Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    unglaublich, was für ein Unsinn da in die Öffentlichkeit getragen wird:

    30.7.16, schlagzeile “Pferdegrippe ausgebrochen“, kleingedruckt darunter dann „ansteckende Infektionskrankheit druse bisher bei zwei Tieren bekannt“.

    interessant schon mal,daß eine Infektionskrankheit ansteckend sei. bemerkemswerte Bemerkung, das. aber die pferdegrippe (i.e. die sehr gefährliche influenza) der zwar höchst ansteckenden, aber doch vergleichsweise leicht handhabbaren Druse gleichzusetzen, sehe ich als geradezu gemeingefährlich an.

    versehen? mag sein, wen interessiert's. tolerabel ganz sicher nicht: die begriffe sind leicht recherchierbar; ein Mindestmaß journalistischer sorgfalt wird man vom profi und einer zeitungsredaktion verlangen dürfen!

    wo dergleichen geschehen kann, ist m.e. der gesamte apparat nicht vertrauenswürdiger.

    geschrieben für:

    unbekannte Branche

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    gewissenhaft ist sie, und immer rechtzeitig da!

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Nuthetal

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    "Die Rennbahn im Grünen"
    Sehr gut und bequem erreichbar mit dem auto, bus oder mit der S-bahn (wennse fährt;).
    Schöne, traditionsreiche Anlage. Die legendäre Kincsem hatte hier ihr erstes Rennen.
    Ein Ort für alle Gelegenheiten. Geburtstag, Erholung, Geschäftstermin. Picknick auf der wiese direkt am Geläuf, Diner im Restaurant.
    Die Hauptsache aber: Wunderschöne elegante Pferde fliegen über den Rasen, zeigen sich im Aufgalopp, lösen sich beim Abspritzen nach dem Rennen. Geballte Biodynamik. Hautnah und in freundlicher Umgebung.

    geschrieben für:

    Sportanlagen / Reiten in Hoppegarten

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.