Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (18 von 47)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    267. von 505 Bewertungen


    Viel wurde hier über Amazon geschrieben. Da ich auch ein sehr zufriedener Kunde (mit einer Ausnahme) bin, möchte ich das kurz zum Ausdruck bringen.
    Ich habe schon sehr viel bei Amazon (.de) bestellt, auch bei vielen Marketplacehändlern. Nur selten gab es ein Problem und wenn, wurde alles zu meiner Zufriedenheit gelöst. Einzige Ausnahme war ein kürzlicher Hausschuhkauf. Die Schuhe waren viel zu klein. Erst nach der Warenankunft habe ich gemerkt, daß die Schuhe (ca. 10 Euro) aus England kamen. Die Rücksendekosten wären glaube ich höher gewesen, daher habe ich dies unter "Erfahrung" verbucht und werde sie bei Gelegenheit weiterverschenken.
    Ansonsten bin ich durchweg zufrieden. Mal ist eine CD nicht angekommen (oder der Nachbar hat sich am Briefkasten bedient?), umgehend wurde der Betrag gutgeschrieben, ein Entschuldigungsschreiben kam per Mail. Ich hatte kürzlich einen Rucksack bestellt, der wies bereits beim Auspacken ein paar kleine weiße Flecken auf (Stockflecken?). Noch am gleichen Tag des Wareneingangs setzte ich mich mit dem Händler in Verbindung. Ich war wirklich sehr überrascht von der Reaktion. Der Händler teilte mir in etwa folgendes mit:
    "Oh, das haben wir noch nie gehabt. Aber selbstverständlich darf sowas nicht vorkommen. Wissen sie was? Versuchen sie den Rucksack zu säubern und wenn er dann vom Aussehen her in Ordnung ist, dann benutzen sie ihn einfach. Zurückschicken brauchen Sie ihn nicht, der wird sowieso weggeschmissen, auch wenn er sich noch gut säubern lässt (weggeschmissen vom Produzent bei dem der Händler reklamiert). Schicken sie mir bitte, wenn es Ihnen nichts ausmacht, 1-2 Fotos, dann kann ich beim Produzenten mein Geld zurückfordern. Ihren neuen Rucksack werden wir sofort losschicken, entschuldigen Sie bitte, daß er vielleicht erst übermorgen bei Ihnen ist, weil der Container für heute meines Wissens nach schon rausgegangen ist."
    Kürzlich hatte ich eine kleine Musicbox (für Computer, kostet ca. 20 Euro)
    zurückgeschickt, weil sie nicht mehr funktionierte. Ich habe die schon sehr lange gehabt, die Garantie war schon fast vorbei. Der Händler hat mich über jeden Schritt bei der Reklamation per e-mail informiert, wann die Ware bei ihm eingegangen ist, wo sie nun hingeht, wie lange es etwa dauert usw. Ich wußte also immer ganz genau, wie weit der Status meiner Reklamation ist.
    Diese beschriebenen Reklamationen waren alle bei Marketplacehändlern, also eher kleineren Unternehmen. Trotzdem wurde alles perfekt geregelt.

    Amazon selbst spaltet die Meinungen auf Grund der bekannten schlechten Arbeitsbedingungen. Dies ist natürlich nicht gut, aber, ohne dies zu entschuldigen, ist dies auch bei vielen anderen großen Unternehmen so. Eine skandinavische Bekleidungsfirma startet Kampagnen gegen Ausbeutung und hat selbst Zulieferfimen, in denen die Mitarbeiter geschlagen werden. Viele Paketunternehmen beuten ihre Fahrer aus. Ich selbst habe in einem Zentrallager einer großen bekannten Outdoormarke gearbeitet, auch da herrschten extrem schlechte Arbeitsbedingungen. Ich glaube, die Kette ließe sich noch sehr, sehr viel weiter führen. Jeder sollte für sich entscheiden, ob er ein gewisses Unternehmen durch Kauf oder Inanspruchnahme unterstützt oder nicht.

    geschrieben für:

    Versandhandel / Buchhandlungen in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Ein golocal Nutzer Ich unterstütze soetwas nicht, habe deshalb meine Bestellungen bei Amazon eingestellt. Pakete lasse ich nur über die Post liefern, da werden die Mitarbeiter wenigstens gut bezahlt.
    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen
    Ein golocal Nutzer helge, das mit der Post trifft auch nur auf "Altkräfte" zu, die verdienen richtig gutes Geld. Neue Mitarbeiter werden hier genauso mies bezahlt wie bei anderen Transportunternehmen. Ich weiss das, weil ich einen Bekannten habe, der dort arbeitet.
    Ein golocal Nutzer Das weiß ich, bei mir liefern glücklicherweise keine Subunternehmer. Meine Postfrau kenne ich und weiß, das sie gut verdient. Damit kann ich leben.
    timmyturner Liebe helge 88, ich erlaube mir mal respektvoll zu kommentieren: Es freut mich sehr zu lesen, daß es einer Postfrau in Pasewalk sehr gut geht. Man darf aber auch nicht außer Acht lassen, daß ein Paket von z.B. München nach Kiel oder von Aachen nach Pasewalk durch viele Hände geht. Die Bedingungen bei DHL sind nicht mehr, wie sie einst waren, analog Hermes und Co. wird auch bei DHL immer mehr über Subunternehmer abgewickelt. Es gibt nur noch wenige Paketfahrer bei DHL, die einen gut bezahlten Festvertrag haben. Wenn sich dann so ein Paket auf seine lange Reise macht, sind also mehr Unternehmen bei der Beförderung be-
    teiligt, als man im ersten Moment denkt, denn jeder Streckenab-
    schnitt bei der Beförderung unterliegt einem bestimmten Depot
    bzw. einem bestimmten Fahrer. Beispielsweise gibt es Subunternehmer, die nicht die Pakete ausliefern, sondern täglich fest einen bestimmten Streckenabschnitt fahren und somit das Paket näher an seinen Bestimmungsort bringen. Ich könnte nun zumindest eine Person in diesem System nennen, der es nicht so gut geht, wie man es denkt oder wünscht.
    Hinzu kommt die Frage, was weiß ich zu dem Unternehmen, wo ich nun ersatzweise bestelle. Wie sind die Verhältnisse in der Firma? Wie werden die Personen behandelt und bezahlt, die meine Ware komissionieren und versenden usw. Ich hatte schon Einblick in einige bekannte Firmen und meine Erfahrung ist, daß die Bedingungen um so schlimmer sind, umso größer und bekannter eine Fa. ist. Sicherlich ist das nicht allgemeingültig, dennoch ist es meine ganz persönliche Erfahrung.
    Natürlich sind z.B. Hermes und Amazon in gewisser Weise "schäbige" Unternehmen. Man hört und liest viel. Deshalb hatte
    ich auch geschrieben, daß jeder selber wissen muß, was er mit
    seinem Gewissen vereinbaren kann. Ich wollte aber einfach nur mal auch darauf aufmerksam machen, daß auch viele andere Unternehmen, die vielleicht nicht so im Focus der Öffentlichkeit stehen ähnlich funktionieren und es für uns als Endkonsument gar nicht so einfach ist, zu entscheiden, wo bestelle ich denn nun. Vieles wissen wir nicht, und ob es richtig ist, was wir machen, wissen wir daher auch nicht. Ein etwas komplizierter Satz aber dennoch hoffentlich verständlich.

    In diesem Sinne liebe Grüße nach Pasewalk
    timmyturner


  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    4. von 4 Bewertungen


    Die HEM Tankstelle sollte angefahren werden, wenn man in der Nähe ist. Der Sprit ist günstiger als bei vielen anderen Tankstellen in der Stadt. Der Shop ist sauber, das Personal ist freundlich. Die Preise der Artikel, welche im Tankstellenshop gekauft werden können, sind aber genauso hoch, wie bei allen anderen Tankstellen. Zum reinen Tanken absolut empfehlenswert.

    geschrieben für:

    Tankstellen in Braunschweig

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 4 Bewertungen


    Das Cafe ist optisch von außen und von innen sehr schön. Direkt am Marktplatz kann man vom Kaffee aus gut das Treiben der Leute beobachten.
    Die Mirarbeiter im Cafe sind sehr freundlich und bedienen äußerst schnell. Die Kuchenauswahl ist sehr groß, mir hat nicht alles gefallen, was ich probiert habe. Ich habe aber auch mir unbekannte Kuchen getestet und da ist es halt Geschmackssache. Trotzdem sehr gute Torten und Kuchen. Kann ich empfehlen!

    geschrieben für:

    Cafés in Wolfenbüttel

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 8 Bewertungen


    Wir waren mal in diesem Restaurant und ich kann es nur empfehlen. Die Begrüßung, Bewirtung verläuft sehr herzlich, man fühlt sich richtig wohl. Das Essen ist von sehr guter Qualität, schmeckt sehr gut. Die Portionen sind riesig, die Preise sind mehr als angemessen. Wer die Balkanküche liebt, sollte unbedingt dieses Restaurant besuchen.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Kroatische Restaurants in Braunschweig

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Staples ist eine gute Adresse, um Büromaterialien zu kaufen. Die Preise schwanken zwischen gut und teuer. Die Auswahl ist groß. Die Beratung und Begleitung durch die Mitarbeiter erfolgt sehr freundlich. Oft, wenn ich nach einem Produkt suchte, wurde ich auf alternative, günstigere Möglichkeiten aufmerksam gemacht. Tolle Mitarbeiter, die sich in ihrem Bereich bestens auskennen.

    geschrieben für:

    Schreibwaren / Copyshops in Braunschweig

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    4. von 17 Bewertungen


    Wie schon genannt wurde, gibt es bei Poco Domäne neben Möbel viel Krimskrams und Zubehör für das eigene Heim. Wir haben eine sehr günstige Flurgarderobe dort gekauft. Die haben wir seit vielen Jahren, gute Qualität zum günstigen Preis. Weiterhin 3 Teile aus einem erweiterbaren System für das Wohnzimmer (Vitrine+2weitere Schränke). Das beste Möbelstück, welches wir je gekauft haben. Ein Teil kostete aber auch über 200 Euro. Insgesamt fast 700 Euro. Das steht nun seit Jahren bei uns im Wohnzimmer. Die Möbelteile zur Erweiterung bekommt man mittlerweile gar nicht mehr zu kaufen, daß, was wir gekauft haben, ist immer noch wie neu, sehr gute Qualität.
    Bei Poco Domäne wird vieles zu Schnäppchenpreisen angeboten. Man sollte sehr gut hinsehen, was die Qualität betrifft, um auch wirklich ein Schnäppchen zu machen. Viele Möbelstücke sind nicht von guter Qualität. Wir haben 1x teuer, 1x billig Möbel gekauft und sind bis heute mit beiden Käufen zufrieden.

    geschrieben für:

    Möbel / Wohnaccessoires in Braunschweig

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 5 Bewertungen


    Auch von mir eine Empfehlung für dieses Eiscafe. Das Eis schmeckt sehr gut. Andere Eisläden haben vergleichbar mehr Auswahl an extravaganten Sorten, ich betrachte jedoch die Auswahl als völlig ausreichend. Etwas ungünstig sind die wenigen Sitzgelegenheiten. Es gibt leider auch zu wenig Sitzgelegenheiten. An warmen Tagen ist es im Eiscafe sehr voll, da muß man oft erst warten, bis ein Platz frei wird. Für das gute Eis und die stets nette Bedienung gibt es aber trotzdem die volle Punktzahl.

    geschrieben für:

    Cafés / Eiscafés in Braunschweig

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.

    c-p-g das beste Eis weit und breit, einen Nachteil hat es, ...es macht süchtig!


  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Der mit Abstand beste Italiener in Braunschweig ist das "La Cupola". Hoch oben im Obergeschoß im Haus der Wissenschaften beeindruckt das Restaurant durch seine atemberaubende Architektur und seine wunderschöne Einrichtung. Zum perfekten Ausblick über die Dächer der Stadt wird ein perfektes Essen und ein wohltemperierter Wein gereicht. Alles, was ich probiert habe, ist absolut zu empfehlen. Sehr frische Zubereitung und ein ausgezeichneter Geschmack. Die Portionen könnten etwas größer sein, auch sind die Preise gehoben. Wer es sich leisten kann, sollte einen unvergesslichen Abend über den Dächern der Stadt im "La Cupola" verbringen, es lohnt sich nicht nur optisch sondern auch geschmacklich.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Braunschweig

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 7 Bewertungen


    Diesen Fahrradfachmarkt möchte ich gerne weiterempfehlen. Fahrräder finden sich in allen Preisklassen, wobei auch die billigere Wahl trotzdem noch qualitativ gut ist. Die Mitarbeiter sind vom Fach, beraten sehr gut. Und es ist egal, ob man sich für 1 oder 10 Fahrräder interessiert. Egal wie lange die Beratung dauert, die Mitarbeiter sind durchgehend freundlich und professionell und bleiben auch freundlich, wenn man nach einer Stunde intensiver Beratung ohne Fahrrad den Laden verlässt.

    geschrieben für:

    Fahrräder in Braunschweig

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Die Bäckerei verkauft sehr gute Backwaren, welche vermutlich noch selbst hergestellt werden. Die Auswahl ist sehr groß, die Preise sind kundenfreundlich. Auch für den kleinen Mittagshunger sorgen hier Pizza, Speckfladen oder andere herzhafte Genüsse. Klare Empfehlung meinerseits. Gute Qualität muß nicht immer utopisch teuer sein, wie man in dieser Bäckerei sieht.

    geschrieben für:

    Bäckereien / Konditoreien in Braunschweig

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.


Wir stellen ein