Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Der Dunkelhof in Freiberg ist eine urig eingerichtete Kneipe mit einem wunderschönen Innenhof. Hier habe ich mit Familie und Freunden schon viele Stunden verbracht. Das Team ist stets freundlich und die Betreiberin ist sehr nett. Die Speisekarte ist übersichtlich und die Qualität der Speisen stimmt. Ein Klassiker wie die "Küchenmeisterstulle" eignet sich perfekt für den kleinen Hunger zwischen den Bieren.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Freiberg in Sachsen

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    3. von 3 Bewertungen


    Der Freiberger Tierpark ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Es gibt z.B. Rehe, Wildschweine, verschiedene Vögel, Füchse, Waschbären, Schildkröten, Hasen, Papageien, Meerschweinchen und noch ein paar mehr Tierarten. Der Eintritt ist frei. Im oberen Teil des Parks gibt es eine Sandkiste mit Kletterfiguren aus Holz. Wir gehen mit den Kindern gerne hierher da sie immer wieder etwas Neues entdecken können.

    Es gibt einen äusseren und einen inneren Bereich, wobei der äussere praktisch immer und der innere nur zu bestimmten Zeiten offen hat. Die Öffnungszeiten für letzteren hängen von der Jahreszeit ab.

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen / Zoologische Gärten in Freiberg in Sachsen

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    Nach einigen Besitzerwechseln in den letzten Jahren ist das Deutsche Haus eine Adresse für gehobene Küche in Freiberg geworden. Der nicht allzu große und rustikal eingerichtete Gastraum ist gemütlich und es gibt eine Spielecke für Kinder. Die Preise sind für Freiberger Verhältnisse sicherlich über Durchschnitt, aber man bekommt erstklassige Qualität. Einziges Manko ist derzeit, dass die Portionsgrößen zu knapp bemessen sind und man auch schonmal nach einem drei Gänge Menü nicht vollkommen satt wird. Obwohl das natürlich auf die persönliche Verfassung ankommt, ist dies in Gruppen häufig ein Argument eine andere Lokalität aufzusuchen. Zu erwähnen ist noch der Mittagstisch, bei dem man zu ortsüblichen Preisen sehr gut zu Mittag essen kann.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Freiberg in Sachsen

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Als das Hanoi vor einigen Jahren eröffnete, überraschte es mit für ein asiatisches Restaurant ungewöhnlich hohen Preisen. Dem gegenüber stand aber die einwandfreie Qualität und das außergewöhnliche Ambiente in einem traditionsreichen Freiberger Gebäude. Leider wurden schon bald Abstriche bei den verwendeten Zutaten und der Zubereitung gemacht. Zum Beispiel nahm die Vielfalt der Gemüse in den Gerichten ab und das Fleisch wurde sehnenreicher und zäher. Zwar wurden auch die Preise an das hiesige Niveau angepasst, allerdings ist aus einem ursprünglich hervorragenden Restaurant ein gewöhnlicher Imbiss geworden. Außerdem empfinde ich die Bedienung als zu kühl im Umgang mit den Gästen, andere mögen das anders bewerten.

    geschrieben für:

    Vietnamesische Restaurants in Freiberg in Sachsen

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    6. von 8 Bewertungen


    Der Döner im "Orient Döner" ist besonders deshalb hervorzuheben, da er mit selbstgemachten Brot zubereitet wird. Praktisch unentwegt werden im hinteren und gut einsehbaren Teil des kleinen Ladens Fladenbrote vorbereitet und gebacken. Der Rest des Döners ist qualitativ gut und entspricht der in anderen (guten) Läden, profitiert aber wie gesagt von dem knusprigen und geschmacklich hervorragenden Brot.

    Ich kann mich anderen Bewertungen anschließen, dass die Anwesenheit des Chefs von Vorteil ist wenn man einen gut aufgebauten Döner haben möchte. Allerdings sind alle Mitarbeiter stets nett und freundlich. Ein Manko kann in den Wintermonaten die sehr geringe Anzahl an Sitzplätzen sein (3 Stühle), aber da Döner ja eh meistens mitgenommen wird fällt das weniger ins Gewicht.

    geschrieben für:

    Imbiss / Pizza in Freiberg in Sachsen

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 7 Bewertungen


    Der Kaffee im Cafe Momo ist unschlagbar und wird vom Chef im vorderen Teil des Lokals geröstet. Man kann aus 8 verschiedenen Sorten wählen und wird von den Mitarbeitern beraten. Ich habe mich über Jahre durch die verschiedenen Kaffeesorten getestet und habe schließlich meine Lieblingssorte gefunden. Das sollte aber jeder für sich tun.

    Neben dem Kaffee gibt es haus- und selbstgemachten Kuchen der sehr, sehr lecker ist. Daneben gibt es eine Auswahl an Suppen und einigen Szene-Limonaden. Das Team ist immer nett.

    geschrieben für:

    Cafés / Kaffee in Freiberg in Sachsen

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    FalkdS Du hast alle Sorten probiert, über Jahre hinweg? So lange kann ich mir gar nicht merken, welcher mir wie gut geschmeckt hat...
    Lavendul23 Immer wieder vom einen zum anderen gewechselt. Über die Zeit bekommt man Erfahrung.


  7. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 6 Bewertungen


    An sich ein schönes Lokal mit qualitativ guten Speisen, allerdings mit einer sehr gewöhnungsbedürftigen Willkommenskultur. Wenn man aus Sicht des Wirts zu früh für eine Reservierung erscheint wird man nochmal auf einen Spaziergang geschickt - habe ich noch nie erlebt. Nachdem mir eigentlich die Lust vergangen war, sind wir dann doch nach 15 min wiedergekommen und durften uns setzen. Die freundliche Art des Kellners wirkte grotesk aufgesetzt, da sie doch im Widerspruch zu den schroffen Antworten stand. Die Qualität meiner Pasta war gut, wenn auch nicht überragend. Wer hier einen hohen Anspruch nach außen propagiert, muss eine bessere Qualität abliefern.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Freiberg in Sachsen

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.

    Jenny-Muc Jetzt wäre natürlich interessant, warum ihr auf einen Spaziergang geschickt wurdet. Wenn das Lokal voll und der Tisch noch besetzt war, wäre das ja ok. Sollte dagegen genügend Platz gewesen sein wäre es unverständlich. Leider verrätst Du hierzu nichts.
    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen
    Lavendul23 Die Tische standen bereit und wurden noch eingedeckt. Aus meiner Sicht hätte nichts dagegen gesprochen bei einem Glas Wein auf den Rest der Gruppe zu warten.
    Roteband Sie schreiben aber ziemlich das gleiche wie knutbogomil , der sich wegen "4 € Pasta " ärgert, und bei Ihnen, ist ein Widerspruch in deine Bewertung , das Beginn und das Ende deine Bewertung passt nicht zusammen , und du warst am dem Tag in 9 unterschiedliche Restaurants und Döner Imbiss ??? Nicht ernst zu nehmen was sie da schreiben...
    Lavendul23 Auf die Idee dass es mehr als einen Gast gab, der sich nicht willkommen gefühlt hat kommen Sie aber nicht? Wer sagt denn dass ich am gleichen Tag in 9 Restaurants war? Und wie ernst ist denn ihr Account zu nehmen, wenn der lediglich das Favola bewertet aber sonst nichts? Viele Grüße an das Favola Team!


  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 6 Bewertungen


    Gehe hier sehr oft mit Kollegen Mittag essen und bin stets zufrieden gewesen. Das Shahi-Team ist sehr nett und nimmt jeden Wunsch mit einem freundlichen Lächeln entgegen. Ich kann verstehen wenn man ob des riesigen Angebots von indischem Essen, Döner, Pasta und Pizza zunächst skeptisch ist, allerdings stimmt die Qualität bei allen (bisher von uns getesteten) Essen.

    geschrieben für:

    Imbiss / Pizza in Freiberg in Sachsen

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    5. von 11 Bewertungen


    DIE Wirtschaft im Herzen Freibergs und die stetige Expansion in den letzten Jahren zeigt, dass das Konzept einfach stimmt. Im Prinzip ist alles in anderen Bewertungen schon gesagt worden. Im Sommer lädt der Biergarten nach Feierabend ein, ein zwei Bier zuviel zu trinken. Die Speisen sind qualitativ sehr gut. Negativ fällt leider immer mal wieder das offensichtlich zum größten Teil ungelernte und bisweilen unkoordinierte Bedienpersonal auf.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Böhmische Restaurants in Freiberg in Sachsen

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.

    FalkdS ein zwei Bier zuviel..., wann das mal nicht in die Hose geht.
    ;-)


  10. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    5. von 13 Bewertungen


    Das Schwanenschlösschen in Freiberg liegt aus Sicht der Innenstadt etwas versteckt hinter dem Schloss Freudenstein, ist aber besonders im Sommer einen Besuch Wert. Das Gebäude steht auf Stelzen in einem See und besitzt eine wunderschöne Terasse (und die Möglichkeit mit einem Tretboot eine Runde zu fahren). Im Sommer nutzen wir die Terasse gerne für Kaffee und Kuchen. Etwas schade ist, dass der angebotene Filterkaffee heutigen Ansprüchen hinterherhinkt und das eine oder andere Mal schon etwas abgestanden schmeckte. Die Mittags- oder Abendkarte ist gutbürgerlich und die Qualität der Speisen ist in Ordnung. Als Verbesserung würde ich mir den Verzicht auf das eine oder andere Convenience Produkt wünschen. Die Bedienungen sind allesamt nett und das Ambiente ist sehr schön und gut gepflegt.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Bootsverleih in Freiberg in Sachsen

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.