Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Nettes kleines Café mit erstklassiger Konditorei, selbstgemachten Pralinen und Kuchen und sehr gutem (starkem) Kaffee.
    Es gibt drinnen und draußen Plätze, draußen aber nur 5 kleine und 3 große Tische.

    geschrieben für:

    Cafés / Konditoreien in Oy-Mittelberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Ausgeblendete 4 Kommentare anzeigen
    02 Check ..
    Das ist Kaffee der sehr mild und wohlschmeckend ist. Wer meine Bewertung aufmerksam gelesen hat, hat mehrfach hier Infos und Auskünfte erhalten!


  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    super schnelle Reparatur meines Bosch Pedelec Akkus.
    Erheblich günstiger als ein neuer Akku, und vor allem nachhaltig - bis auf die Elektronik war er noch top in ordnung.

    geschrieben für:

    Elektrotechnik / Energietechnik in Stuttgart

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Wir haben bei Fa. Lutz unsere Fenster zur Renovierung gekauft. Vorher hatte ich irgendwo schon eine Bewertung gelesen, die mir zu denken hätte geben sollen - ich habe es leider ignoriert.
    Die Beratung durch den junior-Geschäftsführer und Hr. H. war wirklich gut, sie haben sich Zeit genommen und uns verschiedene Möglichkeiten dargelegt. Andere Firmen waren hier mehr aufs Verkaufen und weniger aufs Beraten konzentriert.
    Das war aber leider schon der einzige echte Pluspunkt.
    Das Angebot kam recht schnell, war sehr detailiert ausgeführt und preislich OK. Auch unsere Änderungswünsche wurden mehrmals umgehend nachgepflegt.
    Aber schon beim Aufmaß der Fenster habe ich mich gefragt, ob das wirklich gut gehen kann. Ich hatte den Eindruck die zwei Mitarbeiter redeten permanent aneinander vorbei.
    Und tatsächlich, 4 von 22 Fenstern hatten bei der Lieferung die falsche Größe. Eines so offensichtlich, dass es nur provisorisch eingesetzt wurde und direkt ein neues Bestellt wurde. Bei den restlichen 3 habe ich es erst nach dem Einbau gemerkt, hier wurden einfach seitlich Verbreiterungsprofile angesetzt, die man aber jetzt zum Teil sieht. Nicht schön.
    Nach dem Einbau hab ich mir die Arbeiten genauer angeschaut, leider war mehr Pfusch als korrekte Ausführung. Die Fenster saßen alle so tief, dass unter kein einziges die 3cm starken Steinfensterbänke drunter gepasst haben, überall haben 2-3mm gefehlt. Die Dichtfolien waren teils nicht festgeklebt, teils auf das nicht abgesaugte Mauerwerk "geklebt", und teils mit so viel Kleber aufgeklebt, dass ich sie reihenweise wieder runtergerissen und nochmal aufbringen lassen habe. Dann wurden sie nicht normgerecht Wannenförmig ausgebildet, also habe ich viele nochmal neu drauf machen lassen. Die Keile zum Ausrichten der Fenster waren alle quer statt längs unter den Fenstern, so dass man die Fensterbänke (nach dem Bearbeiten) nicht bis an das Anschlussprofil drücken konnte. Mehrere Fenster waren schief oder verzogen eingebaut, so dass die Mechanik sich nicht richtig einstellen ließ.
    Und zu guter Letzt (ich hoffe, dass nicht noch mehr kommt) habe ich festgestellt, dass für die Verschraubung im Mauerwerk nicht nur unzulässige Schrauben verwendet wurden, sondern auch noch unzulässigerweise (mit Schlag) vorgebohrt wurde.
    Ach ja, ein paar Terrassenfliesen wurden entgegen der Absprache entsorgt, dann aber wieder aus dem Container gefischt, um sie dann doch zu entsorgen.
    Ach ja, dass sie Dichtmasse an unserer neuen Mauer abgeputzt haben, und damit eine Cutter-Klinge hingeklebt habe, habe ich fast vergessen. Wäre ansich "nur" unschön, wenn wir nicht zwei kleine Kinder hätten, die sich daran hätten schwer verletzten können.
    Ich weiss nicht, wie oft ich inzwischen reklamiert habe (Projektstart war vor gut einem Jahr), aber es waren sicher mindestens 10mal.

    Ich an deren Stelle hätte mich in Grund und Boden geschämt. Aber nein, die haben tapfer ihre Rechnung gestellt. Nach ewigen Diskussionen sind sie mir dann lächerliche 4% entgegengekommen.

    Als Fazit fällt mir nur ein: Schuster bleib bei deinen Leisten. Rolladen kann die Firma vielleicht, aber vom Fensterkauf bei Fa. Lutz kann ich nur dringen abraten.

    geschrieben für:

    Rollläden in Winnenden

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Nette kleine Bar / Cafe in einer alten Gasse in Cannstatt.
    Der Chef schaut immer bissle ernst, ist aber ganz nett, das Personal ist sehr freundlich.
    Auf der Karte ist das Übliche für Cafés und eine schier unglaubliche Liste von Gins und Bieren.
    Das Ambiente ist passend zur Altstadt, aber schön modern hergerichtet und sauber, auch die Toiletten.
    Es gibt auch Frühstück und Snacks.
    Der Kaffee ist ausgezeichnet.
    Sehr kinderfreundlich, tagsüber sind fast immer junge Familien mit Kindern / Babs da.

    Als Cafe nur zu empfehlen - den Barbetrieb abends kann ich bisher nicht beurteilen.

    geschrieben für:

    Cafés / Bars und Lounges in Stuttgart

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    Fazit: Große Auswahl, unübersichtlich, wenig regionale Produkte, Frischtheke mangelhaft

    Relativ neuer Rewe Markt in Cannstatt / Sommerrain, seit 2016.
    Sehr große Auswahl, leider nur wenig regionale Produkte.
    Frischtheke für Käse und Fleisch. Leider haben an der Fleischtheke die Verkäufer und der Metzger keine Ahnung, und sie wissen nicht, wo das Fleisch her kommt - geben sogar falsche Auskunft ("irgendwo aus Deutschland", auf dem Etikett steht aber AT, also Österreich). Dann kann man es gleich im Kühlregal kaufen...
    Dafür gibt es im Laden auch ausgefallenere internationale Ware.
    Allerdings muss man in dem Laden immer Suchen, weil nicht nach Produktart geordnet ist, sondern nach irgend einem anderen Schema.
    Insgesamt ist der Laden eher unübersichtlich.

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte / Lebensmittel in Stuttgart

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    3. von 5 Bewertungen


    gute Beratung, große Auswahl, gehobenes Preis-Segment.
    Wenn auch nicht ganz billig, dann doch eine der guten Adressen in Stuttgart und Umgebung.
    Ziemlich große Auswahl sowohl an Babyausstattung als auch Schwangerschaftsbekleidung. Wirklich modische Schwangerschaftsbekleidung scheint es aber grundsätzlich nicht zu geben, so auch hier...
    Die Berater sind freundlich und gut, aber zu wenige für die Kundenmenge, man muss schon auch mal Geduld mitbringen.

    geschrieben für:

    Babyausstattungen in Stuttgart

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    2. von 4 Bewertungen


    Schlechter Service, Sortiment OK.
    Waren dieses Jahr 3 mal dort, und haben 2 mal keine Beratung bekommen, weil zu wenig Personal da war, und einmal lange warten müssen. Das ist nicht akzeptabel, wir gehen deswegen nicht mehr hin.
    Das Sortiment ist so das Basis- / Standard-Sortiment, man bekommt im Grunde alles, was man braucht. Kinderwagen gibts viele, und auch sonstige Babyausstattung. Schwangerschaftsbekleidung kann man dagegen vergessen.

    geschrieben für:

    Babyausstattungen in Stuttgart

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 4 Bewertungen


    Klein aber fein.
    Kleine Eisdiele/Eiscafe mit 3 kleinen Tischen drinnen, und 3 oder 4 Tischchen draussen auf dem Bürgersteig. Eistheke mit ca. 10 Sorten, Klassiker wie auch Spezielles, derzeit z.B. Deutschlandeis (Schokolade/Erdbeer/Mango). Das Eis ist sehr gut, den Kaffee haben wir noch nicht probiert, aber die Espressomaschine sieht vielversprechend aus.

    geschrieben für:

    Eiscafés in Fellbach

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Seit ein paar Jahren wird der Biergarten / Kiosk am alten Freibad in Horb wieder professionell geführt. Der Betreiber ist der Wirt vom ehemaligen Horber Eiscafe Dolcetto, und auch sein sagenhaft gutes Eis ist jetzt hier erhältlich. Dazu gibts jetzt aber auch Mahlzeiten von Currywurst über Burger bis (selbstgemachter!) Pizza. Und natürlich Getränke. Sonntags sind auf der Wiese immer Konzerte. An der Neckar-Anlegestelle vorm Biergarten kann man sich auch Ruderboote ausleihen oder Stocherkahnfahrten unternehmen.

    geschrieben für:

    Biergärten / Eiscafés in Horb am Neckar

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Gute Kletterhalle mit Boulderbereich. Die Routen werden regemäßig erneuert / geändert. Umkleiden und Duschen sind sauber. Im Eingangsbereich gibts einen gemütlichen Gastro-Bereich mit Getränken und Snacks. Auch einen gut sortierten Shop gibts, von der Grundausrüstung bis hin zu Accesoirs gibts alles. Soweit alles gut. Beim Shop solle man aber vorsichtig sein, gerade als Anfänger sollte man sich hier nicht auf die Beratung verlassen, die Verkäufer sind teils kein Fachpersonal - "beraten" aber trotzdem. Wenn man sich nicht auskennt, würde ich mich entweder vorher selbst schlau machen, oder in einen Shop mit gut ausgebildetem Fachpersonal gehen.

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen in Stuttgart

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.