Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    307. von 317 Bewertungen


    Leider kann ich keine Minussterne geben.Diese Reisefirma hat eigentlich gar keine verdient.
    Habe letztens Jahre eine Reise nach Paris für 2021 gewonnen.Im Nachhinein ärgere ich mich das ich sie angenommen habe.Als ich merkte das ich noch bei meinem Buchungstermin Zuzahlungen tätigen sollte,habe ich sie storniert und das nicht nur einmal.Also zog sich alles dahin.Irgendwann kam eine Mahnung.Ich solle 38..80 € Anzahlung zahlen,obwohl ich sie storniert hatteNach mehrmaligen herum telefonieren hieß es ,das alles erledigt ist .( sehr unfreundlich am Telefon)
    Vor ca.2 Monaten kam ein Brief mit Titulierungsankündigung.Endweder ich zahle oder es geht zur Schufa.Also schrieb ich Aventia Reisen nochmals.Die Antwort kam heute.Mitlerweile soll ich 48.80 € zahlen.
    Also habe ich heute wieder dort angerufen.
    Nun hieß es sind Stonierung und Mahngebühren.
    Was soll man jetzt glauben.
    Damit ich endlich meine Ruhe habe,habe ich den Betrag überwiesen. Zahle für etwas von dem ich nix habe ,obwohl ich eigentlich gewonnen habe.Wenn man das bei einigen Kunden so macht,kommt man auch zu GeldIch sag nur: "Finger weg".
    Jedenfalls bin ich jetzt schlauer.Werde bei keinen Preisausschreiben mehr mitmachen.

    geschrieben für:

    Reiseveranstalter / Reisebüros in Cloppenburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.