Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Bewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Pizza Piazza E.K.

    Zülpicher Str. 219, 50937 Köln
    Tel: (0221) 24 24 24
    1.
    Ihr seit in Köln und habt Hunger? dann Empfehle ich euch auf jeden Fall die Pizzeria Pizza Piazza.

    Egal ob Jung oder Alt ob Polizist oder normaler Tori wie ich jeder ist hier willkommen, es gibt leider nur wenige Sitz Möglichkeiten aber man kann auch am Thesen stehen.

    Kommen wir mal zur Pizza, jede Pizza wird hier frisch belegt und der Teig wird noch Hand gerollt.
    Der Teig ist super Dünn Belegt wird er dann mit einer Leckeren Tomaten Soße und wie bei mir mit leckerem Käse und Salami.

    Das ganze kommt dann für ca 6-7 Minuten in den Holzofen und fertig ist die leckere Pizza.

    Zwei kleine Dinge stören mich aber deswegen nur 4/ 5 Sternen, bei hohem Andrang muss man mit einer Wartezeit von 15-20 Min Rechnen und die Salami ist leider viel zu salzig für meinen Geschmack.

    Aber ich sage es euch, wenn ihr mal in Köln seit dann testet selbst die Pizzeria Piazza und lasst euch schmecken.
    buon appetito

    Neu hinzugefügte Fotos



  2. Bewertung: 4 von 5 Sternen

    4. von 4 Bewertungen


    Amsterdam-Headshop Inh. TSG Tobaccoservice GmbH

    Reeperbahn 155, 20359 Hamburg
    Tel: (040) 43 14 77
    2.
    Der Amsterdam-Headshop bietet sämtliches Zubehör fürs Rauchen an, egal ob Bongs, Pfeifen (keine Normalen versteht sich ;)) oder alles andere was man so braucht.

    Bevor jetzt etwas böses denk z.b der kifft doch den ganzen Tag und schreibt dann seinen Berichte dem sei gesagt nein ich nehmen keine Drogen xD, mich hat nur die Auswahl an Liquids für meine E-Zigarette in den Laden gezogen.

    Ich sagte zur der Verkäuferin ich möchte gerne Liquid kaufen, in vielen Läden bekommt man gleich was angeschwatzt aber hier
    nicht stattdessen bekommt man ein Katalog gereicht mit ca 10-20 Seite mit verschieden Liquids und die passende Empfehlung gibt es gleich dazu.

    Zudem habe ich noch mehr über Liquids ohne Nikotin erfahren die man mit nur wenigen Handgriffen mischen kann, die Verkäuferin wahr sehr nett und nahm sich auch viel Zeit mir alles zu erklären.

    Ich wahr schon in vielen E-Zigaretten Läden drinnen da ich auch noch Neuling bin auf dem Gebiet der E-Zigarette, aber ich hab nirgendwo so eine super Beratung bekommen, es scheint so als wird der Amsterdam-Headshop mein neuer Favorit in Sachen Liquid.

    Kleiner Nachteil das Liquid ist etwas teuere als in anderen Läden dafür ist die Auswahl größer, ich werde aber wohl trotzdem in Zukunft mein Liquid über den Amsterdam-Headshop beziehen.

    Neu hinzugefügte Fotos



  3. Bewertung: 4 von 5 Sternen

    14. von 14 Bewertungen


    Schweinske St. Pauli

    Reeperbahn 157, 20359 Hamburg
    Tel: (040) 33 39 67 70
    3.
    Wir waren am Wochenende durch Zufall mal in der Gegend und haben dort gleich mal zugeschlagen.

    Große Unterschiede gibt es hier aber nicht, es ist fast wie auch in den anderen Schweinske Restaurants.

    Die Menü Karte ist auch die selbe Einheitlich eben, nur der Geräuschpegel ist deutlich höher als in einem normalen Schweinske Restaurant.

    Kommen wir zum Essen es gab einmal das leckere Paprika Schwein und einmal das Jäger und Sammler Schwein.

    Beide Schnitzen wahren perfekt nur die Soße wahr etwas dicker als sonst, und bei mir wurde zudem noch etwas gespart an Sauce im vergleich zu andren Schweinske Restaurants.

    Als wir bestellt haben viel uns ein Pärchen am Nachbartisch auf das einen Astra Turm bestellt hat, wer denn Astra Turm nicht kennt das ist ein Gefäß gefüllt mit 3 Liter Bier.

    Neugierig fragten wir die Kellnerin was denn so ein Turm kostet, sie antwortet 19,90€ für den Kiez völlig ok würde ich mir auch mal bestellen vorm Kiez Rundgang.

    Abschließend möchte ich noch sagen das die Keller und Kellnerin sehr höflich waren, und es gab von uns natürlich auch ein kleines Trinkgeld.

    Für 5 Sterne reicht es noch nicht ganz aber es gibt schon mal 4/5 Sternen.

    Neu hinzugefügte Fotos

    Ausgeblendete 4 Kommentare anzeigen
    HamburgGuide In dem Astra Turm denke ich nicht da der von oben verschlossen ist, einschenken kann man per Zapfhahn der unten ist.

    Wir trinken auf Kiez immer 1,5 L aus dem Pitcher einem großen Krug.

    Aber man trinkt ja eh nie allein und von daher ist es egal ob 1,5 oder 3 Liter die nächste Runde wird eh bald bestellt =)
    Papa Uhu + Theo Also bei 3l Bier wäre ich nicht mehr in der Lage zu einem Kietz-Rundgang. Nun rund vielleicht...

    Ick meene ditt Bier muss ja mal irgendwann wieder raus - oda???


  4. Bewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    ExtraWurst

    Wandsbeker Marktstraße 59, 22041 Hamburg
    4.
    Wer will nochmal wer hat noch nicht, hier gibt es für jeden die berühmte ExtraWurst.

    Egal ob Bratwurst, Currywurst, Bockwurst oder Hänchen Bratwurst, hier ist für jeden was dabei.

    Zu der Bratwurst gibt es z.b Pommes,Süßkartoffeln Pommes oder Kartoffelsalat.

    Wer keine ExtraWurst möchte der nimmt einfache eine Hausgemachte Frikadelle oder z.b ein halbes Hänchen.

    Desweiteren bietet ExtraWurst Saisonbedingt Hausgemachte Eintöpfe an, z.b Erbseneintopf, Linsen Eintopf, Chili con Carne oder mein Favorit der Steckrüben Eintopf mit Würstchen lecker.

    Zum Durstlöschen gibt es die Standard Softdrinks wie CocaCola, Fanta, Sprite ect an, aber es gibt auch Vio Bio Limo und Schorle.

    Genug geredet Testet einfach mal selber die ExtraWurst, ich wünsche euch einen guten Appetit.

    Neu hinzugefügte Fotos



  5. Bewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Deutsches Zusatzstoffmuseum

    Banksstraße 26, 20097 Hamburg
    Tel: (040) 32 02 77 57
    5.
    Heute stand mal ein Ausflug ins Deutsches Zusatzstoffmuseum an.

    Bei den ganzen Zusatzstoffen die in Deutschland zugelassen sind kann man ja auch mal ganz schön durcheinander kommen, zum Glück gibt es das Deutsches Zusatzstoffmuseum die erklären den Besuchern wie und was eigentlich unserem Essen drinnen steckt.

    Das Deutsches Zusatzstoffmuseum liegt etwas versteckt auf dem Gelände vom Hamburger Großmarkt, ich glaube es wahr am Tor Ost oder Nord so ganz sicher bin ich mir da nicht mehr.

    Wenn ihr euch auf dem Gelände befindet müsst ihr eigentlich nur der Beschilderung folgen, wir wahren am Anfang auch etwas verwirrt hab es dann aber doch gefunden.

    Als wir grade im Museum angekommen sind platzen wir grade in eine Führung rein, unser Glück denn wir durften uns der Führung anschließen.

    Und so lauschten wir denn Themen und Erzählungen über die ganzen Zusatzstoffe und Aromen, es wahr sehr spanend zu hören was für Zusatzstoffe eigentlich in Deutschland zugelassen sind die auch in unserem Essen stecken.

    Er erzählte uns wie die Industrie uns ihre Zusatzstoffe heimlich unterjubeln und ihr Essen trotzdem als Gesund deklarieren, klar kann man das nicht so einfach verhinder weil ja alle Zusatzstoffe die in Deutschland verwendet werden zugelassen sind.

    Am Ende der Führung konnten wir dann noch allein auf Entdeckungstour gehen, es gibt viele Infotafeln zum lesen und staunen.

    Aber das wichtigste ist alles wird leicht und verständlich rüber gebracht und erklärt, auch während der Führung haben wir viele nützliche und witzige Informationen bekommen.

    Mir hat persönlich hat am besten die Vitrine gefallen die neben dem Eingang steht, hier drin stehen viele Zusatzstoffe die in Deutschland noch zugelassen sind oder wahren. ( Ich bin mir jetzt nicht 100% sicher ob noch alle zugelassen sind)

    Wir hatten jedenfalls einen schönen Tag und empfehlen das Museum gerne weiter, es ist zwar nicht groß aber es loht sich auf jeden Fall.


    Die Eintrittspreise:
    Erwachsene: 3,50 Euro
    Kinder ab 12 Jahre: 2,00 Euro
    Gruppen ab 10 Personen: 2,00 Euro
    Schulklassen pro Person: 2,00 Euro
    Führungen für Gruppen (maximal 20 Personen):
    40 Euro zzgl. Eintrittspreis

    Neu hinzugefügte Fotos

    joergb. Liest sich gut. Hin möchte ich aber nicht, denn wenn ich weiß was alles in unseren Lebensmitteln steckt, esse ich womöglich nichts mehr.
    Ausgeblendete 16 Kommentare anzeigen
    kisto Was es alles gibt!
    @Kaiser Robert: Ich glaube die meisten wissen es nicht besser und können es sich auch nicht leisten, alternative Nahrungsmittel zu kaufen. Mit Zusatzstoffen ist ja günstiger. :(
    Ein golocal Nutzer Glückwunsch zum grünen Daumen aus Wiesbaden. Auch stimme den anderen zu Mir ist auch lieber nicht zu wissen was so alles in unserem Essen ist.
    HamburgGuide Vielen Dank für die Glückwünsche, für alle die nicht ins Museum möchten habe ich volles Verständnis.

    Wer möchte schon gerne wissen was in seinem Essen alles so drin steckt, aber es ist schon interessant wie uns die Industrie eigentlich auf gut Deutsch verascht.

    Z.B mit dem Spruch keine Geschmacksverstärker aber Hefeextrakt ins essen mischen schon dreist irgendwie findet ihr nicht?
    eknarf49 Die wirklich interessante Bewertung habe ich gerade erst gelesen, und ich sage danke dafür. Auch ich achte nur zum Teil auf Zusatzstoffe. einige versuche ich aber möglichst zu meiden. :-)
    Kulturbeauftragte Ein interessanter Fund! Glückwunsch zum Daumen.

    Früher hatte ich die E.-Nummern-Liste immer mitgehabt, bis mir bestimmte Allergene bekannt gewesen sind und das schon vor mehr als 20 Jahren in Heftform.
    Kulturbeauftragte So etwas ähnliches gibt es sogar in der Glotze - https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzeit/die-tricks-der-lebensmittelindustrie-102.html und der dortige Koch (und Chemiker) macht sich sogar ein wenig lustig darüber...
    Kaiser Robert Wenn die Straße nicht wieder in Grossmarkt geändert wird, kann man sich dort auch einchecken. Gestern musste ich erst wieder die richtige Straße eingeben, mit der App war die location am Mittelpunkt von Deutschland angesiedelt.


  6. Bewertung: 4 von 5 Sternen

    3. von 8 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Restaurant Taverna Paros

    Heukoppel 17, 22179 Hamburg
    Tel: (040) 641 30 07
    6.
    wir waren schon 2 mal im Restaurant Paros essen, und beide male wahren wir positive überrascht.

    Das erste Mal wahren wir mit Freunden hier Essen, die Bedienung ist freundlich und das Essen schmeckte wunderbar.

    Als Vorspeise gab es ein leckeren Salat mit Tomaten, Paprika, Gurken, Peperoni,Oliven und Schafskäse, dazu gab es noch 3 Brötchen.

    Als kleine Anmerkung der Salat ist im Hauptgericht mit drinnen und kostet nix extra genau so wie der Ouzo vor und nach dem Essen! Fair Deal
    Als Hauptspeise gab es Gyros mit Pommes und Reis dazu Zaziki.

    Das Gyros Fleisch wahr wirklich zart und köstlich und die Pommes mit dem Reis wahren die perfekten Begleiter.

    Beim zweiten Besuch meinte meine Mutter hat das, das Zaziki etwas Sauer geschmeckt hat, auf Nachfrage beim Kellner wurde uns wohl gesagt das lege am Knoblauch.
    (Ich konnte leider nix dazu sagen weil ich das Zaziki immer weg lasse)

    Jedenfalls entschuldigte sich der Keller und versprach das Feedback direkt an den Koch weiter zu geben, Ersatz gab es zwar nicht weil ist ja Geschmacksache verständlich aber wir haben eine nette Antwort bekommen.

    Wir fragten später noch mal nach ob es eine Alternative fürs Nächste mal gebe, also eine normale Sauce z.b.
    Dies sei kein Problem meinte der Kellner man könne auch eine Sauce bekommen statt Zaziki super flexibel.

    Zum Schluss gab es noch mal ein Ouzo auf's Haus zum Verdauen.

    Der Preis von 12,50€ / Portion ist völlig fair wenn man bedenkt was man alles extra bekommt.

    Um nochmal kurz auf das Restaurant einzugehen, alles ist griechisch angehaucht, das Restaurant macht einen sauberen Eindruck und auch die Toiletten sind sauber auch wenn sie nicht grade modern aussehen.

    Wir werden definitive nochmal wieder kommen und wir hatten einen echt schönen Abend.

    Neu hinzugefügte Fotos

    Ausgeblendete 15 Kommentare anzeigen
    vinzenztheis Schöne Bewertung. GW zur Bewertung der Woche.
    Noch schöner wäre es, wenn es mit der Orthographie hinhauen würde.
    z.B.: "beide male wahren wir positive überrascht."
    richtig wäre: "beide Male waren wir positiv überrascht.
    Puppenmama Bin leider jetzt erst auf Deinen tollen Beitrag vom 30.12.17 gestoßen. War in Urlaub.
    Herzlichen Glückwunsch zum grünen Daumen und zur Bewertung der Woche.


  7. Bewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Tonndorfer Grill Döner

    Ahrensburger Straße 111, 22045 Hamburg
    Tel: (040) 64 22 06 01
    7.
    Ich fahre fast jeden Tag an dem Imbiss vorbei, nur probiert habe ich den Döner noch nie bis jetzt.

    Als ich eines Tages von der Arbeit kam packte mich plötzlich der Hunger, und der Tonndorfer Grill Döner wahr grade in der nähe also dachte ich mir warum probierst du nicht mal den Tonndorf Grill Döner.

    Der Imbiss ist nicht allzu groß ein kleiner Imbiss halt, er biete aber auch die Möglichkeit bei schönem Wetter draußen zu essen.

    Komm wir wieder zum Döner ein normaler Döner kostet hier im Schnitt 3,90€, und vom Geschmack ist der wirklich gut.

    Neben Pommes und Döner bietet der Imbiss noch ein paar andere türkische Köstlichkeiten an zb Börek, Gefüllte Blätterteigrollen mit Käse oder Hack und vieles mehr


    Mittlerweile habe ich schon so einige varianten durchprobiert, der Pommes Döner für 4,90€ schmeckt auch super wobei der Dürüm Döner mich nicht so vom Hocker gehauen hat

    Die Getränke gibt es gekühlt und ungekühlt, und es gibt einmal alkoholisch Getränke und nicht alkoholische Getränke.

    Komm wir zum Schluss nochmal zum Personal, das personal ist stets freundlich und die Wartezeiten sind relative kurz.

    Probiert es einfach mal selber aus, ich wünsche euch ein guten Appetit.

    Neu hinzugefügte Fotos



  8. Bewertung: 4 von 5 Sternen

    7. von 9 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Checkin

    IKEA Einrichtungshaus Hamburg-Altona

    Große Bergstraße 166 -180, 22767 Hamburg
    Tel: (06192) 939 99 99
    8.
    Wer kennt es nicht das große Einrichtungshaus mit den 4 gelben Buchstaben IKEA, das neu erbaute Gebäude in Altona bietet sich perfekt an zum Shoppen denn es liegt direkt in der City von Altona.

    Das Ikea Einrichtungshaus ist nur ca 5-10 Minuten von der S-Bahn Station Altona entfernt, das ist ideal wenn man sowieso grade Shoppen ist in Altona.

    Wie in jedem Ikea Einrichtungshaus gibt es verschließbare Schränke für Jacken etc, ein 4 stelliger Code schützt das Eigentum vor dem Diebstahl.

    Das innere von Ikea muss ich ja nicht großartig erklären, es ist wie im jedem Ikea man folgt den Pfeilen durch das komplette Einrichtungshaus.

    Ein pfiffige Idee von Ikea wahr es aber das die Leute beim bummeln direkt durch die Scheibe ins Innere schauen können, so werde die Kunden angelockt vielleicht doch mal reinzuschauen.

    Das Restaurant biete neben den herkömmlichen Speisen wie Kötbullar auch wechselte Gerichte an, am Nachmittag kann man auch nur ein Kaffee und ein leckeren Kuchen genießen bevor die Shopping tour weiter geht.

    Wer genug Ideen gesammelt hat und nun lust hat sein zuhause aufzumöbeln der kann sich seine Wohnung auf dem Computer zusammenstellen lassen.

    Alles Aufgeschrieben? Jedes Möbelstück hat eine genaue Lagerort Bestimmung , also in welchem Regal es sich befindet und in Welchem Fach.

    In jeder Filiale gibt es kostenlose Bleistifte und Zettel, hier kann man sich seine Lieblingsstücke aufschreiben um sie so später schneller zu finden.

    Am Ende befindet sich ein großes Lager, wer denkt man muss lange suchen der irrt, kurz auf den Zettel geschaut und zack hat man seine 1,2,3 oder mehr Kartons schon in der Hand.

    An der Kasse muss man etwas Geduld mitbringen grade am Wochenende ist es ziemlich voll hier, wer keine Lust hat zu warten kann solange noch im Möbel SB vorbeischauen hier gibt es meisten möbel mit kleinen Mängeln zu kleinen Preisen.

    Wer die Kasse einmal überwunden hat und immer noch nicht genug von Schwedischen Artikel hat der kann sich im anliegenden Shop noch mit Schwedische Spiesen und Getränke versorgen.

    Wer kennt die Frage nicht: Wie bekomme ich meine Ware nun sicher Nachhause?
    Auch um dieses Problem wird sich auch gekümmert, etwas weiter gibt es verschieden Kurier Dienstleistungen zu verschieden Preisen.

    Wer jetzt wieder Hunger hat oder immer noch, der kann sich unten einen leckeren Hotdog können oder doch lieber eine Currywurst?

    Der Getränkeautomat ist eine beliebt Anlaufstelle denn man darf sich seinen Becher kostenlos nachfüllen.

    Nach soviel Einkaufsstress ist man doch froh wieder zuhause zu sein, und die Möbel kann man ja auch später Aufbauen oder nicht? ;)

    Neu hinzugefügte Fotos

    Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen

  9. via Android
    Bewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Wasserturm Trägerverein

    Bei der Ratsmühle 19, 21335 Lüneburg
    Tel: (04131) 789 59 19
    9.
    Da ich ja heute das erste Mal in Lüneburg wahr wollte ich mir mal die Stadt von oben ansehen.

    Das Ticket kostet für normale Besucher 4€ pro Person.

    Rauf kommt man über 6 Stockwerk entweder zu Fuß über die Treppe oder mit Fahrstuhl.

    Ich entschied mich für das letztere, oben angekommen musst man noch eine kleine Wendeltreppe hoch und durch die Tür und schon stand man auf dem Aussichtspunkt.

    Man bekommt für sein Geld einen echt grandioser Blick über Lüneburg, etwas weiter höher auf einer kleinen Plattform hat man ein noch besseren Blick. Zurück bin ich dann die Treppe gelaufen es wurde mir unten an der Kasse Empfohlen, aber Achtung wer Höhenangst hat wie ich der könnte schnell ins schwitzen kommen.

    Es geht eine kleine steile Wendeltreppe nach unten, vorbei am alten Wassertank bis zur Ebene 5.

    Auf den Ebenen 5 und 4 befindet sich eine kleine Ausstellung zum Thema Wasser und Wasserleitungen.

    Auf Ebene 3 wahr eine kleine Japanische Ausstellung und in Ebene 2 wahr der Festsaal wo man heute leider nicht reingekommen ist auf Grund einer Veranstaltung (Hochzeit).

    Es wahr sehr interessant und ich kann es jedem nur ans Herz legen wenn ihr in Lüneburg seid besucht mal den alten Wasserturm.

    Neu hinzugefügte Fotos


  10. via Android
    Bewertung: 4 von 5 Sternen

    7. von 7 Bewertungen


    Piccanti

    Am Sande 9, 21335 Lüneburg
    Tel: (04131) 77 69 69
    10.
    Wir waren heute lecker essen im Piccanti, und wir waren sehr begeistert.

    Es gibt hier echt gemütliche Sitzgelegenheiten, und einen schönen überdachten Balkon.

    Zu Essen gab es bei uns ein mal die Pizza Salami und einmal eine Pizza mit Schinken und Pilzen.

    Fangen wir an mit dem Boden dazu kann ich nur sagen Top, nicht zu dick und nicht zu dick dünn genau richtig.

    Der Belag wahr auch Ok, von der Tomatensauce wahr genug drauf nur mit der Salami wurde etwas gegeizt.

    Auf der anderen Pizza wahr zwar auch wenig Schinken drauf dafür mehr Pilze.

    Sagen wir es mal so die Pizzen wahre echt lecker nur wir hätten gerne noch mehr Belag gehabt.

    Die Pizzen kamen auf ein Holzbrett mit einer Pizzaschere, das ist wie ich finde eine lustige Idee und es ist praktisch denn man kann die Pizza so in Mundgerechte Scheiben schneiden.

    Leider wahr an meiner Schere noch getrocknet Reste von der letzten Pizza, das ist nicht so lecker aber da ich die Schere eh nicht benutze habe war es mir am Ende auch egal.

    Zu den Getränken muss ich nicht viel sagen, damit verdient der Gastronom bares Geld , aber dafür wahr meine Pizza für 8,90 Euro echt günstig.

    Fazit: Es wahr echt schön bei euch und die Pizzen wahren wirklich lecker.

    Neu hinzugefügte Fotos


Benutzerfoto
Landgraf
HamburgGuide 
„Insider“