Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    5. von 5 Bewertungen


    Am 6.5.2020 um 20:55 habe ich und meine Freundin eine Bestellung aufgegeben am Drive Schalter. Wir mussten unsere Bestellung dem Mitarbeiter öfters erklären, da er es schlecht Verstanden hat.
    Als wir bezahlt haben und dann unsere Bestellung bekommen haben, merkten wir das die Bestellung falsch war. Dies teilten wir den Mitarbeiter mit. Der Mitarbeiter fragt mich was er tun sollte, daraufhin antwortet ich es ist ihr Job, Sie arbeiten hier und nicht ich. Ich meinte zu Ihn das ich dies nicht bestellt habe und es auch nicht möchte, doch er fing dann an mit mir zu diskutieren und behauptet, dass ich dies bestellt habe. Es gehört sich nicht, mit den Kunden so zu reden und erst recht dem Kunden anzudrehen, dass man es angeblich bestellt hat, weil man keine Lust hat zu arbeiten. Der Kunde ist König und wenn man noch auf einer höflichen Art sagt, dass man dies nicht bestellt hat und gerne es umtauschen möchte, dann muss der Mitarbeiter dies auch tun. Vor allem einen Kunden zu fragen was man jetzt tun soll, ist schon respektlos.
    Außerdem hatten wir nicht alles bekommen was wir bestellt haben. Nachdem ich es sinnlos fand mit dem Mitarbeiter weiter zu diskutieren, habe ich nach dem Namen gefragt. Dies wollte er uns auch nicht Mitteilen. Die Mitarbeiter dort sind echt unfreundlich und kaum geeignet für den Job, es ist schon bitter das mich ein Mitarbeiter fragt was er zutun hat. Sowas habe ich auch noch nie erlebt. Es kam nicht mal eine Entschuldigung, einfach nur respektlos.

    geschrieben für:

    Imbiss in Stade

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.