Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (6)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Diese Mail habe ich heute an Green-Petshop geschrieben, denn wie die sich verhalten, geht gar nicht:
    Hallo Green-Petshop-Team,
    mit Entsetzen habe ich am heutigen Tag durch einen Anruf der Mitarbeiterin des Universum-Inkassos erfahren, dass ich Ihre Rechnung noch nicht bezahlt habe. Diese wollten nunmehr die offene Rechnung plus Gebühren und Zinsen, die ein Vielfaches des Rechnungsbetrages betragen, von mir erhalten. Das lehne ich begründet ab! Erstens ist alles, was ich von Ihnen erhalten habe, die vorliegende Rechnung. Es erfolgte durch Sie überhaupt keine Erinnerung oder Mahnung. Dann wäre die Rechnung mit Sicherheit durch mich sofort bezahlt worden. Sie haben ohne Weiteres den Vorgang direkt an das Inkasso-Unternehmen weitergeleitet. Die Mails des Inkasso-Unternehmens sind unter dem Absender unzer-FM@universum-group.de, Betreff: AZ 50146420-0, in meinem Spamordner eingegangen und konnten demzufolge von mir auch unter größter Bemühung nicht als ordentliche Mail, geschweige denn, Mahnung über offene Posten erkannt werden. Aus diesem Grund weigere ich mich auch, die Kosten für dieses Unternehmen zu begleichen.
    Ihre Forderung aus der mir übersandten Rechnung ist natürlich sofort bezahlt worden. Dies wäre auch geschehen, wenn Sie Ihrer Pflicht zur Anmahnung des offenen Betrages nachgekommen wären. Das ist eines seriösen Unternehmens, da neue Kunden erhalten will, unwürdig.

    geschrieben für:

    Zoohandlungen / Futtermittel in Kleinheubach

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    saerdnA Mahnungen sind u.U. entbehrlich und was in deinen Spamordner landet liegt allein in deiner Verantwortung...


  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    25. von 25 Bewertungen


    ich habe heute einen Anruf vom Universum-Inkasso bekommen, dass eine offene Forderung von green-petfood.de über 14,35 Euro besteht und ich nunmehr insgesamt 43,91 Euro an die Inkasso-Firma bezahlen soll. Das habe ich abgelehnt, weil mir green-petfood.de weder eine Erinnerung noch eine Mahnung geschickt hat. Universum-Inkasso hat mir angeblich viele Mails geschrieben, die ich nicht beachtet habe!? Aufgrund meiner Anforderung haben sie mir eine Forderungsaufstellung geschickt und siehe da, diese Mail ist unter der Absenderanschrift unzer-FM@universum-group.de und unter dem Betreff: Aktenzeichen: 50146420-0, im Spamordner gelandet. Wenn ich nicht durch das Telefonat auf die Mail gewartet hätte, wäre die wieder gelöscht worden, ohne dass ich erkennen könnte, dass es sich um eine tatsächliche Mail handelt. Aus diesem Grunde bezahle ich die Kosten für das Inkassounternehmen natürlich nicht, weil ich keine Pflichtverletzung begangen habe. Auch vom Green Petfood Shop ist dieses Verhalten, einen Vorgang ohne Erinnerung oder Mahnung einfach einem Inkassounternehmen zu übertragen, schlichtweg falsch und unverantwortlich. Das gehört sich nicht für eine seriöses Unternehmen, welches Kunden gewinnen will.

    geschrieben für:

    Inkassobüros in Frankfurt am Main

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    saerdnA Mahnungen sind u.U. entbehrlich und was in deinen Spamordner landet liegt allein in deiner Verantwortung...
    02 Check Darauf wurde ich mich nicht verlassen,

    Wer seine Rechnung nicht fristgerecht, also vor Ablauf der Zahlungsfrist bezahlt, befindet er sich in Verzug. Eine Zahlungserinnerung ist nicht nötig. Ein Inkasso, ohne Mahnung, ist zulässig.



  3. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    49. von 69 Bewertungen


    Der Service ist katastrophal. Ich habe eine Reklamation über eine Pflanzenlieferung gemacht, die völlig kaputt ankam, da sehr schlecht verpackt (es fehlte an dem oberen Teil der Plastikabdeckung für den Transport der Pflanze). Die Pflanze war bereits bezahlt und ich wollte das Geld zurück. Leider sind meine vielfachen Versuche, Gärtner Pötschke via Mail und Kontaktformular zu erreichen, nicht beantwortet worden und auch kein Geld zurückgezahlt worden. Eigentlich hätte ich die Pflanze zurückschicken sollen, aber so hat sie wenigstens eine Chance zum Weiterleben erhalten.

    geschrieben für:

    Blumen / Versandhandel in Kaarst

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.


  4. via Android
    Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    7. von 7 Bewertungen


    Ruft ungefragt immer und immer wieder an, obwohl ich das nicht will und in der Robinsonliste eingetragen bin.

    geschrieben für:

    unbekannte Branche

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Ein golocal Nutzer "Seriöse Unternehmen, die Werbung versenden und den Verbraucher nicht unerwünscht kontaktieren möchten, gleichen gegen die Robinsonliste ab."

    Selbst der Anbieter weiss, dass die Liste mittlerweile zum zahnlosen Tiger verkommen ist.
    Ramona Bo Ich finde es einfach frech und unverfroren! Ein seriöses Unternehmen macht so etwas nicht! Passieren wird wahrscheinlich nichts, solange ich keine Klage einreichen.


  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 4 Bewertungen


    sehr schönes, großes Restaurant mit einer hervorragenden Speisekarte, wo wir gern zu Gast sind und stets vorbildlich bewirtet werden. Das beste daran ist die Tageskarte, weil man hier zu einem Top Preis sehr schmackhaftes Essen bekommt. Dieses Restaurant bekommt von uns 5 Sterne!

    geschrieben für:

    Griechische Restaurants / Restaurants und Gaststätten in Rathenow

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Keine outdooraktivitaeten. Gäste werden sich selbst überlassen. Gesundheit hat ohne frische Luft und Bewegung keine Chance. Eine tagespflege stelle ich mir anders vor

    geschrieben für:

    Pflegedienste in Brandenburg an der Havel

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.