Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1 von 11)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Ich persönlich finde es manchmal echt tragisch, wie blöd man als Kunde dargestellt wird. Keine Ahnung, ob man als Media Markt Mitarbeiter dafür extra Schulungen bekommt, aber wie oft musste ich am eigenen Leib erfahren, dass einem alles Mögliche als "TOP Gerät" verkauft wird, obwohl das Preis-Leistungsverhältnis nicht stimmt. Hauptsache die Kasse stimmt nachher!

    Es ist bestimmt für einige Menschen gut gesagt zu bekommen, welche Dinge man noch zur Erweiterung für Geräte braucht, aber es einem aufzudrängen, obwohl man bereits dankend abgelehnt hat, finde ich recht unverschämt.

    Einiges ist schlichtweg viel zu teuer und die Beratung lässt zu wünschen übrig.

    Am letzten verkaufsoffenen Sonntag (29.11.09) waren USB Sticks im Angebot. Da ich viele Bilder mache und diese gerne sichern würde, habe ich natürlich gleich zugegriffen.
    An der Kasse sagte man mir dann, dass ich nur 2 davon kaufen dürfe.
    Davon stand jedoch nirgends etwas! Weder im Laden selbst, noch im Prospekt!
    Auf die Frage hin, ob dann meine Tante, die ja schliesslich in einem anderen Haushalt lebte, dann die anderen 2 kaufen könnte, bekam ich ein ja.
    Bezahlt habe ich sie natürlich, da sie ja auch für mich sind.
    Welchen Sinn hatte dieses Hin und Her jedoch? -Für mich keinen!
    Zum Trost, dass ich Waren im Wert von fast 50€ gekauft und mich geärgert habe, bekam meine Tante einen Adventskalender! Super, nicht?!

    Pluspunkt: viele kostenfreie Parkplätze vor dem Laden und Aufzug für Rollstuhlfahrer und Kinderwägen.

    geschrieben für:

    Unterhaltungselektronik in Saarbrücken

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.