren, bitte ich um Entschuldigung - und um eine Info, bei wem wir offensichtlich Fehler gemacht haben, damit wir unsere Arbeitsabläufe optimieren können.
    Ausgeblendete 7 Kommentare anzeigen
    Domuss sehr geil, da werden die verschwitzen Wartungstermine durch irgendwelche wilden Vermutungen entschuldigt, was leider die unprofessionelle Einstellung dieser Firma belegt, mir geht es nicht um den Preis, aber nachdem man mich dort hat derart hängen lassen, habe ich sowohl den Notdienst als auch die versäumten Wartungen anderweitig erledigen lassen
    Hune GmbH Heizung Lüftung Sanitär Bauklempnerei Dann bitte ich doch um eine persönliche Kontaktaufnahme. Solange die nicht erfolgt, müssen wir davon ausgehen, dass wir mit unserer Einschätzung Recht haben. Der Nick "Domuss" hat auf der Profilseite nichts ausgefüllt. Wir wissen nichteinmal, ob "Domuss" überhaupt jemals Kunde war. Der erste Anlaufpunkt bei Beschwerden sollte die beauftragte Firma sein und nicht ein öffentliches Portal.
    Domuss ....das denke ich auch, ich wollte eigentlich nicht die ganze Geschichte hier breittreten, aber wenn es so gewünscht wird kann ich gern weiter aus dem Nähkästchen plaudern. Es war ja nicht das erste Mal, dass dort etwas schiefgelaufen ist bzw. die Firma Hune nicht in der Lage war, die Arbeiten vernünftig zu koodinieren. Mittlerweile hat es aber ein Ausmaß angenommen, dass ich beschlossen habe, die Öffentlichkeit zu informieren
    Hune GmbH Heizung Lüftung Sanitär Bauklempnerei Also bezeichnen Sie anonyme Anschuldigungen also als "Information". Wo sind die (nachprüfbaren) Fakten? Wann ist wo etwas schiefgelaufen? Wenn Sie nicht so mutig sind, in der Öfentlichkeit mit Ihrem Namen hinter Ihren Anschuldigungen zu stehen, sollten Sie wenigstens den Mumm haben, sich per mail mit uns in Verbindung zu setzen, damit ich ggf. obige Vermutungen öffentlich auf dieser Plattform zurücknehmen und mich entschuldigen zu können. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich ohne eine genaue Zuordnung den Sachverhalt nicht klären kann. Ohne Daten bin ich diesbezüglich hilflos wir "Josef K." in Kafkas "Der Prozess"
    Domuss Sehr geehrter Herr Hune, Sie vermuten schon ganz richtig, wir haben noch in der letzten Woche Kontakt gehabt. Da mir aber Ihr schlechter Stil schon seit langer Zeit ein Dorn im Auge ist habe ich mich hier unter Pseudonym angemeldet. Sie sind exrtrem schlecht organisiert und hochgradig unloyal, daher bin ich eigentlich nicht wirklich böse drum, dass die Geschäftsbeziehung beendet ist. Wahrscheinlich sind Sie aber mittlerweile etwas angesäuert weil Ihnen aufgegangen ist, dass ich Ihnen ( und insbesondere Ihrem Vater, der noch ein Format hatte, dass Sie nie erreichen werden ) zahlreiche Kontakte zugeführt habe, die jetzt Ihnen wohl alsbald auch den Rücken zukehren werden.
    Hune GmbH Heizung Lüftung Sanitär Bauklempnerei Na also, da waren meine "wilden Vermutungen", die angeblich etwas entschuldigen sollten, was uns gar nicht vorgeworfen wurde, doch ein Treffer :-)
    Dann lassen Sie mich - und die interessierten Bewertungsleser - einmal überlegen:
    Weshalb (ich habe es schriftlich und Sie sagten es mir am Telefon, als wir über die Kündigungen meiner Verträge sprachen) wollten Sie uns denn eigentlich noch über Ihr neues Bauträgergeschäft und Ihren neuaufgebauten Immobilienpool weitere Aufträge geben?
    das ist höchst unlogisch und unprofessionell, wenn Sie solche Erfahrungen mit uns gemacht haben:
    - "Es war ja nicht das erste Mal, dass dort etwas schiefgelaufen ist bzw. die Firma Hune nicht in der Lage war, die Arbeiten vernünftig zu koodinieren. Mittlerweile hat es aber ein Ausmaß angenommen, dass ich beschlossen habe, die Öffentlichkeit zu informieren",
    oder
    - "Da mir aber Ihr schlechter Stil schon seit langer Zeit ein Dorn im Auge ist"
    oder
    - "Sie sind exrtrem schlecht organisiert und hochgradig unloyal"
    Seltsamerweise haben unsere "Koordinationsschwäche" und die Inkompetenz der Firma Hune (obwohl wir schon einige Zeit nicht mehr für Sie gearbeitet haben) genau dann dieses erschreckende Ausmaß angenommen, als ich (der Privatmann Hune) die (privaten) Versicherungen bei Ihnen gekündigt habe?
    Ich halte das für ein glattes Eigentor bezüglich der Glaubwürdigkeit Ihrer Bewertung! :-) - Aber der Leser möge für sich selbst entscheiden.
    "etwas angesäuert" bin ich übrigens nicht - eher etwas belustigt, wie Sie sich selbst in Ihren Widersprüchen verstricken und dann auch noch persönlich beleidigend werden.
    Unsere Buchhaltung ist übrigens gar nicht so unglücklich über den Abbruch der geschäftlichen Beziehungen, da durch Ihre "perfekt organisierte Auftragsvergabe" bei uns ständig Rechnungen geändert, storniert und umgeschrieben werden mussten. Warum war es nicht möglich, schon bei Auftragsvergabe anzugeben, an wen die Rechnung gehen soll (Mieter, Eigentümer oder an Sie) und weshalb war es so schwierig, im Vorfeld abzuklären, ob die Mieter oder Eigentümer überhaupt einverstanden damit waren? Weshalb mussten wir so häufig "unserem Geld hinterherlaufen"? Nicht ohne Grund haben wir schon vor längerer Zeit mit Ihnen geschlossene Wartungsverträge gekündigt (auch dieses selbstverständlich belegbar).
    Ich denke, nun kann sich jeder Leser selbst ein Bild machen.
    Natürlich könnte ich jetzt meinerseits Ihre Verwalter- und Versicherungsmaklertätigkeiten an den entsprechenden Stellen auf golocal bewerten, aber eine solche "billige Retourkutsche" ist dann doch unter meinem Niveau.
    Auch werde ich Ihren Namen hier nicht nennen.
    Interessant für den Leser zur Beurteilung der Gesamtsituation dürfte höchstens noch sein, dass "Domuss" jetzt Versicherungsmakler ist, nachdem er bei mehreren großen Versicherungsunternehmen (auch deren Namen nenne ich nicht) Generalagent/~vertreter war und dort "geflogen" ist.
    "Domuss" stellte sich damals mir gegenüber als Opfer böser Intriegen vor, nachdem er nun seine Denkweise und seine Art offenbart, wage ich an diesen Schilderungen zu zweifeln. Möglicherweise ist ja an seinen Anschuldigungen gegenüber einem (mir unbekannten) Anwalt (die 2. negative Beurteilung durch "Domuss") auch weniger dran als es auf den ersten Blick aussieht.
    Domuss Herr Hune, Ihr Geschreibsel ist einfach nur peinlich. In der Tat habe ich schon vor geraumer Zeit einen Großteil meiner Aufträge bei Ihnen abgezogen, natürlich nicht ohne Grund: Der zweite Geschäftsführere Ihrer Firma war definitiv kompetenter und versierter als Sie und als er die Firma verlassen hat, habe ich entsprechend die Aufträge umdisponiert. Interessanterweise ist gleich ein erheblicher teil der Belegschaft mit abgewandert ( aber das hat natürlich nichts zu bedeuten.....). Ich habe in de Vergangenheit über viele Unzulänglichkeiten in Ihrem Hause hinweggesehen und bin immer fair zu Ihnen gewesen. Nach dem jüngsten Affront habe ich allerdings beschlossen, meinem Unmut Luft zu machen und Sie sind natürlich blindlings in die Falle hineingestolpert. Ihre haltlosen Vermutungen disqualifizieren Sie selbst als Notnagel. Sie haben erneut Ihre charakterlichen Defizite zur Schau gestellt und Ihre wilden ( zudem völlig abstrusen ) Vermutungen bestätigen meinen Entschluß, Sie zukünftig auch meinen Freunden, Mandanten und Geschäftspartnern nicht mehr zu empfehlen, ich werde zukünftig konsequent vor Ihnen warnen. Und jetzt lassen Se es bitte gut sein, sonst könnte ich mir noch überlegen, meine Anwälte von der Leine zu lassen. Meine Vorhaltungen sind komplett belegt und Ihre wirren Gedankenspiele könnte ich bei näherer Betrachtung durchaus justiziabel machen


  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Ich war bis gestern Mandant dort. Schon die erste Sache zog sich hin wie Kaugummi. Den zweiten Fall hat er dann voll vergeigt. Zum Gerichtstermin ist er nicht erschienen und hat mich darüber auch nicht informiert. Ich habe eine Kostenrechnung vom Gericht erhalten und wollte diese erklärt bekommen, daraufhin ist der Anwalt komplett abgetaucht, seine Sekretärin kann oder will nicht durchstellen oder es läuft das Band, Habe das Mandat jetzt fristlos gekündigt und die Anwaltskammer eingeschaltet.

    geschrieben für:

    Fachanwälte für Familienrecht / Rechtsanwälte in Osnabrück

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.