Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    7. von 8 Bewertungen


    Auf gar keinen Fall mit dieser Spedition umziehen!

    Eigentlich noch nicht einmal einen Stern!

    Es war mein achter Umzug. Somit weiß ich, dass es immer Herausforderungen gibt und Dinge kaputt gehen können. Aber was die Deutsche Umzugsspedition aus Kassel mit dem Geschäftsführer Herrn Redler im negativen Sinne geleistet hat, war schlimm:

    - Trotz Zusage von Herrn Redler als GF, dass die DUS den Umzug mit eigenen Beschäftigten vornimmt, wurde dies nicht eingehalten. Einen Abend zuvor beauftragte er eine Sub-Spedition, die mangelhaft bis ungenügend informiert war.

    - Schäden an Wänden und Türrahmen in der Auszugswohnung.

    - Schäden am Boden und Türrahmen in der Einzugswohnung.

    - Umfang der zu befördernden Menge falsch (zu gering) eingeschätzt.

    - Möbel schlecht verpackt, so dass tiefe Kratzer in den Möbeln entstanden sind.

    - Zu wenige Kartons (für Kleider und handelsübliche Kartons). Die gelieferten Kartons waren alle instabil und „Billig-Ware“.

    - Festgelegte Termine nicht eingehalten.

    - Nach Bekanntgabe der Reklamation und der Schäden keinerlei Reaktion. Habe jetzt einen Anwalt eingeschaltet.

    Mein Fazit: Auf gar keinen Fall mit der DUS umziehen!

    geschrieben für:

    Umzüge / Entrümpelungen in Kassel

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.